03.11.2016, 00:00 Uhr

Arbeitsschutzsysteme motivieren interne und externe Kommunikation

Vor mehr als einem Jahr wurden die neuen Normversionen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 veröffentlicht. Die ISO 45001 liegt noch im Entwurfsstadium vor. Wie weit sind die Unternehmen dabei, die neuen Anforderungen umzusetzen? Dies untersucht die Zertifizierungsgesellschaft DNV GL in einer Reihe von Umfragen.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


27.10.2016, 02:17 Uhr

Sozialunternehmen in Deutschland sind kollaborations- und innovationsstark

Sozialunternehmen in Europa erbringen erheblichen wirtschaftlichen Nutzen. Obwohl fest in der Marktwirtschaft verankert, bleiben sie ihrem sozialen Zweck verpflichtet. Deutsche Sozialunternehmen zeichnet besonders ihre Kollaborations- und Innovationsstärke aus. Das sind Ergebnisse der internationalen, EU-geförderten SEFORÏS-Studie.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.10.2016, 00:00 Uhr

Forschung setzt Zeichen für mehr Nachhaltigkeit

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat Anfang Oktober in Berlin die Handreichung „Nachhaltigkeit in außeruniversitären Forschungsorganisationen“ entgegengenommen. Überreicht wurde diese von den Präsidenten der Fraunhofer-Gesellschaft, Reimund Neugebauer, der Helmholtz-Gemeinschaft, Otmar D. Wiestler, und der Leibniz-Gemeinschaft, Matthias Kleiner. Die drei Organisationen haben mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die Handreichung in dreijähriger Projektarbeit erstellt.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


13.10.2016, 00:00 Uhr

Transparenz-Vorschriften bei Gehältern gefordert

Vorstände von Dax-Unternehmen verdienen im Mittel 57-mal so viel wie die durchschnittlichen Beschäftigten in ihrer Firma. Dabei reicht die Bandbreite im Dax 30 vom 17- bis zum 141-fachen. Das hat eine neue Studie der Hans-Böckler-Stiftung gezeigt. Die Autorinnen der Untersuchung empfehlen konkrete Transparenzvorschriften im Deutschen Corporate Governance Kodex, um die große Ungleichheit zwischen Topmanagern und den übrigen Beschäftigten abzubauen.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


12.10.2016, 23:25 Uhr

Netzwerkworkshop Kooperation: Tue Gutes und rede darüber – Dimensionen und Herausforderungen gelungener Corporate Volunteering-Kommunikation

Der Netzwerkworkshop am 8. November 2016 von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr in Frankfurt am Main, greift die verschiedenen Dimensionen und Facetten der Kommunikation von Corporate Volunteering auf und bietet anhand von Praxisbeispielen die Gelegenheit, eigene Erfahrungen einzubringen, zu diskutieren und im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zu erweitern.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.09.2016, 17:00 Uhr

Lebensmittel sind kostbar - Sie gehören nicht in den Müll

Vorarlberg: Neue Gratis-Broschüre & "regionales Frühstück" in den 1. Volksschulklassen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


30.09.2016, 02:22 Uhr

Nachhaltige Personalpolitik bei einem top Arbeitgeber – LLOYD Shoes öffnet seine Türen

LLOYD fertigt seit über 125 Jahren beste Schuhe. Mit erstklassigem Handwerk, ausgesuchten Materialien, exzellenter Passform und modischem wie elegantem Design. Am 17. November öffnet der renommierte Schuhhersteller aus Sulingen seine Türen und zeigt, wie er mithilfe von TOP JOB nachhaltiges Management betreibt und seine Personalpolitik dafür einsetzt, die Zukunft des Unternehmens zu sichern.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.09.2016, 01:49 Uhr

Präventionskultur – Wie wichtig sind Sicherheit und Gesundheit in deutschen Unternehmen?

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz sind mehr als die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und sicherheitstechnischer sowie arbeitsmedizinischer Maßnahmen. Die Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und die gesetzliche Unfallversicherung werben für einen systematischen und dauerhaften Prozess in den Unternehmen – eine Präventionskultur. Wie es um die bestellt ist, zeigt eine aktuelle Umfrage unter Unternehmensleitungen und Beschäftigten.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.09.2016, 00:00 Uhr

Gemüseheilige: Eine Geschichte des veganen Lebens

Der Veganismus ist derzeit einer der wichtigsten Ernährungstrends. Aber er ist nicht neu. Schon im 19. Jahrhundert gab es Leute, die sich aus gesundheitlichen und ethischen Gründen rein pflanzlich ernährten. Florentine Fritzen, Redakteurin bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, erzählt erstmals die lange und wechselvolle Geschichte des Veganismus in Deutschland. Ihr Buch "Gemüseheilige: Eine Geschichte des veganen Lebens" erscheint am 1. Oktober 2016 im Franz Steiner Verlag.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


20.09.2016, 14:45 Uhr

Deutschlandtour Compliance: Fachforum zum effektiven Geschäftspartner-Management im Unternehmen | 6. Oktober 2016 | Nürnberg

Geschäftspartner und Kunden legen zunehmend Wert auf „saubere“ Produkte und Leistungen. Verhalten sich Geschäftspartner unethisch oder gar illegal, können deren Rechtsverletzungen und illegitime Handlungen und Haltungen dem eigenen Unternehmen erheblich schaden. Es gilt daher genau zu prüfen, mit wem und wie man zusammen arbeitet. Das Fachforum der Kooperationspartner IHK Nürnberg für Mittelfranken, Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN) und Deutsches Institut für Compliance (DICO e.V.) beleuchtet mit einer hochrangig besetzten Expertenrunde eingehend diesen Themenkreis.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


20.09.2016, 09:29 Uhr

CSR-Preis der Bundesregierung – Jury nominiert Unternehmen

Zum dritten Mal wird der CSR-Preis der Bundesregierung in diesem Jahr vergeben. Insgesamt 214 Unternehmen aller Größenordnungen sind der Ausschreibung gefolgt und haben ihre Bewerbung eingereicht. Jetzt stehen die Nominierten fest. In drei Größenkategorien und zwei Sonderpreiskategorien hat die Experten-Jury nach Auswertung der Management-Befragung je fünf bzw. sechs Unternehmen ausgewählt. Für sie beginnt nun mit der Stakeholderbefragung die zweite Wettbewerbsrunde.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


20.09.2016, 00:00 Uhr

Fair einkaufen

Ob Kaffee oder Tee, Kakao oder Schokolade, Blumen oder Kunsthandwerk - zum Auftakt der Fairen Woche, der größten Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland vom 16. bis 30. September, erhalten Verbraucher Auskunft zu fair gehandelten Produkten. An welchen Labels diese erkennbar sind, verrät die Verbraucher Initiative.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


19.09.2016, 00:00 Uhr

Leonardo DiCaprio auf den Spuren der Klimakrise

Wie schlimm steht es wirklich um den blauen Planeten? Wie können Naturkatastrophen verhindert werden? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um den Umweltschutz liefert der neue Dokumentarfilm der Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio, Martin Scorsese und Fisher Stevens. Der National Geographic Channel zeigt die Dokumentation "Leonardo DiCaprio: Before the Flood" am 30. Oktober um 21.00 Uhr.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


15.09.2016, 21:14 Uhr

CSR-Preis 2016 geht an Sandra Waddock

Für ihr Lebenswerk auf dem Forschungsgebiet Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung (Corporate Sustainability and Responsibility) erhält die weltweit renommierte amerikanische Wirtschaftswissenschaftlerin Sandra Waddock den diesjährigen Nachhaltigkeitspreis der Humboldt-Universität zu Berlin (HU).

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.09.2016, 20:00 Uhr

Soziale Unternehmen: Neue Impulse für Entwicklungszusammenarbeit

Die Globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung brauchen weltweites Engagement aller Beteiligten, so Thomas Gass, UN Assistant Secretary-General, beim DialogEntwicklung der ADA

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


08.09.2016, 01:37 Uhr

Deutsche sind Konsummuffel bei ethischen Produkten

Im internationalen Vergleich orientieren sich deutsche Konsumenten deutlich seltener an ethischen Kriterien bei ihren Kaufentscheidungen: Lediglich 41 Prozent der deutschen Befragten gibt an, beim Kauf von Waren und Dienstleistungen auf ethische Prinzipien zu achten.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.09.2016, 00:00 Uhr

Nachhaltige Beschaffung leicht gemacht

Die memo AG, der Pionier unter den Versandhändlern mit umwelt- und sozial verträglichem Sortiment, hat ihren Onlineshop www.memo.de komplett überarbeitet. Ab sofort richtet sich der Onlineshop ausschließlich an gewerbliche Endverbraucher. Bisher konnten dort auch noch Privatkunden einkaufen, die nun auf den Onlineshop memolife.de geleitet werden. Gewerbekunden und Interessenten finden unter memo.de ein Gesamtsortiment von rund 16.000 Artikeln, um ihren kompletten Bürobedarf zu decken und sich in Sachen Beschaffung nachhaltig auszurichten.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


06.09.2016, 00:00 Uhr

Trockenakku für mehr Sicherheit

Forschende der ETH Zürich entwickelten einen Lithium-Ionen-Akku, der ausschliesslich aus festem Material besteht — er enthält weder Flüssigkeiten noch Gele.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


05.09.2016, 08:44 Uhr

Selbstverpflichtung: Erste Resultate in der Fleischindustrie

Die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten kritisiert die Umsetzung einer Selbstverpflichtung der Fleischbranche zum besseren Umgang mit Leiharbeitern. Im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montag) sagte Gewerkschafter Bernd Maiweg, zentrale Versprechen seien "in keinster Weise eingehalten" worden.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.09.2016, 00:00 Uhr

Neue Methodik erfasst Umwelteinwirkungen in Städten

Wie können wir die Nachhaltigkeit unserer Städte in Zukunft verbessern? Forscher der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue Methodik entwickelt, um die Emissionen in Städten in ihrer Gesamtheit zu ermitteln. In einer Fallanalyse untersuchten sie drei Haus-Typen in der Metropolregion München. Die Analyse zeigt, wie groß der Einfluss der indirekten Emissionen ist.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


04.09.2016, 21:26 Uhr

Neuroökonomie: Der Kampf zwischen Gier und sozialem Miteinander in unserem Gehirn

Warum sind wir bereit, für Lebensmittel mit Bio-Siegel deutlich mehr zu zahlen? Was bringt intelligente, seriöse Bankmanager dazu, das Geld ihrer Anleger zu verzocken und Existenzen zu vernichten? Warum gehen wir bei der Verteilung von Werten lieber leer aus, als einen unfairen Anteil zu akzeptieren? „Man könnte annehmen, wirtschaftliche Entscheidungen sind das Ergebnis logischer Rechenexempel. Der Blick ins Gehirn verrät aber etwas anderes“, sagt Prof. Christian Elger.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.09.2016, 20:00 Uhr

Forschende schaffen "Lernendes Gesundheitssystem"

Mit einem "Lernenden Gesundheitssystem" will eine von der Universität Luzern angeführte, schweizweite Forschungskooperation den Herausforderungen im Gesundheitssystem begegnen.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


27.08.2016, 00:00 Uhr

Weltweite Elektrofahrzeug-Rallye "80edays" auf dem Weg durch die Wachau

Landesrätin Bohuslav: Elektromobilität ist wichtiges Thema der Landespolitik

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


26.08.2016, 00:35 Uhr

Fairer Handel erreicht neue Käufergruppen

Mit 1,14 Milliarden Euro erzielte der Faire Handel in Deutschland 2015 einen neuen Rekordumsatz. Eine Ursache dafür sind neue Käufergruppen, die zu fair gehandelten Produkten greifen. Das gab das Forum Fairer Handel, der Verband des Fairen Handels in Deutschland, auf seiner Jahrespressekonferenz bekannt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


25.08.2016, 00:00 Uhr

DUH fordert gemeinsame Recyclingquote für alle Gewerbeabfälle

Das Bundesumweltministerium hat Anfang August einen Entwurf der Gewerbeabfallverordnung vorgelegt. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hält diesen für stark verbesserungsbedürftig. Sie fordert eine gemeinsame Recyclingquote für getrennte und gemischte Gewerbeabfälle sowie eine Hinterlegungspflicht von Nachweisen zur Befreiung rechtlicher Verpflichtungen.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


17.08.2016, 21:00 Uhr

Zwei Drittel der Deutschen wollen weniger Handy-Modelle

Greenpeace-Umfrage: Mehrzahl der Nutzer fordern langlebigere Mobiltelefone

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.08.2016, 14:50 Uhr

CSR-JOBS.NET: Ihr Weg zu Stellensuchenden

Mit CSR NEWS sprechen Sie gezielt Experten und den Nachwuchs in den Themenbereichen CSR, nachhaltiges Wirtschaften und Wirtschaftsethik an. Nutzen Sie diesen Kanal für Ihre Stellenausschreibung!

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.08.2016, 00:00 Uhr

Mosambik: Dürre für Frauen ka­ta­s­t­ro­phal

Die Hilfsorganisation CARE hat erneut darauf hingewiesen, dass die seit Monaten anhaltende Nahrungskrise im südlichen Afrika die Gesundheit besonders von Frauen und Mädchen bedroht und sie Gefahren aussetzt, die lebenslange, verheerende Folgen haben.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


16.08.2016, 22:00 Uhr

Ur-Obst

Ein OEKONEWS-Buchtipp

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


16.08.2016, 00:00 Uhr

Ökoinsel in den Niederlanden

Auf zu neuen Ufern – dafür muss man nicht um die halbe Welt reisen. Auch in Europa gibt es faszinierende Orte zu entdecken, die nur Insidern bekannt sind, wie zum Beispiel Goeree-Overflakkee. Die kleine holländische Insel liegt in der Provinz Südholland an der Grenze zu Zeeland und wird vom Haringvliet, Grevelingen und der Nordsee umgeben. Urlauber finden auf der ländlich idyllischen Insel eine Oase der Ruhe und Gelassenheit. Sie können aber auch die in unmittelbarer Nähe liegenden Großstädte Rotterdam und Antwerpen zum Sightseeing schnell erreichen. So ist eine attraktive Kombination aus Entschleunigung und dem Besuch von Kulturmetropolen möglich.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


15.08.2016, 00:00 Uhr

Ehrenamt: Steuern sparen durch Freibeträge

Unsere Gesellschaft werde immer egoistischer, wird oft festgestellt. An der Zahl der ehrenamtlich engagierten Deutschen lässt sich dieser Trend jedoch nicht ablesen. Im Gegenteil: Waren es 2012 noch 12,21 Millionen Deutsche ab 14 Jahren, die ein Ehrenamt ausübten, sind es heute, laut dem Statistik-Portal „statista“, schon mehr als 14 Millionen. Aufwandsentschädigungen müssen bei der Steuererklärung zwar angegeben werden, informiert die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.), durch gesetzliche Freibeträge bleiben sie jedoch häufig steuerfrei.

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


15.08.2016, 00:00 Uhr

Ökoroutine zum Normalfall machen

Befragungen zeigen, dass sich fast die gesamte deutsche Bevölkerung mehr Engagement beim Klimaschutz wünscht, doch geflogen wird so viel wie nie zuvor. Kollektiv wollen wir den Wandel, individuell möchten nur Wenige den Anfang machen und zu der Minderheit gehören, die "allein" auf den Flug oder das Auto verzichtet. Das kann sich ändern, wenn wir das erwünschte Verhalten zur Routine machen, meint Michael Kopatz, Wissenschaftler am Wuppertal Institut, in seinem neuen Buch "Ökoroutine. Damit wir tun, was wir für richtig halten".

Zum Artikel von Umwelt Dialog weiterlesen

Umwelt Dialog


12.08.2016, 21:00 Uhr

Der Superkleber aus dem Meer

Ein Meereskrebs produziert einen Klebstoff mit enormem Haftvermögen.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


11.08.2016, 16:12 Uhr

Unternehmer mit Migrationsgeschichte schaffen Arbeit für zwei Millionen Menschen

Unternehmer mit Zuwanderungsgeschichte haben zuletzt deutlich mehr Menschen in Lohn und Brot gebracht: Die Zahl der Firmengründer mit ausländischen Wurzeln sowie der von ihnen beschäftigten Menschen stieg einer Untersuchung im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zufolge zwischen 2005 und 2014 um satte 33 Prozent auf 1,993 Millionen. "Unternehmer mit ausländischen Wurzeln sind ein Jobmotor für Deutschland", erklärte der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Aart De Geus.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.08.2016, 01:32 Uhr

Besserverdiener haben die schlechtere Ökobilanz

Wer mehr Geld hat, verbraucht meist mehr Energie und Ressourcen – und zwar unabhängig davon, ob sich jemand als umweltbewusst einschätzt oder nicht. Das zeigt eine neue Studie des Umweltbundesamts (UBA). UBA-Präsidentin Maria Krautzberger: „Mehr Einkommen fließt allzu oft in schwerere Autos, größere Wohnungen und häufigere Flugreisen – auch wenn die Menschen sich ansonsten im Alltag umweltbewusst verhalten. Aber gerade diese ‚Big Points‘ beeinflussen die Ökobilanz des Menschen am stärksten. Der Kauf von Bio-Lebensmitteln oder eine gute Mülltrennung wiegen das nicht auf.“

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.08.2016, 12:48 Uhr

Flüchtlinge erhalten erleichterten Zugang zum Arbeitsmarkt

Flüchtlinge erhalten ab sofort erleichterten Zugang zum Arbeitsmarkt. Die sogenannte Vorrangprüfung bei der Beschäftigung von Asylbewerbern und Geduldeten wird in 133 der 156 Bezirke der Bundesagentur für Arbeit (BA) für die Dauer von drei Jahren ausgesetzt, wie das Bundesarbeitsministerium am Freitag in Berlin mitteilte. Eine entsprechende Verordnung tritt am Samstag in Kraft.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.07.2016, 20:00 Uhr

e-Fuhrpark-Umstellung — neues Weiterbildungsangebot startet im Herbst 2016

Viele Unternehmen überlegen, ihren Fuhrpark — zumindest teilweise — auf e-Fahrzeuge umzustellen. Damit dies funktioniert, veranstaltet die Donau-Universität Krems den berufsbegleitenden Kurs "E-Mob-Tain", der in 5 Modulen alle wichtigen Aspekte abdeckt

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


29.07.2016, 00:00 Uhr

Atomstrom unbezahlbar — Solarstrom immer preiswerter

Der Abriss des alten DDR-Atommeilers Lublin sollte ursprünglich 3,2 Milliarden Euro kosten.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


28.07.2016, 20:00 Uhr

Die Agrikultur der Zukunft

Demeter International verabschiedet Leitmotiv für zukünftige Arbeit und spricht sich für klare Regulierung neuer Gentechnologien aus

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


28.07.2016, 16:00 Uhr

C02-freier Stahl im Kommen?

voestalpine und VERBUND starten gemeinsam strategische Kooperationsprojekte

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


28.07.2016, 01:42 Uhr

Wirtschaften anders denken

Im Vorfeld der 3. Internationalen Konferenz CSR, Sustainability, Ethics and Governance veranstaltet die IHK Köln gemeinsam mit der Cologne Business School (CBS) einen Nachhaltigkeitskongress. In vier Panelveranstaltungen diskutieren Praktiker aus der Wirtschaft mit Experten aus Wissenschaft und Politik.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.07.2016, 00:59 Uhr

Arbeitsrecht in der Fischindustrie – MSC plant Stakeholder-Konsultationen

Der MSC (Marine Stewardship Council) wird in den kommenden Monaten verschiedene Möglichkeiten eruieren, das Thema Arbeitsrechte stärker als bisher in seinem Zertifizierungsprogramm zu verankern. Er tritt dazu in engen Austausch mit wichtigen Stakeholdern – Vertretern von NGOs, Wissenschaft, Fischereiwesen, Industrie und Handel. Wer Produkte mit dem blauen MSC-Siegel kauft, soll wissen, dass MSC-zertifizierte Fischereien, aber auch alle weiterverarbeitenden Unternehmen und Handelspartner, international geltenden arbeitsrechtlichen Anforderungen gerecht werden.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


27.07.2016, 23:55 Uhr

ImpactSummit – Die Herausforderungen der Welt unternehmerisch lösen!

Mit hochkarätigen Referenten aus der deutschen Wirtschaft und der Startup-Szene, wie RWE-Vorstandsvorsitzender Peter Terium oder Rolf Schrömgens von Trivago, geht heute um 10 Uhr zum ersten Mal der RuhrSummit an den Start.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


26.07.2016, 01:02 Uhr

Dilemma Unternehmensstrategie: Ältere binden und Jüngere anziehen

Der Altersdurchschnitt in der Belegschaft von Unternehmen in Deutschland wird in den nächsten Jahren steigen, denn die Gesellschaft wird immer älter. Menschen werden länger arbeiten müssen und in manchen Branchen wird es künftig an jungen Fachkräften mangeln. Ältere Arbeitnehmer werden dafür umso wichtiger, sodass keine Lücke entsteht. Doch wie lassen sich ältere Mitarbeiter binden und gleichzeitig jüngere anziehen?

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.07.2016, 16:37 Uhr

Stakeholderdialog – Spielerisch kontroverse Positionen erkunden

Was können CSR-Abteilungen von agilen Management-Ansätzen lernen? Wie können Unternehmen und Stakeholder auf Augenhöhe in den Austausch kommen? Und wie können dabei spielerisch und in kurzer Zeit die jeweiligen Sichtweisen zur gesellschaftlichen Verantwortung explizit gemacht und wertschätzend diskutiert werden? Ein neu entwickeltes Dialogformat bietet hierzu einen wirkungsvollen und innovativen Ansatz.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.06.2016, 21:00 Uhr

Aufbruch in die neue Energiewelt auf der Intersolar

Mehr als 1000 Aussteller auf der weltweit führenden Solarmesse

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


29.06.2016, 09:15 Uhr

Kunden schätzen soziales Engagement von Unternehmen

Kaufen auch Sie lieber Produkte von Unternehmen, die soziales Engagement für Umwelt und Gesellschaft nicht nur versprechen, sondern vorleben? Einer aktuellen repräsentativen Umfrage zufolge ändern die Deutschen bewusst ihr Konsumverhalten, um verantwortungsvolles Handeln von Unternehmen zu würdigen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.06.2016, 12:07 Uhr

CSR intern kommunizieren: Der Blog zum Magazinbeitrag

Wie gelingt die unternehmensinterne Kommunikation von Nachhaltigkeitsthemen? Welche Themen sind gefragt? Was müssen Medien dabei leisten? Diesen Fragen widmet sich ein Fachbeitrag im kommenden CSR MAGAZIN. Lernen Sie in dem zugehörigen Blog bereits Praxisbeispiele, Projekte und Expertenstatements kennen und beteiligen Sie sich mit Ihren eigenen Perspektiven.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


22.06.2016, 00:48 Uhr

Für eine paradigmatische Wende der Wirtschaftswissenschaften

Über 30 namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz fordern in einem gemeinsamen Aufruf eine paradigmatische Wende der Wirtschaftswissenschaften. Da es neben unbestrittenen Erfolgen auch gravierende ökologische Zerstörungen, soziale Verwerfungen und ökonomische Krisen gibt, brauche es mehr denn je eine Wirtschaftswissenschaft, die insbesondere die Bedingungen und Möglichkeiten einer nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft analysiert und hilft, diese zu verbessern. Mit dem Aufruf „Transformative Wirtschaftswissenschaft im Kontext nachhaltiger Entwicklung“ wollen die Unterzeichnenden eine Diskussion über einen neuen „Vertrag“ zwischen Wirtschaftswissenschaft und Gesellschaft anstoßen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


20.06.2016, 21:13 Uhr

GRI G4: zertifizierter Praxis-Workshop Nachhaltigkeits-Reporting, 14.-15. September 2016

2-tägiger Workshop zum Nachhaltigkeits-Reporting bei triple innova

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.06.2016, 21:00 Uhr

Sharing Economy boomt

Befragung: Jeder Dritte ist bereit, Dinge übers Internet mit anderen zu teilen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


16.06.2016, 00:51 Uhr

Gewerblich genutzte Elektrofahrzeuge im Kostencheck: Neuer Onlinerechner als Entscheidungshilfe

Wie hoch sind die Gesamtkosten eines gewerblich genutzten Elektrofahrzeugs im Vergleich zu einem Diesel- oder Benzin-Fahrzeug? Welchen Einfluss haben Haltedauer und jährliche Fahrleistung und wie könnten sich die Gesamtkosten in den nächsten Jahren entwickeln? Diese und weitere Fragen beantwortet ein neuer Kostenrechner den das Öko-Institut im Auftrag des VDE Verband der Elektrotechnik entwickelt hat.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


16.06.2016, 00:18 Uhr

Chancen der Vernetzung zur betrieblichen Integration von Flüchtlingen nutzen

Rund 140 Willkommenslotsen an insgesamt 101 Kammern und anderen Organisationen der Wirtschaft in allen Bundesländern unterstützen seit dem Frühjahr 2016 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Besetzung offener Ausbildungs-, Praktikums- und Arbeitsstellen mit geeigneten Flüchtlingen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.06.2016, 00:40 Uhr

Sustainability Image Score – So nehmen Verbraucher Nachhaltigkeit wahr

Nachhaltigkeit messbar machen, mit diesem Ziel vor Augen hat die Agentur Serviceplan und Facit Research bereits zum sechsten Mal den Sustainability Image Score ermittelt. In dieser Kennzahl soll die Nachhaltigkeitsbemühung von Unternehmen – aus Sicht der Konsumenten – zum Ausdruck kommen. Es geht um den Einfluss von Nachhaltigkeit auf das Image, die Kaufbereitschaft der Verbraucher und um Kundenbindung. Eine zentrale Erkenntnis in diesem Jahr: Unternehmen sollten authentisch sein.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.06.2016, 00:00 Uhr

Premiere in Vorarlberg: Erstes E-Taxi in Feldkirch unterwegs

Ab sofort steht das erste E-Taxi allen Fahrgästen in Feldkirch zur Verfügung.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


13.06.2016, 01:01 Uhr

Kinderarbeit in globalen Lieferketten beenden

Eigentlich sollten sie in der Schule oder beim Spielen sein, doch für rund 168 Millionen Kinder weltweit sieht der Alltag anders aus. Sie schuften auf Feldern, in Minen oder in Fabriken. Rund 85 Millionen Kinder sind sogar in Arbeitsbereichen eingesetzt, die als gefährlich gelten. Anlässlich des Welttags gegen Kinderarbeit forderte ILO-Generaldirektor Guy Ryder: „Gemeinsames Handeln, für eine Zukunft der Arbeit ohne Kinderarbeit“.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


12.06.2016, 23:12 Uhr

Wissenschaftler verwandeln CO2 in Stein

Stein statt CO2: Einem Forscherteam von der Columbia University in New York ist es gelungen, Kohlendioxid in die Erde zu pumpen und es in Stein zu verwandeln, berichtete das Fachmagazin "Science". Jedes Jahr werden Millionen Tonnen des Treibhausgases in die Luft geblasen, mit Hilfe der neuen Methode könne der "Klima-Killer" sicher und einfach gelagert werden.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.06.2016, 23:05 Uhr

Aktuelles:Produktion der Zukunft - Ausschreibung 2016

Im Rahmen der FTI-Initiative Produktion der Zukunft des bmvit werden 2016 über 16 Mio. Euro für die themenrelevanten Forschungsprojekte bereitgestellt. Bis 14. September 2016 können Projektanträge eingereicht werden.

Zum Artikel von NACHHALTIGwirtschaften weiterlesen

NACHHALTIGwirtschaften


27.05.2016, 22:00 Uhr

Oxfam: Gefährlich wenig Klimaschutz im Klimaschutzabkommen

Details zu Paris noch offen - Unzureichende Unterstützung für die ärmeren Länder

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


26.05.2016, 00:34 Uhr

Stipendien für Geflüchtete – DBU fördert Weiterqualifikation im Umweltschutz

Erstmalig vergibt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) Stipendien an Hochschulabsolventen, die nach Deutschland geflüchtet sind. Das jetzt gestartete Bewerbungsverfahren erweitert das laufende Stipendienprogramm für Hochschulabsolventen aus den Staaten Mittel- und Osteuropas.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.05.2016, 23:03 Uhr

Adidas verlagert Teil der Schuhproduktion zurück nach Deutschland

Adidas holt einen Teil seiner Schuhproduktion zurück nach Deutschland. Im bayerischen Ansbach sollen Industrieroboter ab kommendem Jahr im großen Stil Schuhe herstellen und langfristig auch andere Produkte des Sportartikelherstellers fertigen, teilte Adidas am Dienstag mit.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS



23.05.2016, 23:14 Uhr

Betriebsvereinbarungen zu Arbeitszeitgestaltung nehmen zu

Der Datenschutz am Arbeitsplatz, die Arbeitszeitgestaltung und psychische Belastungen sind aktuell die Top-Themen bei Vereinbarungen zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung. Zwei Drittel der Unternehmen mit Betriebsrat etwa haben ein Betriebsabkommen zum Datenschutz, wie eine Untersuchung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung zeigt. In fast genauso vielen Betrieben (63 Prozent) haben Arbeitnehmervertreter und Management Vereinbarungen zur Arbeitszeitkonten ausgehandelt. Zu psychischen Belangen dagegen gibt es erst in 11,5 Prozent der Betriebe Vereinbarungen - das Thema wird laut Untersuchung aber wichtiger.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


20.05.2016, 23:00 Uhr

Strom: Windenergie überholt erstmals Kernenergie in Deutschland

Erste Hochrechung anhand aktueller Daten

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.05.2016, 00:01 Uhr

40 französische Persönlichkeiten rufen zu Begrenzung von Managergehältern auf

In einem offenen Brief an die Regierung haben 40 französische Persönlichkeiten, darunter ranghohe Politiker der regierenden Sozialistischen Partei, die gesetzliche Begrenzung von Managergehältern gefordert.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.05.2016, 00:18 Uhr

Deutsche leiden unter zuviel Stress bei der Arbeit

Immer mehr Deutsche leiden einer Umfrage zufolge unter steigenden Belastungen am Arbeitsplatz. Neun von zehn Arbeitnehmer fühlen sich im Job gestresst, wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie im Auftrag der pronova BKK hervorgeht. Hauptgründe seien ständiger Termindruck (38 Prozent), ein schlechtes Arbeitsklima (37 Prozent) und emotionaler Stress (36 Prozent).

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.05.2016, 11:28 Uhr

Marcel Engel übernimmt Leitung des Deutschen Global Compact Netzwerks (DGCN)

Seit dem 1. April ist Marcel Engel neuer Leiter der Geschäftsstelle des Deutschen Global Compact Netzwerks in Berlin.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.05.2016, 22:00 Uhr

Globale Verantwortung in der Textilproduktion

Ausstellung und Workshop zum Thema FAIRE Kleidung in Baden - FAIRTRADE- Gemeinde Baden übernimmt FAIRantwortung.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


16.05.2016, 23:26 Uhr

Kakaobauern in Togo entwickeln hitzebeständige Schokolade

Eine kleine Kooperative von Kakaobauern in Togo hat hitzebeständige Schokolade entwickelt - und hofft nun auf ein gutes Geschäft vor allem in der tropisch heißen Heimat.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.05.2016, 18:01 Uhr

Wandel durch Handel – Weiteres Umsatzwachstum bei Fairtrade-Produkten

Für 978 Millionen Euro haben Deutschlands Verbraucher im vergangenen Jahr Fairtrade-Produkte gekauft – gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg um 18 Prozent. Zahlen aus dem aktuellen Jahresbericht, den der Verein TransFair heute veröffentlichte. "Trotz des Wachstums und der steigenden Beliebtheit von Fairtrade bleibt viel zu tun", sagte TransFair-Vorstandsvorsitzender Dieter Overath. "Denn klar ist: Wir brauchen einen grundsätzlichen Wandel im Handel. Globale Lieferketten müssen nachhaltiger gestaltet werden, damit auch diejenigen, die am Anfang der Kette stehen, ein Leben in Würde führen können."

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.05.2016, 17:50 Uhr

Wirtschaft macht Wohnen – die Renaissance der Werkswohnung

Arbeitsplätze sind vorhanden, was fehlt ist der notwendige Wohnraum. Eine Situation wie man sie bereits im 19. Jahrhundert vorfand. Damals entschieden sich Unternehmer die Wohnungen selber zu bauen – noch heute sind die daraus entstanden Werkssiedlungen in zahlreichen deutschen Städten ein beliebter Wohnraum. Jetzt macht die Wohnungswirtschaft mobil und ruft das Comeback der Werkswohnungen aus.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.05.2016, 21:00 Uhr

Erster Schritt zu weniger Plastiksackerln

Bundesminister Rupprechter: Zahl der Plastiksackerl halbieren / 25 statt 50 Taschen pro Person durch freiwillige Vereinbarung

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


03.05.2016, 01:13 Uhr

ALDI SÜD informiert über Nachhaltigkeitssiegel

Nachhaltigkeitssiegel sollen Verbrauchern Orientierung geben, damit sie beim Einkauf soziale und ökologische Aspekte von Produkten erkennen und entsprechend handeln können. Dafür zu sorgen hat sich Aldi Süd nun auf die Fahne geschrieben und eine Informationskampagne gestartet, die über 7 Siegel (Bio, TransFair, MSC, UTZ, Vebu, FSC und PEFC) aufklären soll.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.05.2016, 00:55 Uhr

Digital Finance: Herausforderungen für Ethik und Compliance

Drei Viertel (76 Prozent) der Finanzdienstleistungsunternehmen nutzen digitale Technologien zur Verbesserung ihres ethischen Verhaltens über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinaus. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der Studie „Digitale Finanzwirtschaft: Herausforderungen für Ethik und Compliance“.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


02.05.2016, 23:59 Uhr

CSR-Preis der Bundesregierung: Bewerbungsphase gestartet

Es ist wieder soweit, die Bundesregierung will Unternehmen auszeichnen, die in besonderer Weise ihre unternehmerische Verantwortung wahrnehmen. Ab sofort können die Bewerbungen für den inzwischen 3. CSR-Preis der Bundesregierung eingereicht werden.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


01.05.2016, 23:20 Uhr

Schmidt prüft Einführung von staatlichem Tierwohl-Label

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) erwägt die Einführung eines staatlichen Siegels für Tierwohl, um für mehr Tierschutz in deutschen Ställen zu sorgen. Sein Ministerium prüfe "derzeit die Umsetzung eines Tierwohl-Labels mit staatlicher Rahmensetzung", sagte Schmidt der "Welt am Sonntag".

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.04.2016, 20:26 Uhr

Arbeit 4.0 verlangt neue Antworten für Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung

Neue Formen der Arbeit erfordern neue Antworten für den Schutz der Beschäftigten bei der Arbeit. Darauf haben Berufsgenossenschaften und Unfallkassen anlässlich des Welttages für Arbeitsschutz und Gesundheit mit einer neuen Publikation hingewiesen. Darin beschreiben Präventionsfachleute der gesetzlichen Unfallversicherung die Trends, die derzeit die Arbeitswelt verändern, und welche Auswirkungen sich daraus für die Sicherheit und Gesundheit der Menschen ergeben. Demnach ermöglichten technologische Entwicklungen neue Formen, Arbeit zu organisieren. Dies bringe Chancen, aber auch Risiken für den Arbeitsschutz. Beratung in Fragen der Prävention müsse daher eine Kultur in den Unternehmen fördern, die Sicherheit und Gesundheit einen hohen Stellenwert einräumt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.04.2016, 00:47 Uhr

Deutscher Erdüberlastungstag – die Ressourcen sind verbraucht

Heute hat die deutsche Bevölkerung rechnerisch die gesamte Menge an natürlichen Ressourcen verbraucht, die ihr an Biokapazität in diesem Jahr zusteht. Dies hat das "Global Footprint Network" errechnet und konnte somit den deutschen Erdüberlastungstag bestimmen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.04.2016, 16:29 Uhr

Aktuelles:Innovative Energie- und Gebäude-Lösungen für den arabischen Raum

Beim "Stadt der Zukunft"-Themenworkshop am 24. Mai in der WKO in Wien zeigen österreichische Unternehmen innovative Energie- und Gebäudelösungen, die sie im arabischen Raum geplant und umgesetzt haben.

Zum Artikel von NACHHALTIGwirtschaften weiterlesen

NACHHALTIGwirtschaften


21.04.2015, 00:33 Uhr

Umweltbewusstsein von Unternehmen und Marken erwartet

Am Mittwoch findet in mehr als 190 Ländern der 45. World Earth Day statt, in diesem Jahr unter dem Thema „Cradle to Cradle“. Anlass für die Gesellschaft für Konsumforschung GfK in 23 Ländern rund 28.000 Menschen zu ihrem umweltbewussten Verhalten zu befragen. Dabei äußerten rund drei Viertel der Befragten die Forderung, dass Unternehmen und Marken umweltbewusst handeln müssen. In Deutschland sehen dies 73 Prozent so.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.03.2015, 08:54 Uhr

Marketing-Konferenz: SUSTAINABILITY – Wege zum nachhaltigen Markenerfolg

Zu Beginn noch als Modethema für die zahlenmäßig kleine „Öko-Fraktion" belächelt, ist Nachhaltigkeit längst integraler Bestandteil der Produktqualität geworden. Doch wie lässt sich Produktnachhaltigkeit kommunizieren – angefangen bei der schrittweisen Optimierung bis hin zur grundlegenden Innovation? „Wege zum nachhaltigen Markenerfolg" zeigen Ihnen Markenvertreter und Nachhaltigkeitsexperten auf dieser spannenden Konferenz.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


26.02.2015, 23:28 Uhr

Yoga für gestresste Bahnmitarbeiter in Indien

Gestresste Mitarbeiter der indischen Eisenbahngesellschaft können künftig Ausgleich in Yoga-Kursen suchen. Das Angebot gehört zu einem am Donnerstag verkündeten umfangreichen Modernisierungsprogramm, mit dem die Regierung in Neu Delhi das Unternehmen auf Vordermann bringen will.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.12.2014, 23:00 Uhr

Weinviertel statt Gasviertel

BÜRGERINITIATIVE versendet bezüglich fracking Fragenkatalog in ganz NÖ !

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


19.12.2014, 01:48 Uhr

Generation Y bewirkt Wertewandel über alle Manager-Generationen hinweg

Der Wertewandel in den Unternehmen hat inzwischen alle Manager-Generationen erfasst. Flexibilität, attraktive Arbeitsinhalte und die Möglichkeit, sich individuell weiterzuentwickeln, haben in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Und auch Verzicht gehört dazu, beispielsweise auf die nächste Karrierestufe, wenn dafür die Balance zwischen Beruf und Privatleben gewahrt bleibt. Dies sind Ergebnisse des 4. Manager-Barometers der Personalberatung Odgers Berndtson, an dem mehr als 2.000 Führungskräfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz teilgenommen haben.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.12.2014, 20:00 Uhr

Deutschland: Umweltschädliche Subventionen liegen bei über 52 Milliarden Euro

Kein systematischer Abbau in Deutschland erkennbar

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


16.12.2014, 17:25 Uhr

Ostfriesische Greentech-Initiative gestartet

Ostfriesland soll sich zu einer Modellregion für Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Wissenschaft entwickeln. Mit dieser Intention wurde die Netzwerkinitiative Greentech-Ostfriesland gegründet.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.12.2014, 23:15 Uhr

Deutschland, Dänemark und Niederlande dringen auf mehr Tierschutz

Die bestehenden Vorschriften bei der Haltung, beim Transport und bei der Schlachtung von Nutztieren müssten konsequent und einheitlicher durchgesetzt und die "Sensibilisierung" für den Tierschutz müsse verbessert werden, forderten die Landwirtschaftsminister der drei Länder.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.12.2014, 19:00 Uhr

Cartoons über Weihnachten

Ein oekonews-Buchtipp

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.12.2014, 18:00 Uhr

Erlangen: Klimaneutral zertifiziertes Stadthotel ist Vorreiter im kreativen Umweltschutz

Creativhotel Luise ist unter den Top 10 für die GreenTec Awards 2015

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


14.12.2014, 23:14 Uhr

13 Tote bei Unfall auf Kraftwerksbaustelle in Ecuador

Das Kraftwerk soll 2016 in Betrieb genommen werden. Es soll 1500 Megawatt Strom produzieren, was mehr als ein Drittel des Energieverbrauchs in dem lateinamerikanischen Land ist.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


12.12.2014, 22:36 Uhr

Größter Windpark Afrikas in Betrieb gegangen

Die Anlage mit 131 Windrädern nahe der marokkanischen Stadt Tarfaya an der südmarokkanischen Atlantikküste wurde zu Wochenbeginn in Dienst gestellt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


12.12.2014, 22:00 Uhr

Die unendliche Geschichte der Erdbebengefährdung von Schweizer AKW

Seit 1999 — seit 15 Jahren! — versucht das ENSI die Gefährdungsannahmen für Erdbeben bei den Schweizer AKW neu zu definieren.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


11.12.2014, 18:00 Uhr

Energiealternativen für die Ukraine

Österreichische Energieagentur bringt ukrainische Entscheidungsträger nach Österreich um Best Practice Beispiele für Erneuerbare zu präsentieren.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


11.12.2014, 17:20 Uhr

Glaube an gerechte Klimagipfel mindert eigene Handlungsbereitschaft

Haben Klimagipfel wie der aktuelle in Lima einen Einfluss auf das eigene Verhalten? Ein Team um den Kasseler Wirtschaftswissenschaftler Prof. Andreas Ziegler wollte genau das wissen und hat dazu mehr als 2.000 Bürger aus Deutschland und den USA befragt. Dabei zeigte sich, wer Klimagipfel für gerecht hält, ist seltener bereit, auch persönlich etwas für den Klimaschutz zu tun.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.12.2014, 23:25 Uhr

CSR-Forschung: Von „Ethics in Business“ bis „Soft Law als ordnungspolitisches Element einer Global Governance“

Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR NEWS stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Hier die vielfältigen Forschungsprojekte an der Universität St. Gallen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.12.2014, 10:30 Uhr

Lidl verzichtet ab 2020 auf giftige Chemikalien in Textilproduktion

Bei schmutz- und wasserabweisenden Sport- und Funktionstextilien habe Lidl bereits sogenannte poly- und perfluorierte Chemikalien (PFC) durch eine "ökologische Alternative" ersetzt, teilte das Unternehmen mit.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.12.2014, 18:31 Uhr

Industrie 4.0 – Rolle von Führungskräften wichtiger denn je

Die Rolle von Führungskräften wird im Zeitalter von Industrie 4.0 wichtiger denn je. Diese Ansicht vertreten 71 Prozent der deutschen Unternehmen, die für die erstmals erhobene Studie "Deutsche Industrie 4.0 Index" von der Unternehmensberatung Staufen befragt wurden. Demnach ist der ideale "Chef 4.0" vor allem ein hervorragender Kommunikator gegenüber Mitarbeitern und Vorgesetzten.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.12.2014, 21:21 Uhr

10.000 Chancen auf Leben in 20 Jahren Kooperation

Für viele an Blutkrebs erkrankte Menschen ist eine Stammzellspende die letzte Möglichkeit auf eine erfolgreiche Behandlung ihrer Krankheit. Deshalb unterstützt die Telekom die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Je größer die Zahl der registrierten Spender ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Patient auf seinen „genetischen Zwilling“ trifft, dessen Stammzellspende ihm helfen kann, den Blutkrebs zu überwinden.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


07.12.2014, 23:30 Uhr

14 Prozent der Unternehmensgründungen der vergangenen acht Jahre sind „grün“

Seit 2006 wurden rund 170.000 Unternehmen gegründet, die sich Nachhaltigkeitsthemen wie Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz widmen. Ihr Anteil an allen Unternehmensgründungen in diesem Zeitraum beträgt 14 Prozent. Das zeigt eine Studie des Borderstep Institut gemeinsam mit der Universität Oldenburg.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


02.12.2014, 19:00 Uhr

Elektroautos ohne Fahrer

E-Mobile parken künftig eigenständig und finden auch ohne Fahrer die nächste Ladestation. Forscher arbeiten am Elektrowagen, der Kurzstrecken autonom zurücklegt.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


02.12.2014, 06:59 Uhr

Welthungerhilfe: Unternehmenspartnerschaften gewinnen an Bedeutung

Wird ein Unternehmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung umfassend gerecht oder stellt es lediglich Einzelaktivitäten heraus? Eine Antwort auf diese Frage ist für gemeinnützige Organisationen wichtig, die um Unternehmenspartnerschaften werben und die mit solchen Partnerschaften Reputationsrisiken eingehen. Über die damit verbundenen Herausforderungen sprach CSR NEWS mit Christian Stark, Leiter Unternehmenskooperationen bei der Welthungerhilfe.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


25.11.2014, 22:00 Uhr

AUTO BILD: E-Autos deutscher Hochschulen gehen in Serie

Streetscooter C16 und Visio.M wollen beweisen, dass Elektromobilität auch günstig geht / Einstiegsmodell wird unter 10.000 Euro kosten / Trotz Quad-Zulassung so sicher wie ein Pkw

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


24.11.2014, 23:15 Uhr

CSR-Forschung: CSR im Spannungsfeld von äußerem Druck und innerer Verantwortung sowie CSR als relevanter Erfolgsfaktor

Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR NEWS stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Heute die beiden Forschungsprojekte „CSR – Business Case oder Mythos?“ sowie „CSR-Potenziale im Spannungsfeld von äußerem Druck und innerer Verantwortung“ von PD Thomas Kuhn sowie Prof. Jürgen Weibler an der FernUniversität in Hagen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.11.2014, 23:00 Uhr

Gabriel, Hendricks und Altmaier fracken skrupellos den Rechtsstaat

Die deutsche Einigung zum gefährlichen Gasbohren ist ein Anschlag auf die Demokratie und die Umwelt

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.11.2014, 23:38 Uhr

Unternehmensstiftungen – Think Tanks und Themenanwälte: Mark Speich im Interview

Zahlreiche Unternehmensstiftungen fördern Innovationen im Bereich der ökologischen Verantwortung. Wie sie ihre Rolle an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Gesellschaft gestalten – ob sie beispielsweise mit Akteuren aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft kooperieren – und wie Unternehmen davon profitieren, darüber berichtet Mark Speich in einem Interview. Speich ist Leiter des Arbeitskreises Unternehmensstiftungen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und Geschäftsführer der Vodafone Stiftung.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.11.2014, 22:00 Uhr

Eine Insel setzt auf e-Carsharing

Weltweit größtes Insel-Carsharing mit Elektroautos ist in Betrieb

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


14.11.2014, 21:00 Uhr

Forschung liefert innovative Lösungen für alle Phasen der Energiewende

Die Jahrestagung des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien (FVEE) am 6. und 7. November 2014 im Umweltforum Berlin thematisiert die unterschiedlichen Phasen, die unser Energiesystem auf dem Weg zu einer nachhaltigen Energieversorgung durchläuft.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


14.11.2014, 08:21 Uhr

Obi-Gründer Manfred Maus: Unternehmen brauchen Wandel mit Werten

Unternehmen brauchen Wandel und im Wandel eine Orientierung an Werten. Vor Unternehmern in Hückeswagen sagte der Obi-Gründer Prof. Manfred Maus weiter: „Wandel – das muss ich rechtzeitig erkennen. Sonst habe ich es außerordentlich schwer, die Zeit als Unternehmer zu überstehen.“ Für einen erfolgreichen Wandel brauche das Unternehmen eine Wertekultur.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


12.11.2014, 18:00 Uhr

TIP und CETA: Europäische Bürgerinitiative reicht Klage vor dem EuGH ein

Stop TTIP will faire Bedingungen auch für zukünftige Initiativen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


12.11.2014, 09:58 Uhr

EU-Parlament legt Gentechnik weitere Steine in den Weg

Das EU-Parlament hat dem Anbau von Genpflanzen auf Europas Äckern weitere Steine in den Weg gelegt. Der Umweltausschuss billigte am Dienstag den Kompromiss der EU-Staaten, den Anbau EU-weit zugelassener Pflanzen national verbieten zu können.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.11.2014, 16:46 Uhr

Deutsche Telekom startet Online-Portal zur Althandysammlung

Die Deutsche Telekom hat am Montag ein Online-Portal zum Sammeln alter Handys gestartet, das sich vor allem an Firmen und Vereine richtet. Unternehmen bietet die Telekom an, die alten Geräte ab einer Mindestmenge von zehn Stück kostenlos und sicher zu entsorgen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.11.2014, 22:00 Uhr

Weltklimabericht: Deutsche Bundesregierung muss jetzt konsequent beim Klimaschutz handeln

BUND: Appell für ein schlagkräftiges Handeln

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.11.2014, 00:27 Uhr

Gehalt: Gleichberechtigung auf dem Prüfstand

Gemeinsam mit der WageIndicator Foundation startet das Karriereportal Monster eine neue Serie zum Thema Gehalt: die Wage Index Reports. Inhalt dieser Reports ist die Analyse von Gehaltsstrukturen in Europa und in den USA hinsichtlich regionaler Unterschiede, Branchen und anderen vergleichbaren Faktoren. Zum Auftakt der Reihe widmet sich der Report dem Thema "Geschlechterunterschiede".

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.11.2014, 22:00 Uhr

Deutschland scheitert beim Klimaschutz

Gemessen am neuen Bericht das Weltklimarats (IPCC), müssen Deutschland und die EU mehr tun als bisher geplant, um die Klimaschutzziele zu erreichen.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


03.11.2014, 20:00 Uhr

Deutsche Sonnenwagen überzeugten auf Langstrecke und im Sprint

Doppelsieg für Hochschule Bochum bei Europameisterschaft der Solarfahrzeuge

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


02.11.2014, 23:45 Uhr

Weltklimarat drängt zum sofortigen Handeln gegen Erderwärmung

Ohne sofortiges entschlossenes Handeln droht eine tiefgreifende und irreversible Veränderung des Weltklimas - doch noch sind die Kosten für die Gegenmaßnahmen begrenzt: Dies ist die Kernbotschaft des Abschlussberichts des Weltklimarats IPCC, der am Sonntag in Kopenhagen vorgestellt wurde. Um eine Erwärmung über zwei Grad Celsius zu verhindern, ist demnach eine drastische Reduzierung der Kohlendioxidemissionen in den kommenden Jahrzehnten notwendig.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.10.2014, 21:00 Uhr

Köstinger zur Präsidentin "Ökosoziales Forum Europa" gewählt

Ökosoziale Idee muss auf EU-Ebene stärker verankert werden

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


28.10.2014, 18:29 Uhr

Iglo gegen Lebensmittelverschwendung

Der Nahrungsmittelhersteller Iglo widmet sich im Rahmen seines Nachhaltigkeitsprogramms zukünftig dem Thema Lebensmittelverschwendung. Hintergrund ist eine Studie, in der sich das Unternehmen mit der Frage beschäftigte, warum die Deutschen Lebensmittel wegwerfen. Bei immerhin 77 Prozent der Menschen landen Nahrungsmittel im Müll, weil sie keine Zeit zum Kochen finden, so ein Ergebnis der Studie.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.10.2014, 16:44 Uhr

Ryanair in Frankreich zu Millionen-Schadenersatz verurteilt

Wegen Schwarzarbeit ist die irische Billigfluggesellschaft Ryanair in Frankreich zur Zahlung von 8,1 Millionen Euro Schadenersatz verurteilt worden. Ryanair hatte 2007 eine Niederlassung auf dem südfranzösischen Flughafen Marseille Provence eröffnet, entrichtete für die 127 Mitarbeiter aber in Frankreich keine Sozialabgaben.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


26.10.2014, 22:45 Uhr

Frauenanteil in Dax-Vorständen steigt wieder

Der Frauenanteil in den Vorständen der 30 Unternehmen des Deutschen Aktienindex (Dax) ist wieder leicht gestiegen. 13 von 185 Vorstandsposten der größten börsennotierten Unternehmen seien derzeit mit Frauen besetzt, teilte das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) mit. Seit Juli sind demnach drei Frauen neu als Vorstände berufen worden.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.10.2014, 17:49 Uhr

Econ-Awards – Beispiele wegweisender Unternehmenskommunikation

Bereits seit 2007 werden die Econ Awards in elf unterschiedlichen Disziplinen der Unternehmenskommunikation vergeben. „Unser Ziel ist es, wegweisende Leistungen zu prämieren, die zeigen, was in der Unternehmenskommunikation alles möglich ist“, so Klaus Rainer Kirchhoff, Vorsitzender der Jury. Klar, dass dabei auch Nachhaltigkeits- und CSR-Kommunikation eine Rolle spielt. Nicht nur in einer eigenen Kategorie, sondern sie taucht überall dort auf, wo Unternehmen etwas zu sagen haben.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


22.10.2014, 17:54 Uhr

Berlin sieht vor EU-Klimapaket noch “schwierige Fragen” zu lösen

Vor dem EU-Gipfel sieht die Bundesregierung noch keinen Durchbruch im Ringen um die Klimapolitik Europas bis zum Jahr 2030. Es gebe "noch schwierige Fragen, die zu lösen sind", hieß es am Mittwoch aus Regierungskreisen in Berlin.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.10.2014, 15:00 Uhr

Neue App für den Einkauf: ecoGator findet stromsparende Geräte

Mit effizienten Geräten Stromkosten senken: kostenlose App vergleicht Geräte schnell und einfach.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.10.2014, 00:30 Uhr

Bündnis für nachhaltige Textilien: Harte Kritik und Zustimmung aus der Wirtschaft

Kurz vor der offiziellen Vorstellung des Bündnisses für nachhaltige Textilien von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) verschärft die Wirtschaft ihre Kritik daran. Das Bündnis sei "realitätsfern", zitierte das die Online-Ausgabe des "Handelsblatt" am Dienstag aus einem Brief von Peter Clever, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbands, an das Ministerium. Der nachhaltige Modeanbieter hessnatur erklärte dagegen seinen Beitritt zu dem Bündnis.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.10.2014, 00:00 Uhr

Wasserpflanzen - Rohstoff für Biogasanlagen?

Forscher untersuchen Machbarkeit - Wachstum von Elodea-Wasserpflanzen in der Goitzsche - bei Pouch, Sachsen-Anhalt.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


14.10.2014, 00:33 Uhr

Diesel-Pkw stoßen sieben Mal mehr Stickoxide aus als erlaubt: Forschungsinstitut testete 15 moderne Diesel-Fahrzeuge

Moderne Dieselautos belasten die Umwelt einer Studie zufolge stärker als bislang angenommen. Diesel-Pkw stießen im Durchschnitt etwa sieben Mal so viel Stickoxide aus wie nach der EU-Norm Euro 6 erlaubt, heißt es in einer am Samstag veröffentlichten Studie des Forschungsinstituts International Council on Clean Transportation (ICCT). Stickoxide werden als gesundheitsschädlich eingestuft und können zu Atemwegserkrankungen führen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.10.2014, 23:00 Uhr

Handbuch Wintergärtnerei

Frisches Biogemüse rund ums Jahr

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


13.10.2014, 17:00 Uhr

E-DAY: Tag der Elektro-Mobilität bei Ready for Nature

Am Samstag, den 18.10.2014 gibt es in Brixlegg viel zum Thema Elektromobilität zu erfahren!

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


12.10.2014, 12:03 Uhr

Landwirtschaftsminister Schmidt will Tiertransportzeiten begrenzen

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will sich auf EU-Ebene dafür einsetzen, dass Nutztiere nur noch eine bestimmte Zeit am Stück transportiert werden dürfen. Gemeinsam mit seinen Kollegen aus Dänemark und den Niederlanden wolle er vor Jahresende eine Initiative starten, um die Transportdauer auf "in der Regel acht Stunden" zu begrenzen, sagte Schmidt der "Bild am Sonntag".

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.10.2014, 00:00 Uhr

Sanfte Mobilität kann das Auto ersetzen: Feldkirch zeigt, wie das geht

Verbesserungen im öffentlichen Verkehr kommen bei der Bevölkerung gut an, indem sie umsteigt, wie aktuelle Erhebungen zeigen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


10.10.2014, 00:20 Uhr

Reputation braucht sprachfähige CEOs und kommunikationsfreudige Unternehmen

„Reputation ist das neue Öl, die neue Quelle für Reichtum, die neue Währung.“ Das sagte Leslie Gaines-Ross, Chief Reputation Strategist bei Weber Shandwick, am Donnerstag in Berlin. „Heute dreht sich alles um Partnerschaften. Wer eine gute Reputation besitzt, zieht mehr Partner an.“ Entscheidend sei dabei die Glaubwürdigkeit der CEOs. Gaines-Ross: „CEOs sind die neuen Content-Leader“.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.10.2014, 23:00 Uhr

Deutschland: Bundesweiter Zensus beweist Nachhaltigkeit der deutschen Forstwirtschaft

Ergebnisse der dritten Bundeswaldinventur in Berlin vorgestellt

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


09.10.2014, 18:00 Uhr

"Quo vadis" armes Europa - Milliardenförderungen für Atomkraft

EU Kommission genehmigte staatliche Beihilfen in Milliardenhöhe für irrationales Atomprojekt - Freier Wettbewerb als Grundpfeiler der EU mit Füssen getreten

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


08.10.2014, 20:01 Uhr

„Wir tun das für unsere Kinder“: Edward Freeman in Berlin für Lebenswerk geehrt

Für sein Lebenswerk in der Forschung zur Corporate Sustainability and Responsibility ist der amerikanische Ökonom Edward Freeman am Mittwoch in Berlin mit dem Nachhaltigkeitspreis der 6. Internationalen CSR-Tagung ausgezeichnet worden. „Wir müssen die Regeln der Wirtschaft neu erfinden. Und dazu müssen wir den Menschen unsere Aufmerksamkeit zuwenden“, sagte Freeman nach der Preisverleihung.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.10.2014, 00:15 Uhr

IG Metall warnt vor Gefahren der digitalisierten Arbeitswelt

Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit haben die IG Metall und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) neue gesetzliche Rahmenbedingungen in der digitalisierten Arbeitswelt gefordert und die vielen befristeten Arbeitsverträge angeprangert.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.09.2014, 19:00 Uhr

BMW "Official Vehicle Partner” der FIA Formula E Championship

BMW i8 und BMW i3 im Einsatz bei Formula E

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


18.09.2014, 00:00 Uhr

Umweltdachverband: Nationaler Klimabericht bestätigt Handlungsbedarf für ökosoziale Steuerreform

Klimawandel in Österreich: starke Erderwärmung, mehr Temperatur- und Niederschlagsextreme

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.09.2014, 22:00 Uhr

Windpark in Nikitsch feierlich eröffnet

Seit kurzem drehen sich in der Gemeinde Nikitsch neun nagelneue Windräder.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.09.2014, 23:00 Uhr

Tatorte in ganz Deutschland: Bundesweiter Atommüll-Alarm

Mit einer Unterschriftensammlung und vielen hundert Veranstaltungen und Aktivitäten in den nächsten sechs Wochen in ganz Deutschland wollen Verbände und Initiativen eine öffentliche Diskussion über die akuten Atommüll-Probleme beginnen.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.09.2014, 21:00 Uhr

Auto als Statussymbol: Elektroautos hängen SUVs ab

Ökologische Alternative schlägt Protz- wer hätte das gedacht?

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.09.2014, 00:58 Uhr

Code of Ethics for Business in Kenya

Unter CSR verstehen viele Unternehmer in Kenia ein „giving back to society“ und philanthropische Aktivitäten – sofern ihnen das Kürzel überhaupt bekannt ist. Der „Code of Ethics for Business in Kenya“ soll das ändern. Daran arbeiten das kenianische Global Compact Network, die Kenya Association of Manufacturers (KAM) und die Kenya Private Sector Alliance (KEPSA).

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.09.2014, 17:00 Uhr

Internationaler Widerstand gegen Fracking

Der Widerstand gegen Fracking vernetzt sich immer stärker auf internationaler Ebene.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.09.2014, 23:00 Uhr

Frankreich: Neues Gesetz zur Errichtung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Am 22. Juli 2014 hat die französische Nationalversammlung einen Gesetzentwurf zur Vereinfachung der Errichtung eines Infrastrukturnetzes von Ladestationen verabschiedet.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.09.2014, 22:00 Uhr

Berlin setzt auf Elektrobusse: Linienbetrieb startet 2015

Berlin will auf einer kompletten Innenstadtlinie E-Busse mit kabellosem Ladesystem testen.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


03.09.2014, 00:00 Uhr

Ressourceneffizienz von Windenergieanlagen

Neu: Informationsportal und Publikation veröffentlicht

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


02.09.2014, 00:35 Uhr

„Materialkompass“ fördert Verbraucherbildung an Schulen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband bietet Lehrern in dem Internetportal „Materialkompass“ kostenlos Unterrichtsmaterialien zur Verbraucherbildung an, aktuell zum Thema Tourismus.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


01.09.2014, 17:58 Uhr

Nespresso präsentiert Nachhaltigkeitsziele für die kommenden Jahre

Die bunten Kaffeekapseln erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Alleine in Westeuropa wird das Marktvolumen auf über 7 Milliarden Euro geschätzt. Einer der großen Player in diesem Geschäft ist Nespresso. Anlässlich des zweiten Jahrestreffens des Nespresso Sustainability Advisory Board wurde das neue Nachhaltigkeitsprogramm vorgestellt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.08.2014, 09:40 Uhr

Indische Regierung fordert weniger Zucker in Pepsi-Getränken

Die indische Regierung hat den US-Konzern PepsiCo aufgefordert, den Zuckergehalt in seinen Limonaden zu reduzieren.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.08.2014, 07:15 Uhr

7.00 morgens CSR NEWS-Videokommentar: Der Rauswurf von McDonald‘s war ein Fehler

Mit der Trennung des „Bündnisses für Verbraucherbildung“ von der Fastfood-Kette McDonald’s hat die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch nach eigener Auffassung einen Sieg errungen. Nun macht sie sich daran, auch die anderen Unternehmen aus dem Bündnis zu drängen, das der Verbraucherzentrale Bundesverband im vergangenen Jahr zustande gebracht hat, um Verbraucherbildung an den Schulen zu verankern. Der CSR NEWS-Videokommentar

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


27.08.2014, 17:53 Uhr

Berufserwartungen junger Mädchen- Abwechslung, Sicherheit, gute Bezahlung

Bielefeld (csr-news) > „Mädchen sind sozial und Jungen wollen Karriere machen – diese Stereotype greifen einfach nicht mehr“, sagt Autorin Lore Funk. In erster Linie soll der Beruf Spaß machen! Doch wer Mädchen auf den Spaßfaktor reduziert, liegt falsch: Auch Sicherheit im Job, gute Verdienstmöglichkeiten und Karrierechancen stehen hoch im Kurs. Um Mädchen also als […]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


27.08.2014, 15:00 Uhr

Einkauf ohne Supermarkt

Foodcoops bieten Lebensmittel direkt von den LandwirtInnen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.08.2014, 23:00 Uhr

Dezember im August: Der 19.8. war Welterschöpfungstag

Österreichs Umweltorganisationen: Jahresbudget an Erd-Ressourcen für 2014 bereits aufgebraucht

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.08.2014, 21:00 Uhr

Asiatische Firmen sichern sich Vormacht bei Energiespeichern

Lithium-Batterien liegen im Rennen elektrochemischer Speicher-Technologien vorn

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


19.08.2014, 00:00 Uhr

Kampagnen-Huhn erreicht Österreich am 19. Tag der Marathon-Europa-Tour

Freiland-Bäuerin in Hühnerkostüm tourt mit der Forderung nach transparenter Kennzeichnung durch Europa - Hühnerfleisch aus Tierfabriken muss erkennbar sein

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


18.08.2014, 15:49 Uhr

Biogas-Monitoringbericht – Immer mehr Anlagen in Betrieb

Bonn (csr-news) > Die Bundesnetzagentur hat heute ihren Biogas-Monitoringbericht 2014 veröffentlicht. Danach ist die Anzahl der Biogasanlagen, die auf Erdgasqualität aufbereitetes Biogas in das öffentliche Gasnetz einspeisen, im Jahr 2013 stark gestiegen. Zum 31. Dezember 2013 waren 144 Anlagen an das Netz angeschlossen, 33 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Anlagen speisten im Laufe […]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.08.2014, 22:52 Uhr

Umweltbundesamt warnt vor Feinstaub aus privaten Holzöfen

Hamburg (afp) > Das Umweltbundesamt warnt vor Feinstaubbelastung durch private Holzöfen. Nach den Berechnungen der Dessauer Behörde liegen die Emissionen aller Kleinfeuerungsanlagen teilweise über den Gesamtemissionen aus dem Straßenverkehr, wie der “Spiegel” berichtet. Das Umweltbundesamt (UBA) hat demnach Datensätze einzelner Bundesländer aufgearbeitet. Die privaten Holzöfen und -kamine tragen demnach im Herbst und Winter maßgeblich zur […]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.08.2014, 17:58 Uhr

Fairer Buchmarkt gefordert – Mehr als 550 Autoren unterzeichnen Protestbrief an Amazon

Düsseldorf (afp) > Bereits mehr als 550 Schriftsteller haben inzwischen ein Protestschreiben deutscher Autoren an das US-Internetkaufhaus Amazon unterzeichnet. Das teilten die Veranstalter der Aktion am Freitag mit. In dem am Donnerstag bekannt gewordenen Schreiben werfen die Autoren Amazon vor, Empfehlungslisten zu manipulieren, um höhere Rabatte zu erzwingen. Gefordert wird ein “fairer Buchmarkt”. Organisiert wird […]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.08.2014, 17:38 Uhr

Der wahre Preis. Ist gutes Essen wirklich teuer?

Im Allgemeinen lässt sich die Ernährung nicht wirklich als nachhaltig und gesund bezeichnen. Es wird zu viel Fleisch, Fett und Zucker konsumiert, Übergewichtigkeit ist weit verbreitet und ein Viertel der Bevölkerung leidet an Fettleibigkeit. Hinzu kommen andere ernährungsbedingte Krankheiten, die Verbreitung von Antibiotika in der Nahrung und nicht zuletzt zahlreiche Lebensmittelskandale. All dies berücksichtigt, was müsste unser Essen eigentlich kosten? Das Ökoinstitut hat gerechnet.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.08.2014, 00:44 Uhr

Vorerst keine Anti-Stress-Regelung

Berlin (afp) > Eine Anti-Stress-Verordnung wird es vorerst nicht geben. Dafür fehle derzeit eine fundierte Datengrundlage, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion. Zunächst solle ein auf drei Jahre angelegtes Forschungsprojekt der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin wissenschaftliche Erkenntnisse bringen und im Jahr 2016 Handlungsempfehlungen vorlegen. […]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.07.2014, 07:32 Uhr

Regierung und Bundestag kompensierten CO2 für 9,91 Millionen Euro

Für die Klimaneutralisierung von Dienstreisen und Flügen von Angehörigen und Mitarbeitern von Bundesregierung und Bundestag hat Deutschland in den Jahren 2008 bis 2012 insgesamt 9,91 Millionen Euro bezahlt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.07.2014, 20:00 Uhr

Grün. Gerecht. Gestalten.

Leitfaden für Gründerinnen und Unternehmerinnen zum ökologisch nachhaltigen, sozialen und gerechten Wirtschaften veröffentlicht

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


29.07.2014, 17:00 Uhr

Bio-Mode: Todesstoß der Oberflächlichkeit?

Sonntagnachmittag, Kaffeeverabredung mit der besten Freundin. Sie kommt in einem neuen Pullover um die Ecke.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


29.07.2014, 00:42 Uhr

Vertrauen als entscheidende Währung: Unternehmerisches Engagement in Afrika

Stabile wirtschaftliche Wachstumsraten, eine aufstrebende junge Generation und eine wachsende Mittelschicht: Afrika gilt als lohnendes Ziel für wirtschaftliche Investitionen. CSR MAGAZIN sprach mit dem Persönlichen Afrikabeauftragten der Bundeskanzlerin, Günter Nooke (CDU), über die Rahmenbedingungen für das unternehmerische Engagement auf diesem Kontinent.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.07.2014, 00:10 Uhr

econsense bietet Onlinequiz zur Nachhaltigkeit

Mit einem Onlinequiz will der Wirtschaftsverband econsense gegen das Vorurteil antreten, Nachhaltigkeit sei nur etwas für Weltverbesserer oder Öko-Freaks.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


25.07.2014, 23:00 Uhr

Erhöhtes Risiko von Herzfehlern bei Babys in der Nähe von unkonventionellen Gasquellen

Schwangere Frauen, die innerhalb von 16 km von unkonventionellen Gasquellen in Colorado, USA, leben, sind bis zu 30% eher gefährdet, Babys mit Herzfehlern zu bekommen.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


25.07.2014, 00:45 Uhr

Unsoziale Arbeitsbedingungen auf spanischer Ökofarm

Auf einer spanischen Ökofarm arbeiten marokkanische Migranten zu Niedriglöhnen und mit unbezahlten Überstunden, berichtet die Wochenzeitung „Die Zeit“ in ihrer aktuellen Ausgabe. Auf den Feldern des Unternehmens Sat Cuevas Bio in der Region Andalusien würden Arbeiter aus Afrika bei bis zu 45 Grad im Sommer Melonen geerntet – an bis zu 14 Stunden pro Tag, für drei bis vier Euro pro Stunden und in Kettenarbeitsverträgen ohne Urlaub. Das Unternehmen ist Mitglied im deutschen Ökolandbau-Verbandes „Naturland“, der bei Kontrollen vor Ort einen Teil der Vorwürfe bestätigt fand.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.07.2014, 21:00 Uhr

Energetische Sanierung: Energieberater werden nur selten in Anspruch genommen

Eine aktuelle Untersuchung des Bonner Markt- und Meinungsforschers EuPD Research befragt 1.000 Hausbesitzer zur tatsächlichen Inanspruchnahme von Energieberatern in Deutschland.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


22.07.2014, 22:00 Uhr

Das Rennen um Lithium

Eine Industrie geht auf die Überholspur- In den USA und in China

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


22.07.2014, 18:14 Uhr

Vaude – Der nächste große Schritt zum nachhaltigen Unternehmen

Europas nachhaltigster Outdoor-Ausrüster will Vaude werden, und zwar bis nächstes Jahr. Kein leichtes Unterfangen in einer Branche, die einerseits von einer intakten Umwelt lebt, deren Produkte aber genau für diese auch schädlich sein können und die zudem mit allen bekannten Problemen in der textilen Lieferkette klarkommen muss. Dennoch will Vaude den Spagat schaffen und hat mit dem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht einen wichtigen Meilenstein erreicht.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


21.07.2014, 23:00 Uhr

Schickes Outfit: neue Broschüre über umweltfreundliche Textilien

Neue Broschüre informiert über Produktion, Gebrauch und Entsorgung von Textilien

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


21.07.2014, 00:30 Uhr

Neues aus dem Partnernetzwerk: CSR-Berichterstattung von KMU

Was bewegt sich aktuell im Partnernetzwerk von CSR NEWS? Hier informieren wir Sie über eine Software für die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Mittelständlern.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.07.2014, 23:00 Uhr

Shared E-Fleet: Geteilte Eelektromobilität

Die elektrische Flotte wird Realität - seit Juni 2014 sind rund ein Dutzend Unternehmen am STEP Stuttgarter Engineering Park elektromobil unterwegs.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.07.2014, 20:00 Uhr

Energy Charts machen die Energiewende transparent

Fraunhofer ISE schaltet umfassende Energiedatenbank online

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.07.2014, 00:30 Uhr

Ferien-Lesetipp: „Das soziale Stiftungsunternehmen“ als wirtschaftsdemokratische Reformidee

Mit „sozialen Stiftungsunternehmen“ ließe sich das Wirtschaften demokratischer gestalten und der Nutzen von Unternehmen für Mitarbeiter und die Gesellschaft optimieren. Davon ist Autor Lutz Frühbrodt überzeugt und stellt in seinem Buch „Das soziale Stiftungsunternehmen. Eine wirtschaftspolitische Alternative“ Theorie und Praxis dieser Unternehmensform vor.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


16.07.2014, 21:00 Uhr

Umdenken in Sachen Auto

Die 1. Siegener eMobility Konferenz für Südwestfalen stellte den aktuellen Stand und die Perspektiven der Elektromobilität vor. Nicht nur bei der Technik gibt es einen Wandel.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.07.2014, 23:00 Uhr

Oxfam: Deutschland vom Weltmeistertitel beim Klimaschutz weit entfernt

Petersberger Klimadialog soll Weichen für neues Klimaschutzabkommen stellen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


14.07.2014, 22:00 Uhr

Grünes Eiweiß. 60 vegane und vegetarische Rezepte

Pflanliche Alternativen zum Eiweiß aus tierischen Produkten

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


14.07.2014, 19:00 Uhr

Eine grüne Cloud liefert die Wärme

Ein Neubauprojekt mit innovativem Heizsystem

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


11.07.2014, 14:39 Uhr

ILO prüft Kinderarbeit in Bolivien

Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) hat eine Überprüfung einer gesetzlichen Neuregelung in Bolivien angekündigt, durch die Kinderarbeit schon ab zehn Jahren erlaubt wird.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.07.2014, 11:07 Uhr

Psychosoziale Risikofaktoren am Arbeitsplatz

Berlin (csr-news) > In ganz Deutschland gelten Gesetze und Verordnungen, um Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz zu reduzieren. Diese Maßnahmen waren erfolgreich: In den letzten 50 Jahren ist die Zahl der Arbeitsunfälle um 75% zurückgegangen und befindet sich heute auf einem historisch tiefen Stand. Im Gegensatz dazu wurde der Schutz vor psychosozialen Risiken am Arbeitsplatz lange vernachlässigt. [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.07.2014, 23:00 Uhr

EU nimmt Verhandlungen zu Umwelthandelsabkommen auf

Freier Handel für Umwelttechnologien und für Umweltdienstleistungen ist das Ziel

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


09.07.2014, 21:00 Uhr

Arbeitsplätze durch Energiewende

Österreich hat eine Reihe von Problemen: die hohe Arbeitslosigkeit, die fast stagnierende Wirtschaft, die Schuldenlast, die für die Wirtschaftskraft des Landes zu teuren Sozial-, Pensions- und Verwaltungssysteme, um nur einige zu nennen.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


08.07.2014, 18:00 Uhr

Umweltdachverband an Steuerreformkommission: Nur ökologische Reformen schaffen zukunftsträchtige green jobs!

Europäische Kommission zeigt in aktuellem Papier Maßnahmen für 3 Mio. green jobs

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


07.07.2014, 16:47 Uhr

CSR – Von der Theorie in die Geschäftsprozesse

Die Notwendigkeit der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung wird in zahlreichen Unternehmen inzwischen akzeptiert. Allerdings beleibt oft unklar, was darunter zu verstehen ist und wie diese Verantwortung im Unternehmensalltag aussieht. Genau dahin schaut der Corporate Responsibility Index der Bertelsmann-Stiftung und bewertet Unternehmen danach, wie sie CSR umsetzen und leben.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.07.2014, 16:47 Uhr

CSR-Checkliste Wasser

Mit welchen Verantwortungsthemen beschäftigen sich Unternehmen im Blick auf das Wasser? Wer engagiert sich sonst in diesem Themenfeld und ist ein möglicher Partner? Diese Checkliste gibt Ihnen eine Übersicht und weiterführende Informationen zu den Themen, die wir dazu für das CSR MAGAZIN recherchiert haben.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.07.2014, 03:10 Uhr

„Das Heft in die Hand nehmen“: Textilunternehmen gründen MaxTex

Die Textilindustrie steht unter besonderer öffentlicher Beobachtung in Bezug auf ihren Umgang mit der Lieferkette, dem Personal und dem Abwasser. In öffentlichen Ausschreibungen werden zunehmend nachhaltige Textilien gefordert. „Grund genug, das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen und mit Gleichgesinnten das voranzutreiben, woran man selbst auch glaubt“, sagte Klaus Jahn, Geschäftsführer des neu gegründeten Vereins MaxTex, am Mittwoch bei dessen erster öffentlicher Vorstellung in Köln. Im Vorfeld der Vereinsgründung hatte es branchenintern Irritationen gegeben.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


02.07.2014, 00:18 Uhr

CSR-Projekt im Rhein-Kreis Neuss: Umweltthemen am beliebtesten

Umweltthemen besitzen bei der Wahrnehmung unternehmerischer Verantwortung im Mittelstand eine besondere Priorität. Diese Erfahrung machten die Verantwortlichen des CSR-Projekts im Rhein-Kreises Neuss. Nach zweijähriger Laufzeit endete das Projekt am Montag.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


01.07.2014, 11:17 Uhr

Nachhaltigkeit im Facility Management

Bonn (csr-news) > Im Rahmen der am heute beginnenden zweitägigen Kongress- und Messeveranstaltung Consense in Stuttgart bestreitet der Facility Management Branchenverband GEFMA das Forum „Betreiben“. Im Mittelpunkt steht das GEFMAZertifizierungssystem „Nachhaltigkeit im Facility Management“, für das der Verband zusammen mit der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) Details des Zertifizierungsprozesses ausarbeitet. Zudem werden im Rahmen [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.06.2014, 19:00 Uhr

Hohe Energieeinsparungen werden für Unternehmen endlich Realität

Projekt EcoSanierung zeigt richtige Wege auf

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


25.06.2014, 21:00 Uhr

CSR auf dem Deutschen Mittelstands-Summit

Verantwortungsvolles und nachhaltiges Wirtschaften spielt für viele Unternehmen mittlerweile eine immer größere Rolle. Sie engagieren sich für den Umweltschutz, für eine gute Personalarbeit und für die Einhaltung ethischer Regeln. Oft steckt hinter diesen Bemühungen aber noch kein richtiges System. weiterlesen


25.06.2014, 19:00 Uhr

Kein Abfall mehr!

Mission: Abfall abschaffen - Zahnbürsten werden zu Mülleimern werden zu Gießkannen werden zu Parkbänken

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


24.06.2014, 18:00 Uhr

Deutscher Netzentwicklungsplan: Vorbei an den Klimazielen!

Szenarienvorschläge des Netzentwicklungsplans 2015 verfehlen Klimaziele der Bundesregierung

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


24.06.2014, 09:19 Uhr

Mehr Deutsche arbeiten jenseits des 65. Lebensjahres

Die Zahl der Deutschen, die nach dem 65. Lebensjahr weiter arbeiten, steigt einem Zeitungsbericht zufolge an.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


23.06.2014, 21:00 Uhr

Verkehrt! Knoflachers Plädoyer für ein anderes Leben

Wandel findet statt, indem man ihn macht.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.06.2014, 22:00 Uhr

Wohin geht der E-Mobility-Weg?

Permanente Weiterentwicklung- Internationale Experten diskutierten in Vorarlberg über neue Wege - WAVETROPHY war ebenfalls zu Gast

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


18.06.2014, 00:07 Uhr

Zeitdruck und beruflicher Stress bringt Mütter an Belastungsgrenze

Berlin (afp) – Ständiger Zeitdruck und die beruflichen Anforderungen bringen viele Mütter an die Belastungsgrenze. “Die Zahl der Mütter mit Erschöpfungssyndrom bis hin zum Burn out, mit Schlafstörungen, Angstzuständen, Kopfschmerzen oder ähnlichen Erkrankungen ist in den letzten zehn Jahren um 37 Prozentpunkte gestiegen”, erklärte Anne Schilling, Geschäftsführerin des Müttergenesungswerkes, am Dienstag in Berlin. Sie berief [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.06.2014, 21:00 Uhr

Deutscher Bundestag und Bundesrat entscheiden über historische Zäsur

Energiewende mit "EEG-Deform" vor dem Abbruch

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


16.06.2014, 00:30 Uhr

Berliner Studiforum zu Verantwortung in Gesellschaft und Wirtschaft

Am Mittwoch, den 18.06.2014, ist es wieder soweit: das nächste Studiforum zu Verantwortung in Gesellschaft und Wirtschaft steht wieder an! Diesmal mit dem Thema: Creating Shared Value Ansatz von Porter/Kramer.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.06.2014, 19:00 Uhr

Auswirkungen des Ressourcenkonsums im Süden

Delegationsreise des Klima-Bündnis nach Peru

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


12.06.2014, 00:00 Uhr

Fulminanter Auftakt der Klimagenusswochen 2014

Gallneukirchen profiliert sich nachhaltig - Klimabündnis Oberösterreich fördert neuen Lebensstil

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


11.06.2014, 14:55 Uhr

Unternehmenscoaching „Menschenrechte achten … aber wie?“

Das zweitägige Coaching liefert Unternehmen praxisnahe Informationen zur Implementierung der UN Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte. Es ermöglicht Unternehmen, ihre potentiellen Auswirkungen auf Menschenrechte zu identifizieren und ihre Achtungsverantwortung erfolgreich in ihre Managementsysteme zu integrieren.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.06.2014, 23:26 Uhr

Inklusion: Nur wenige Jugendliche mit Förderbedarf finden nach der Schule einen Ausbildungsplatz

Gütersloh (csr-news) > Inklusion ist eines der zentralen bildungspolitischen Themen, spielt aber in der Berufsausbildung bislang kaum eine Rolle. Von den jährlich rund 50.000 Schulabgängern mit sonderpädagogischem Förderbedarf finden nur etwa 3.500 einen betrieblichen Ausbildungsplatz. Nur jedes vierte ausbildungsberechtigte Unternehmen in Deutschland hat in den vergangenen fünf Jahren Erfahrungen mit Jugendlichen mit Behinderung gemacht, wobei [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.06.2014, 17:02 Uhr

Erfolgsfaktor Corporate Responsibility

Berlin (csr-news) > Warum sich Unternehmen für Umwelt, Mitarbeiter und Gesellschaft engagieren, zeigt eine gerade veröffentlichte Trendstudie 2014 der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland (AmCham Germany) und des F.A.Z.-Instituts. In der Umfrage wurden 50 Mitglieder von AmCham Germany dazu befragt, wie unternehmerische Verantwortung in ihrem Unternehmen gelebt wird. Die Ergebnisse zeigen: Mehr als 80 Prozent der [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


07.06.2014, 00:00 Uhr

INDIEN auf der Überholspur

Neue Regierung plant ERNEUERBAREN MINISTERIUM

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


05.06.2014, 23:00 Uhr

Die elektrische Flotte wird Realität

Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn eröffnet die erste »Shared E-Fleet« am STEP Stuttgarter Engineering Park

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


05.06.2014, 17:22 Uhr

Smartphones – Hersteller berichten nur oberflächlich über Nachhaltigkeit

Der Name ist Programm. Die Macher des Fairphone wollen beweisen, das Elektronik auch fair und umweltfreundlich produziert werden kann. Das scheint allerdings schwieriger zu sein, denn im neuen Rank a Brand „Sustainable Electronic Report“ konnte auch das Fairphone nicht vollständig überzeugen, war aber dennoch der einzige Hersteller, der das Prädikat „empfehlenswert“ erhalten hat.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.06.2014, 08:21 Uhr

Wasserkreislauf: „Was wir hineingeben, kommt zu uns zurück“

Lässt sich das Eindringen anthropogener Spurenstoffe in den Wasserkreislauf vermeiden? Und welchen Schaden richten sie dort an? Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein Koordinierungsausschuss der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft (DWA). „Wasser ist das typische Beispiel für eine Kreislaufwirtschaft“, sagt DWA-Vizepräsident Prof. Wolfgang Günthert. „Alles, was wir hineingeben, kommt wieder zu uns zurück.“ Der Wasserwissenschaftler verweist im Gespräch mit CSR NEWS auf den hohen Wert der Kanalisationssysteme und darauf, dass Wassersparen nicht immer richtig und eine Privatisierung in der Wasserwirtschaft manchmal geboten ist.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.06.2014, 22:00 Uhr

165 Länder präsentieren nachhaltige Lösungen

Einzigartige Best Practice Online-Kampagne am Weltumwelttag 5. Juni

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


03.06.2014, 00:00 Uhr

Umweltdachverband: Energieeffizienzgesetz muss nachgebessert werden

Energieeffizienzpaket des Bundes ist Mogelpackung - UWD fordert: 50 % weniger Energieverbrauch als Zielsetzung - Sanierungsoffensive bei öffentlichen Gebäuden vordringlich

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


02.06.2014, 00:37 Uhr

Neues aus dem Partnernetzwerk: Social Sabbatical und mehr

Hückeswagen (csr-news) – Was bewegt sich aktuell im Partnernetzwerk von CSR NEWS? Hier informieren wir Sie über Social Sabbatical als innovatives Führungskräfteentwicklungs-Programm, den CJD-Partnerpreis für WILO und einige praxisrelevante Veranstaltungen. Social Sabbatical als innovatives Führungskräfteentwicklungs-Programm Wie kann eine nachhaltige Führungskräfteentwicklung in komplexen Zeiten erfolgen? Wie können Sie als CSR- & HR-Experten erfolgreich für … [visit [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.05.2014, 17:42 Uhr

Wirksam handeln und berichten – Neuauflage des Social Reporting Standards

Gutes tun alleine reicht oftmals nicht, man muss es auch belegen können. Während Unternehmen in Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichten über ihr Handeln berichten, hat sich für Non-Profit-Organisationen und Soziale Unternehmen der Social Reporting Standard durchgesetzt. Der hat auch die Wirkung des Handelns im Blick. Für 2014 wurde eine überarbeitete Neuauflage veröffentlicht.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.05.2014, 09:15 Uhr

CSR Online-Awards verliehen

Mailand (csr-news) > Die italienische Agenturgruppe Lundquist hat gestern zum 6. mal die CSR Online Awards verliehen. Dafür wurde untersucht, wie die 100 größten Unternehmen in Europa ihre Unternehmensverantwortung kommunizieren und den Dialog mit ihren Stakeholdern gestalten. Die Gewinner scheinen verstanden zu haben, wie die digitalen und sozialen Kanäle die Unternehmen-Stakeholder-Beziehung verändert und wie diese [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.05.2014, 00:08 Uhr

Fernreise oder Heimaturlaub? So klimaschädlich ist der Sommerurlaub.

Zürich (csr-news) > Die Sommerferien stehen vor der Tür und mit ihnen auch die wichtigste Reisezeit des Jahres. Die Schweizer Dependance des WWF wollten nun wissen wohin ihre Landsleute am liebsten reisen und welche Umweltauswirkungen damit verbunden sind, schließlich wählen viele dann das Flugzeug, um an ihr Ferienziel zu gelangen. Zunächst wurde bei den vier [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


27.05.2014, 00:30 Uhr

Türöffner in eine Ausbildung: das Programm „Mensch – Mentoring für Schüler“

Benachteiligte junge Menschen finden Unterstützung auf dem Weg in den Beruf, Unternehmen lernen potentielle Auszubildende kennen, Mitarbeiter engagieren sich für ihre Stadt: All das bietet seit 2011 das Programm „Mensch – Mentoring für Schüler“ in der Region Kassel. Das erfolgreiche Bildungsprojekt wird demnächst auch an anderer Stelle aufgelegt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


26.05.2014, 10:05 Uhr

Neues aus dem Partnernetzwerk: Supply Chain der Fair Trade-Baumwolle und mehr

Was bewegt sich aktuell im Partnernetzwerk von CSR NEWS? Hier informieren wir Sie über ein Video zur Supply-Chain der Fair Trade-Baumwolle, ein GRI-Training zur Nachhaltigkeitsberichterstattung und die Abschlussveranstaltung des CSR Regio.Net Nürnberg.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


23.05.2014, 21:00 Uhr

Neue Technologie Glas-Glas-Solarmodule der neuesten Generation setzen sich durch

Solarpionier stellte vor einem Jahr Produkt-Portfolio auf Glas-Glas-Module um - Anteil am Gesamtumsatz stetig steigend - Herausragende Qualität und Leistung

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


22.05.2014, 23:00 Uhr

Ländlicher Raum und Umweltschutz im Fokus

Nationalrat behandelt Budgets für Landwirtschaft und Umwelt

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.05.2014, 18:00 Uhr

Rohstoffe und ihre Endlichkeit- The future we want

Wie lange reichen unsere Rohstoffe? Ein Projekt von SchülerInnen in Kooperation mit dem Naturhistorischen Museum Wien und dem issenschaftsministerium

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


19.05.2014, 20:00 Uhr

Nachhaltig und entspannt zur Arbeit

Täglich pendeln zehntausende Menschen im Alpenrheintal von ihrem Wohnort zur Arbeit — bevorzugt mit dem eigenen Auto. Dies bringt Probleme wie Lärmverschmutzung, oder erhebliche CO2-Emissionen mit sich.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.05.2014, 23:00 Uhr

Stromkosten fallen durch die Energiewende

Wind und Sonne führen zu niedrigeren Strompreisen - Industrie und Haushalte profitieren

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.05.2014, 00:51 Uhr

Wie verkauft man Nachhaltigkeit?

Im B2B spielen Nachhaltigkeitskriterien eine immer größere Rolle. Allerdings ist der Kunde meist nicht bereit, mehr für nachhaltige Produkte zu bezahlen. Im B2C sieht es nicht viel besser aus. Bei Umfragen bekennen sich viele Konsumenten zu Nachhaltigkeit und äußern entsprechende Zahlungsbereitschaft, das reale Kaufverhalten sieht aber anders aus. Wie entkommen Unternehmen diesem Dilemma? Wie lässt sich Nachhaltigkeit verkaufen?

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.05.2014, 09:13 Uhr

OECD-Wirtschaftsbericht ermutigt Deutschland zu Reformen

Berlin (csr-news) > Der aktuelle wirtschaftliche Erfolg Deutschlands bietet gute Voraussetzungen dafür, das Land so zu gestalten, dass sein ökonomisches Wachstum auch in den kommenden Jahren gesichert bleibt und alle Menschen davon profitieren. So lautet das Fazit des aktuellen „Wirtschaftsberichts Deutschland 2014“ der Organisation für … [visit site to read more]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.05.2014, 18:00 Uhr

Das erste grüne Netz Österreichs: 100 % CO2 neutral

Grüne IKT am Vormarsch- Reduktion des eigenen Energieverbrauchs trotz steigender Datenmengen - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - CO2-Emissionen seit 2008 um 40 % gesenkt

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


12.05.2014, 16:11 Uhr

Abfallflut in den Bundesligastadien

Berlin (csr-news) > Die deutsche Fußballbundesliga hat ein Abfallproblem. Allein in der am vergangenen Samstag abgeschlossenen Saison 2013/2014 wurden über zehn Millionen Einweg-Plastikbecher verbraucht. Der Trend beim Umstieg von Mehrweg- auf Einwegbecher hat damit einen bedauerlichen Höhepunkt erreicht, wie eine aktuelle Umfrage der Deutsche Umwelthilfe … [visit site to read more]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


12.05.2014, 08:32 Uhr

Studie zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland

Gütersloh (csr-news) > Die Deutschen halten heute besser zusammen als noch zu Beginn der 90er Jahre. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung belegt, dass in Deutschland insgesamt der Gemeinsinn während der vergangenen zwei Jahrzehnte gewachsen ist. Hamburg nimmt im Gesamtindex eine deutliche Spitzenstellung ein. Neben den Stadtstaaten schneiden auch Baden-Württemberg, Bayern und das Saarland überdurchschnittlich gut [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.05.2014, 00:45 Uhr

„CSR und HR müssen viel mehr Hand in Hand gehen“

Für junge Fachkräfte ist die ethische Orientierung ihrer zukünftigen Arbeitgeber ein „Hygiene-Kriterium“: „Unternehmen mit einem schlechten ethischen Verhalten kommen nicht in die engere Auswahl“, sagt Petra Lewe, Geschäftsführerin des Vereins Enactus, der mit seinen Angeboten insbesondere Studierende anspricht. Das bedeute allerdings nicht, dass als besonders nachhaltig positionierte Unternehmen automatisch zum Wunscharbeitgeber des wissenschaftlichen Nachwuchses würden.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.05.2014, 17:00 Uhr

Aktuelle Studie: Wer weniger im Portemonnaie hat, lebt nachhaltiger

Je niedriger das Einkommen, desto nachhaltiger der Lebensstil: Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der SCA Marke Plenty zum Thema "Nachhaltig leben" in Österreich und der Schweiz.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


07.05.2014, 19:00 Uhr

Erstmals bio-basierten Kunststoff für Kartonverpackungen in Brasilien

Tetra Pak® verwendet für alle in Brasilien hergestellten Verpackungen nun bio-basiertes Polyethylen niedriger Dichte (LDPE) — eine branchenweite Neuheit.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


06.05.2014, 22:00 Uhr

Deutsches Umweltbundesamt bekommt neue Präsidentin

Maria Krautzberger tritt ihr Amt an

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


05.05.2014, 18:00 Uhr

Klimawandel: Auch wenn die Uhr tickt, wir dürfen nicht resignieren!

Dialogrunde des IUFE beschäftigte sich mit Strategien zum Umgang mit dem Klimawandel

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


05.05.2014, 00:45 Uhr

Führen ohne Druck: Eine Raiffeisenbank streicht alle variablen Vergütungen im Vertrieb

Ernst Kronawitter leitet die Raiffeisenbank Ichenhausen und ist Verfasser des 2013 erschienenen Buches „Führen ohne Druck“. Der Untertitel lautet: „Ein Praxisbericht über erfolgreiches Bankgeschäft ohne Zielvorgaben und vertriebsabhängige Vergütungen“. Wie das in seinem eigenen Hause funktioniert, danach fragte CSR NEWS den Banker.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.04.2014, 22:00 Uhr

Wer helle ist, leuchtet mit LED-Lampen

Manchmal sind es die kleinsten Dinge, die die größte Veränderung herbeiführen können. So ist es auch bei Leuchtdioden.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


29.04.2014, 00:45 Uhr

CSR im Profifußball: Viel Verantwortung und enger Blickwinkel

Einen eingeschränkten Blick auf die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung sieht der Bayreuther Sportwissenschaftler Prof. Markus Kurscheid beim Profifußball: „Leider sind die meisten Konzepte doch sozial“, sagte Kurscheid am 28. April in Düsseldorf. In Sachen Corporate Social Responsibility (CSR) sei der HSV weit führend. Weiter sagte der Sportwissenschaftler, wir „müssen verlangen, dass sich DFB und DFL dort auch engagieren, und zwar systematisch“. Die Verantwortung des Profifußballs gegenüber der Gesellschaft gründet auch darin, dass die Vereine öffentliche Gelder in Anspruch nehmen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.04.2014, 00:45 Uhr

Neues aus dem Partnernetzwerk: Nachhaltige Kundenmagazine und mehr

Was bewegt sich aktuell im Partnernetzwerk von CSR NEWS? Hier informieren wir Sie über das Engagement von Bankwitz Architekten, die Kundenmagazine von Dibella und ForestFinest, das imug-After-Work-Angebot und den 7x7 CSR-Manager.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


26.04.2014, 00:00 Uhr

Europa kann nur mit Erneuerbaren Energien unabhängig werden

Greenpeace warnt zum Tusk-Merkel-Treffen vor energiepolitischen Kurzschlüssen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews



24.04.2014, 00:06 Uhr

Firmen investieren Milliarden in Studenten und Hochschulen

Bonn (csr-news) – Deutsche Unternehmen investieren jährlich rund 2,5 Milliarden Euro für die Ausbildung von Studenten und eine bessere Ausstattung von Hochschulen. Wie eine repräsentative Befragung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft ergab, gehen knapp 470 Millionen Euro davon als Geld- und Sachspenden, Sponsoring und zur Finanzierung [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


23.04.2014, 20:00 Uhr

Deutsche unterschätzen Sparpotenzial für Wärme

83 Prozent des Energie-Mix im Privathaushalt entfällt auf Heizung und Warmwasser

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


23.04.2014, 00:00 Uhr

Papier statt Plastik für Obst und Gemüse

Test für eine Alternative zu Plastiksackerl in SPAR-Gourmet-Märkten

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.04.2014, 00:12 Uhr

Mütter sind immer häufiger erwerbstätig

Berlin (afp) – Mütter sind immer häufiger erwerbstätig und kehren nach der Geburt eines Kindes frühzeitiger wieder an ihren Arbeitsplatz zurück. Das geht nach einem Bericht der “Welt am Sonntag” aus einer Studie für das Bundesfamilienministerium hervor. Ressortchefin Manuela Schwesig (SPD) äußerte sich zufrieden über diese Entwicklung. Der Studie zufolge, die von der Prognos AG [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


16.04.2014, 20:00 Uhr

Kyoto-Protokoll: Die Schweiz hat ihre Verpflichtungen 2008—2012 erfüllt

ie Schweiz hat das im Kyoto-Protokoll festgelegte Ziel für den Zeitraum 2008—2012 erfüllt, und zwar mehrheitlich dank Reduktionsmassnahmen im Inland. A

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.04.2014, 21:00 Uhr

Amsterdam: Flughafen Schiphol setzt auf Elektro-Taxis

Die ersten Tesla Model S Taxis sollen bereits im Juni starten

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.04.2014, 12:15 Uhr

Klimaschutzszenario 2050 – Wegweiser für die Klimapolitik in Deutschland

Berlin (csr-news) > Der aktuelle IPCC-Bericht zu den politischen Handlungsmöglichkeiten zur Begrenzung des Klimawandels hat einmal mehr beschrieben, dass wir jetzt die Weichen für eine deutliche Minderung der Treibhausgasemissionen stellen müssen. Die Studie „Klimaschutzszenario 2050“ des Öko-Instituts zeigt nun, dass wir ambitionierte Zwischenziele für die Jahre 2020 bis 2040 … [visit site to read more]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.04.2014, 22:00 Uhr

Bhutan - das CO2-neutrale Land

Eine Stadt in der nur noch Elektroautos fahren? In diesem Frühjahr soll in Bhutans Hauptstadt die Umstellung beginnen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


13.04.2014, 16:00 Uhr

Umfrage: Verbraucher lehnen Gen-Futtermittel für Geflügel ab

Greenpeace-Aktivisten informieren vor Lidl-Märkten in Deutschland über Einsatz von Gen-Pflanzen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


10.04.2014, 17:00 Uhr

Internationale Energieagentur lobt hohes Niveau der österreichischen Energieforschung

Technologieministerin Doris Bures: "Positive IEA-Bewertung bestätigt Förderstrategie- Setzen weiter auf Energieforschung für Standort Österreich"

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


09.04.2014, 16:00 Uhr

Neuer Schwung für den Radverkehr: 1 Mio. Förder-Euro für klimafreundliche Mobilität in Stadt und Land

Klimafonds fördert Vernetzung von Rad und öffentlichem Verkehr

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


08.04.2014, 21:00 Uhr

Gewünschte Förderungen für neue AKW bestätigen: Atomkraft ist wirtschaftlich nicht überlebensfähig!

Die Entscheidung der britischen Regierung in England ein neues AKW zu bauen, mag als Rückschritt in Richtung Atomkraft erscheinen, zeigt aber, dass Atomenergie ohne staatliche Förderungen am Ende ist.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


08.04.2014, 00:30 Uhr

Familienfreundlichkeit: Flexible Arbeitszeitwahl und Führen in Teilzeit

Der baden-württembergische Maschinenbauer Trumph bietet seinen Mitarbeitern seit 2011 die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit alle zwei Jahre frei zu wählen – in der Regel innerhalb eines Korridors zwischen 15 und 40 Wochenarbeitsstunden. „Das war damals ein richtiger Sprung ins kalte Wasser“, sagte die Leiterin des Personal- und Sozialwesens bei Trumph, Astrid Oellerer, gestern in Berlin. Rückblickend habe sich die Regelung bewährt, der Kulturwandel im Unternehmen ist aber noch nicht abgeschlossen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


07.04.2014, 00:15 Uhr

Vereinbarkeit von Familie und Beruf keine Selbstverständlichkeit

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gehört sicher mit zu den am intensivsten diskutierten Personalthemen der vergangenen Zeit. Inzwischen suchen Politik, Gewerkschaft und Wirtschaft nach geeigneten Modellen für eine familienfreundlichere Arbeitswelt. Wie sich Unternehmen mit diesem Thema beschäftigen, hat die Managementberatung A.T. Kearney in einer Studie untersucht mit einem klaren Ergebnis.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.04.2014, 00:10 Uhr

Freiwilliger Klimaschutz ist eine Frage des Informations- und Bildungsstands

Heidelberg (csr-news) > Was bestimmt die Bereitschaft der Bürger in Deutschland, freiwillig etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen? Von großer Bedeutung ist dabei eine Mischung aus Faktenwissen, subjektiven Annahmen und Hörensagen. Das zeigen Untersuchungen mit 2.000 Bundesbürgern, die Umweltökonomen der Universität Heidelberg durchgeführt haben. Sie sind in einem Forschungsprojekt am Alfred-Weber-Institut für Wirtschaftswissenschaften der Frage [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.04.2014, 09:08 Uhr

Enactus-Veranstaltungen 2014: Sportlicher Wettbewerb der Projekte für eine bessere Welt

Das Netzwerk Enactus ist in Deutschland vor allem in den rund 150 sozial oder ökologisch ausgerichteten Projekten präsent, in denen insgesamt 41 studentische Teams aktuelle Herausforderungen in unternehmerischem Geist und mit unternehmerischen Methoden bearbeiten. Aber auch in eigenen Veranstaltungen wird Enactus als große und starke Gemeinschaft erlebbar. Das gilt besonders für die jährlich ausgetragenen Wettbewerbe.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


02.04.2014, 18:00 Uhr

Die Veranstaltungsbranche setzt immer mehr auf Nachhaltigkeit

Green Meetings und Events nehmen zu

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


02.04.2014, 00:00 Uhr

Weltweit bereits mehr als 400.000 Elektroautos auf den Straßen

ZSW legt neue Zahlen zum globalen Marktwachstum vor - Deutschland ist noch kein Leitmarkt

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


31.03.2014, 19:00 Uhr

Wie wird sich der Markt für Stromspeicher entwickeln?

Solarstromspeicher sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Netzeinspeisung und Eigenverbrauch.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


30.03.2014, 15:00 Uhr

Neuer Rekord: Earth Hour fand in 162 Ländern und 7.000 Städten statt

Österreich feierte bei Kerzenlicht und Trommelwirbel

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


28.03.2014, 21:00 Uhr

Bodencharta 2014: Damit wir den Boden unter den Füßen nicht verlieren

Täglich gehen 22,4 Hektar Boden verloren - Neue Allianz zum Schutz unserer Böden mit 10 Organisationen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


27.03.2014, 22:00 Uhr

Luftverschmutzung: Weltweit Todesursache Nummer eins

Immer mehr Autos, immer mehr Hochhäuser, immer mehr Holzkochstellen. Der weltweite technologische Fortschritt fordert seinen Preis: Abgase, Aerosole, Gifte.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


26.03.2014, 22:10 Uhr

Türkischer Name bringt Nachteile bei Ausbildungsplatzsuche: Wie anonymisierte Bewerbungen funktionieren

Schon bei ihrem ersten Schritt auf den deutschen Arbeitsmarkt werden Schüler mit türkischen Namen einer Studie zufolge diskriminiert. Sie müssen mehr Bewerbungsbriefe verschicken, bis sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, als ihre Mitbewerber mit deutschen Namen und gleich gutem Schulabschluss, wie aus einer am Mittwoch in Berlin vorgestellten Studie des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) hervorgeht.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


26.03.2014, 13:09 Uhr

Beschäftigte empfehlen selten den eigenen Arbeitgeber

München (csr-news) > Deutschlands Unternehmen suchen händeringend qualifizierte Fach- und Führungskräfte. Die aktuellen Mitarbeiter sind dabei starke Botschafter der eigenen Arbeitgebermarke. Doch bisher empfehlen lediglich 38 Prozent der deutschen Arbeitnehmer den eigenen Brötchengeber im Familien- und Bekanntenkreis weiter. Ein wichtiger Grund: Arbeitszufriedenheit wird von vielen Firmen immer noch nicht als zentrales Employer-Branding-Instrument gesehen. Das sind [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


25.03.2014, 20:00 Uhr

Oxfam-Bericht: Klimawandel wird Ernten und Nahrungsmittelproduktion bald extrem beeinflussen

Kurzstudie zeigt immense Lücken in zehn Bereichen - Hungerkrisen wahrscheinlich

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


25.03.2014, 19:00 Uhr

Earth Hour 2014 finanziert Umweltprojekte in aller Welt

Energiesparöfen, Biogasanlagen und Artenschutzspürhunde

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


24.03.2014, 22:00 Uhr

Internationale Pestizid-Aktionswoche läuft

Von 20. bis 30. März machen Organisationen weltweit auf den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln, deren Herausforderungen, Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt sowie Alternativen dazu aufmerksam.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


23.03.2014, 20:33 Uhr

Studie: Familienfreundlichkeit ist bei Unternehmen nur Fassade

Berlin (afp) – Familienfreundlichkeit ist bei deutschen Unternehmen einer aktuellen Studie zufolge nur Fassade. Fast drei Viertel aller deutschen Arbeitnehmer hätten nicht das Gefühl, dass ihr Unternehmen viel für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf tut, heißt es der “Bild am Sonntag” zufolge in der Erhebung des Beratungsunternehmens A.T. Kearney, des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


21.03.2014, 23:00 Uhr

Nachhaltigkeit in Unternehmen - Die Vor- und Nachteile des grünen Images

Der Umweltschutz ist ein immer größeres Thema - nicht nur im politischen sondern auch im wirtschaftlichen Bereich.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.03.2014, 23:06 Uhr

Ratings: Wichtig ist die Nachhaltigkeitsperfomance

Die neuen GRI-Richtlinien G4 verlangen von den Unternehmen eine weitreichende Wesentlichkeitsanalyse. Das könnte die Vergleichbarkeit von Nachhaltigkeitsberichten erschweren. Ist das ein Problem für Ratingagenturen? CSR-NEWS hat bei Kristina Rüter, Research Director bei oekom-research nachgefragt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


20.03.2014, 22:00 Uhr

Dortmunder Supermarkt kühlt und heizt mit CO2

22. Station der Tour "ZukunftsEnergienNRW: Orte der Energiezukunft" — Umweltminister Remmel informiert sich über innovative und klimaschonende Kälteversorgung in Dortmund

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews



18.03.2014, 17:47 Uhr

Wachstum für Mittelständler – Ein Muss?

Laut aktuellem Mittelstandsbarometer des Beratungsunternehmens ErnstYoung konzentrieren sich 42 Prozent der mittelständischen Betriebe auf ihr Wachstum. Ist Wachstum tatsächlich notwenig für den unternehmerischen Erfolg? Eine Studie des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) will es genau wissen und hat dazu ein Forschungsprojekt gestartet. Zweifel sind angebracht, denn es gibt sie, die Postwachstumspioniere.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.03.2014, 14:00 Uhr

Woher kommt die EnergieWENDE?

JEDE/R kann selbst die WENDE sein- Eine Ansichtssache von Wolfgang Löser

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.03.2014, 23:10 Uhr

Frauen verdienen 20 Prozent weniger als Männer

Düsseldorf (afp) – Frauen verdienen in Deutschland nach Daten der Hans-Böckler-Stiftung im Schnitt 20 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Der Abstand betreffe die große Mehrzahl aller Berufe, teilte die gewerkschaftsnahe Stiftung am Montag in Düsseldorf unter Verweis auf Daten der Jahre 2009 bis 2013 mit. Je älter die Beschäftigten, desto größer sei der Abstand. [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS



14.03.2014, 15:00 Uhr

Zukünftiger Umgang mit wertvoller Ressource Wasser: große Herausforderungen und erheblicher Nachholbedarf

Der von den Vereinten Nationen ausgerufene und organisierte Weltwassertag findet jedes Jahr am 22. März statt.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


13.03.2014, 16:00 Uhr

Freie Fahrt auf der weltweit ersten Solarroute

Freie Fahrt für ALLE, die elektrisch unterwegs sind, so die Idee - Die Energie kommt von örtlichen Unternehmen und wird vor Ort erzeugt- mit der Kraft der Sonne

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


12.03.2014, 09:26 Uhr

Inklusion – Sport führt Menschen zusammen

Bonn (csr-news) > Inklusion, die barrierefreie Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben, ist im deutschen Breitensport weit fortgeschritten. Nach einer aktuellen Umfrage der Aktion Mensch unter 1.095 Vereinssportler mit und ohne Behinderung, anlässlich der Paralympischen Spiele 2014 trainiert mehr als jeder dritte Vereinssportler ohne eine Behinderung (37 Prozent) gemeinsam mit Menschen mit Behinderung. [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.03.2014, 21:23 Uhr

Umweltthemen verlieren in der Schweiz an Bedeutung

Zürich (csr-news) > Schweizer verhalten sich weniger umweltbewusst als im Vorjahr. Das zeigen die Resultate der aktuellen Univox-Umwelt-Studie von gfs-zürich im Auftrag des WWF. Allerdings stehen Umweltthemen immer noch ganz oben. Weniger Fleisch essen, bei neuen Elektrogeräten auf den Stromverbrauch achten oder beim Kauf von Lebensmitteln deren Herkunft prüfen: All das ist … [visit site [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.03.2014, 14:00 Uhr

Earth Hour 2014 - In ganz Österreich gehen die Lichter aus

Wahrzeichen in allen Landeshauptstädten werden verdunkelt

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


10.03.2014, 23:00 Uhr

ECO-Lotse als Werkzeug der Energiewende von unten

Organisationen und Unternehmen stellen gemeinsam das Konzept für den ersten unabhängigen und alltagstauglichen Energie- und CO2-Lotsen vor.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


10.03.2014, 17:00 Uhr

Wie rasch ist die Energiewende machbar? In weniger als 7 1/2 Minuten!

Es geht verdammt schnell: In 7 min 15 sec. wurde ein 2 KWp PV Anlage montiert.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


07.03.2014, 14:00 Uhr

Aktion Autofasten: Wer auf Öffis umsteigt, spart Zeit und Geld

Von Aschermittwoch, 5. März bis Karsamstag, 19. April 2014 wird wieder "autogefastet" - Gewinnspiel: AUTOFASTENTICKETS

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


07.03.2014, 09:43 Uhr

Bundesregierung warnt vor wachsender Azubi-Lücke

Berlin (afp) – Die Bundesregierung erwartet einem Medienbericht zufolge, dass die deutsche Wirtschaft zunehmend Probleme bei der Besetzung ihrer Lehrstellen bekommen wird. Es werde “grundsätzlich schwieriger, das betriebliche Angebot und die Nachfrage der Jugendlichen zusammenzuführen”, und zwar “nach Berufen, regional und anforderungsspezifisch”, heißt es nach Angaben der “Bild”-Zeitung (Freitagsausgabe) in einem Schreiben von Bildungsstaatssekretär Stefan [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


06.03.2014, 22:00 Uhr

Keine Angst vor Elektrogeräten

Wir befinden uns in einer Renaissance der Reparaturkultur und lernen - dank ifixit - Smartphones und Co. selbst zu reparieren

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


06.03.2014, 17:48 Uhr

Arbeitszeiten, Karriere, Gehalt – Einsichten zum Weltfrauentag

″Gleichberechtigung für Frauen, bedeutet Fortschritt für alle″ lautet das Motto der UN zum internationalen Frauentag 2014 am 8. März. Doch wie sieht es damit in der Berufswelt aus? Mehrere Studien haben den Frauentag zum Anlass genommen und die Situation untersucht. Die zeigen, irgendwie herrscht eine gewisse Zufriedenheit, es bleibt aber noch Luft nach oben.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


06.03.2014, 09:41 Uhr

Erstmals Frau an Spitze einer Bank in Saudi-Arabien

Riad (afp) – Mit Sarah al-Suhaimi steht in Saudi-Arabien erstmals eine Frau an der Spitze einer Bank. Al-Saihimi übernehme die Leitung der Investitionsbank NCB Capital, die eine Summe von rund zwölf Milliarden Dollar (8,7 Milliarden Euro) verwalte, teilte das Finanzinstitut am Mittwoch mit. Erst im Februar hatte die Medienbranche des Landes mit einer Premiere aufgewartet: [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.03.2014, 22:00 Uhr

"Autofasten - Heilsam in Bewegung kommen"

In der Zeit von Aschermittwoch bis Karsamstag (5. März bis19. April 2014) wird "autogefastet".

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


05.03.2014, 16:48 Uhr

Führungskraft gerne – aber nicht um jeden Preis

Frankfurt am Main (csr-news) > Frauen im Alter zwischen 18 und 34 drängen mit Macht auf den Arbeitsmarkt. Innerhalb der nächsten zehn Jahre wird weltweit mehr als 1 Milliarde dieser ‘Millennial-Frauen’ in das Berufsleben einsteigen. Sie sind im Durchschnitt besser ausgebildet als frühere Generationen und haben eine klare Vorstellung davon, was ihr Arbeitgeber bieten muss. [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.03.2014, 18:00 Uhr

Unternehmen Klimaschutz

Deutscher Leitfaden gibt Schritt für Schritt Hilfe beim Klimareporting

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.03.2014, 17:00 Uhr

Über 160 Biogas-Firmen unterzeichnen offenen Brief an deutschen Bundeswirtschaftsminister Gabriel

Mehrere 1.000 Arbeitsplätze und Milliarden-Investitionen in Gefahr +++ Einseitige Kostendebatte gefährdet Energiewende +++ Biogasanlagen leisten wichtigen Beitrag zur Systemstabilität

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


03.03.2014, 20:37 Uhr

Frauen in Deutschland holen im Berufsleben auf

Frankfurt/Main (afp) – Die Position von Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat sich weiter verbessert. Im Vergleich von 27 OECD-Staaten kommt Deutschland auf den achten Platz und verbessert sich damit um einen Rang, wie aus einer am Montag in Frankfurt am Main veröffentlichten Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hervorgeht. Die Frauen in Deutschland haben [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


27.02.2014, 22:00 Uhr

EU-Awards für nachhaltige Mobilität: Die Finalisten stehen fest

Auszeichnungen werden Ende März in Brüssel vergeben

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


26.02.2014, 19:00 Uhr

NRW: Rot-Grün rudert beim Klimaschutz zurück

NRW- Landesregierung gibt wichtiges Planungsinstrument für Klimaschutz aus der Hand und erleichtert nachträgliche Legalisierung des Steinkohlekraftwerks Datteln 4

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


25.02.2014, 23:00 Uhr

Umweltfreundliche Mobilität in Österreich und Europa im Mittelpunkt

Internationale klima:aktiv mobil Konferenz tagt von 24. - 26. Februar in Wien

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


24.02.2014, 16:00 Uhr

Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement als Schlüssel zum Unternehmenserfolg

Wirtschaftlich herausfordernde Zeiten brauchen Innovation. Unternehmen, die vorausdenken und neue Konzepte für nachhaltiges Wirtschaften entwickeln, bleiben am Ball.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


21.02.2014, 20:00 Uhr

Ressourcen aus dem Meer: Löst der Ozean die Rohstoffprobleme der Zukunft?

maribus veröffentlicht mit dem »World Ocean Review 3« eine profunde Analyse über die Chancen und Risiken einer Nutzung der Ozeane

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.02.2014, 11:32 Uhr

Klimareporting – Die Weiterentwicklung des Emissionsberichts

Sind die Folgen des Klimawandels für das Geschäftsmodell meines Unternehmens wesentlich? Durch die zunehmende nationale wie internationale Verflechtung von Wertschöpfungsketten sind auch immer mehr Mittelständler mit dieser Frage konfrontiert und müssen Zahlen liefern. Doch die fühlen sich schnell von der Komplexität des Klimareportings überfordert. Ein neuer deutschsprachiger Leitfaden, erstellt vom WWF und dem CDP, soll den Einstieg erleichtern.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.02.2014, 20:00 Uhr

Umweltschutz macht erfinderisch: Acht Wiener Unternehmen für Umweltpreis der Stadt Wien 2014 nominiert

"Umweltschutz macht erfinderisch und weckt Innovationsfreude — das zeigen uns die Einreichungen zum Umweltpreis der Stadt Wien auch dieses Jahr wieder", freut sich Umweltstadträtin Ulli Sima.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


19.02.2014, 17:51 Uhr

Leerdammer weitet Nachhaltigkeitsengagement aus

Unter dem Namen „Die Leerdammer Initiative“ will die französische Bel Gruppe ihr Nachhaltigkeitsengagement in Deutschland zusammenfassen. „Mit der Initiative wird erstmals der Nachhaltigkeitsanspruch der Gruppe auf der Markenebene kommuniziert“, teilte das Unternehmen heute mit. In fünf Handlungsfeldern sollen überprüfbare Leistungsversprechen gemacht werden.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.02.2014, 10:20 Uhr

Integration Schwerbehinderter: Widerspruch im Denken und Handeln der Personalleiter

Die Lage schwerbehinderter Arbeitnehmer hat sich in den letzten fünf Jahren leicht verbessert. Das geht aus dem gestern von der „Aktion Mensch“ vorgestellten „Inklusionsbarometer Arbeit“ hervor. Grund zur Zufriedenheit liefert die Studie jedoch nicht: Vom Aufschwung am Arbeitsmarkt konnten Schwerbehinderte nur wenig profitieren. Trotz guter Arbeitsmarktlage haben die Anträge auf Kündigung Schwerbehinderter zugenommen. Und die Arbeitslosenquote Schwerbehinderter liegt deutlich über der allgemeinen Arbeitslosenquote.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.02.2014, 09:45 Uhr

Bilderwelt der Nachhaltigkeitsberichte

In der Nachhaltigkeitsberichterstattung gibt es klare Standards: CSR-Berichte müssen grundsätzlich ausgewogen, wahrhaftig, vollständig und transparent sein. Sind sie es nicht, stehen Unternehmen schnell im Verdacht des Greenwashings. Aber die verwendeten Bilderwelten unterliegen bislang nicht diesen Qualitätsanforderungen. Passt das?

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.02.2014, 17:23 Uhr

Integration von Kinderrechten in Unternehmen

Kinder machen fast ein Drittel der Weltbevölkerung aus, in einzelnen Ländern sogar die Hälfte der Einwohner. Unternehmen kommen also gar nicht daran vorbei, sich mit den Auswirkungen ihres Handelns auf Kinder zu beschäftigen. Eine Broschüre von Unicef gibt einen Überblick über die Rechte der Kinder und wie Unternehmen über die Einhaltung dieser Rechte berichten können.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.02.2014, 08:48 Uhr

Licht im Label-Dschungel

Berlin (csr-news) >  Kaum ein Produkt kommt noch ohne ein oder mehrere Label aus, die auf einen besonderen Zusatznutzen aufmerksam machen wollen, aber nicht selten für Verbraucher unverständlich bleiben. Wer weiß schon, was einzelne Buchstabenfolgen, stilisierte Kornähren oder niedliche Häschen so wirklich aussagen sollen? Viele Verbraucher wissen nicht, was die verschiedenen Label eigentlich aussagen – [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


12.02.2014, 12:29 Uhr

Umweltverbände begrüßen EU-Initiative zur verpflichtenden CSR-Berichterstattung

Berlin (csr-news) > Der Deutsche Naturschutzring (DNR) und die Deutsche Umweltstiftung (DUS) begrüßen die Pläne der EU, eine verpflichtende CSR-Berichterstattung für Unternehmen einzuführen. Dazu Jörg Sommer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung: „Von über drei Millionen umsatzsteuerpflichtigen Unternehmen in Deutschland gibt bislang nur ein Bruchteil Auskunft über seine Nachhaltigkeitsbemühungen. Dabei sind die negativen Einflüsse der Unternehmen auf [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


06.02.2014, 20:00 Uhr

Europäisches Parlament für verbindliche Klimaziele bis 2030

Klare Forderungen: -40% CO2-Ausstoß, 30% erneuerbare Energie und 40% mehr Energieeffizienz bis 2030

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


05.02.2014, 23:20 Uhr

CSRbriefly am Donnerstag

… mit den Themen: Bacardis Kurs in eine nachhaltige Zukunft, Energiesparen im Betrieb, Leitlinien für nachhaltiges Soja, Europäische NGOs wenden sich an Merkel und Gabriel, Grünes Band 2014 und Wettbewerbsausschreibungen.   Bacardis Kurs in eine nachhaltige Zukunft Der weltweit größte Spirituosenhersteller in Privatbesitz, Bacardi, hat eine ehrgeizige Umweltinitiative unter dem Titel “Good Spirited” mit spezifischen [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.02.2014, 18:00 Uhr

Neu: Online-Tool zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit von PV Speichern

Umfassende Analyse auf Basis vom Stromverbrauch (gewerblicher und privater Nutzer), PV Anlage sowie Finanzierungsdaten.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.02.2014, 08:19 Uhr

Umweltwirtschaft mit zuversichtlichen Erwartungen

München (csr-news) > Die deutsche Umweltwirtschaft hat sich nach dem Krisenjahr 2009 wieder deutlich erholt. Bei den mittelständischen Unternehmen aus dieser Branche nahmen in den Jahren 2010 und 2011 die Beschäftigtenzahlen leicht zu, und die Umsätze stiegen erheblich. Die Wachstumsaussichten sind gut, und die Arbeitskräfte sind hoch qualifiziert. Dies zeigen die Ergebnisse einer schriftlichen Umfrage, [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


02.02.2014, 23:30 Uhr

Bundesentwicklungsminister will ökologische und soziale Standards in der Wirtschaft voranbringen

Nachhaltigkeit ist die Grundlage für eine humane und gerechte Weltordnung – und ist damit auch das zentrale Thema der Entwicklungspolitik. So Gerd Müller (CSU), Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, bei seiner Antrittsrede am vergangenen Mittwoch im Bundestag zu den Grundzüge der Entwicklungspolitik für die kommenden vier Jahre vor. Von NGOs erntete die Rede Lob.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


31.01.2014, 20:00 Uhr

Einkaufen ohne Plastiktüten: Deutsche Umwelthilfe ruft Handelsunternehmen zum Umdenken auf

Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation sucht kreative Ansätze zur Vermeidung von Einweg-Tüten

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


30.01.2014, 22:00 Uhr

7 Geschichten, die wir im Jahr 2014 unbedingt beobachten sollten

Alle Jahre sind wichtig, aber einige Entscheidungen, die im Jahr 2014 gemacht werden, werden markante Auswirkungen auf Jahrzehnte haben

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


30.01.2014, 16:16 Uhr

CSR.Transfer-Veranstaltungsreihe zur regionalen Verbreitung von verantwortlicher Unternehmensführung gestartet

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, hob am 30. Januar 2014 in ihrer Begrüßung zur Informationsveranstaltung des Projekts CSR.Transfer in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz in Mainz den Beitrag von Unternehmen für eine nachhaltige Entwicklung und gesellschaftlichen Zusammenhalt hervor. "Wenn Unternehmen verantwortlich wirtschaften und sich für das Gemeinwesen engagieren, profitieren die Unternehmen selbst, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Kundinnen und Kunden, die Umwelt und die Menschen in unserem Land."

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.01.2014, 20:00 Uhr

Mit dem richtigen Know-how nachhaltig Energie sparen

10 Jahre EUREM-Energiemanagementlehrgang der WKÖ: 485 betriebliche Projekte senken Energieverbrauch um 905.000 Megawattstunden pro Jahr - wegen großer Nachfrage bereits drei Lehrgänge pro Jahr

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


28.01.2014, 17:40 Uhr

Wie krank macht die Arbeit?

Fast jeder sechste Krankschreibungstag in Deutschland und jede zweite Frühverrentung hat psychische Ursachen. In zwei heute veröffentlichten Studien werden die psychischen Belastungen des Arbeitslebens thematisiert. Doch es ist nicht nur der Beruf, der krank macht. Dennoch greift der DGB das Thema auf und fordert bessere Arbeitsbedingungen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.01.2014, 16:00 Uhr

Zukunft muss wieder Spaß machen!

Wie optimistisch haben wir noch vor einem halben Jahrhundert in die Zukunft geblickt! Roland Mösl stellt sein neues BUCH "Calculation ERROR" vor!

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


27.01.2014, 23:00 Uhr

Plastiktütenhersteller scheitert mit Millionenklage gegen Deutsche Umwelthilfe

Victor Güthoff & Partner GmbH unterliegt vor dem Landgericht Köln im Streit um biologisch abbaubare Plastiktüten

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


27.01.2014, 15:04 Uhr

Karlsruher Unternehmerinitiative FAIRantwortung gegründet

Als erster Unterstützer hat der Vorsitzende der Technologieregion Karlsruhe Frank Mentrup den Karlsruher Impuls unterzeichnet. Dieser wurde von der neu gegründeten Unternehmerinitiative Fairantwortung ins Leben gerufen, die sich für das gesellschaftlich verantwortliche Handeln von Unternehmen einsetzt. Unterstützt wird Fairantwortung unter anderem von der Technologieregion Karlsruhe, der Stadt Karlsruhe, der IHK Karlsruhe und dem Cyberforum.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


26.01.2014, 23:55 Uhr

Das Spiel braucht neue Regeln: Nachhaltigkeit in der Spielzeugbranche

Umweltschutz und gesellschaftliche Verantwortung spielen bei immer mehr Unternehmen eine Rolle und sie kommunizieren ihre Wertvorstellungen dazu. Doch wie ist die Situation in der Spielzeugbranche? Gerade in der Stadt der Menschenrechte, Nürnberg, die zudem die größte Leitmesse der Spielwarenbranche beherbergt, scheint diese Frage von Bedeutung zu sein. Dennoch ist das Thema Verantwortung, wenn auch auf der Website des Veranstalters Spielwarenmesse postuliert, im Messekatalog nicht gleich zu entdecken. Auch befinden sich Verbraucher oft in Informationsnot, wollen sie mit ihrem Kaufverhalten bei Spielzeug Zeichen setzen. Können und wollen die Unternehmen den Werte-Turnaround aus eigener Kraft schaffen oder gibt es Handlungsbedarf für die Politik?

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.01.2014, 22:00 Uhr

EU-Klima- und Energiepolitik "ein Schlag ins Gesicht"

Die Kritik am Weißbuch der EU-Kommission zur Klima- und Energiepolitik 2030 reißt nicht ab

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


23.01.2014, 23:00 Uhr

2013: Ein Jahr der Extrem-Wetter!

Die National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) und das National Climatic Data Center (NCDC) haben nun ihren Weltklimabericht 2013 präsentiert, der eine Zusammenfassung von Temperatur, Niederschlag und anderen extremen Wetterereignissen zei

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


22.01.2014, 10:00 Uhr

Studie: 2014 wird das Jahr der Solarenergie

Laut einer Studie der Deutschen Bank wird 2014 zum Boomjahr der Solarenenergie. Die Experten erwarten, dass in diesem Jahr weltweit Solaranlagen mit einer Leistung von 46 Gigawatt installiert werden - ganz Deutschland verfügt derzeit über rund 35 Gigawatt. weiterlesen


22.01.2014, 09:29 Uhr

3. Business Kongress Nürnberg 21.3.2014: Impulse für Innovation und Nachhaltigkeit

Bereits zum dritten Mal findet am 21. März 2014 der Business Kongress im Feuerbach- Saal der IHK Nürnberg für Mittelfranken statt. Thematischer Dreh- und Angelpunkt ist Innovation und Nachhaltigkeit. Schirmherr ist der Nürnberger Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Kooperationspartner die IHK Nürnberg für Mittelfranken. Schwerpunktthema dieses Jahr ist „Glück“.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


21.01.2014, 09:30 Uhr

Der deutsche Lebensmittel-Wahnsinn

Die Deutschen liegen im europäischen Vergleich um die günstigsten Discounter weit vorne. Und der Wahnsinn geht weiter: Aldi und Co. feilschen ständig um die niedrigsten Lebensmittelpreise und die Verbraucher werfen sie dann auch noch in Massen weg. weiterlesen


20.01.2014, 02:10 Uhr

Nachhaltige Mode ist ein harter Job: Startups prägten die Berliner Ethical Fashion Show

Sie suchen nach Wegen einer nachhaltigen Mode, sind kreative Spezialisten im Umgang mit Garnen oder Seidenfäden, sie bieten innovative Designs und sie arbeiten rund um die Uhr: Die Gründer junger Modelabel prägten das Bild der Ethical Fashion Show und des Greenshowroom während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.01.2014, 12:42 Uhr

Hunderttausende Akademiker arbeiten zu Niederlöhnen

Berlin (afp) – Trotz einer guten Ausbildung arbeiten laut einer neuen Studie hunderttausende Akademiker in Deutschland zu Niedriglöhnen. Nahezu jeder zehnte Akademiker bekam 2012 nicht mehr als 9,30 Euro brutto pro Stunde, berichtete die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf Berechnungen des Instituts für Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen. Von den abhängig Beschäftigten [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.01.2014, 20:00 Uhr

Hände weg vom Bodensee - Stop Fracking!

Grüne starten internationale Unterschriftenaktion gegen Fracking

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.01.2014, 14:46 Uhr

Neuer Fairtrade-Standard stärkt Position von Beschäftigten

Mit einem neuen Standard, basierend auf den bestehenden Prinzipien, soll die Situation der Beschäftigten in den zertifizierten Fairtrade-Mitgliedsunternehmen verbessert werden. Damit soll sich die tatsächliche Arbeitssituation in den Betrieben, vor allem in den Bereichen Pflanzen, Früchte, Tee und Kräuter, verbessern. Damit will man die am stärksten benachteiligten Gruppen durch das Fairtrade-System besser erreichen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


16.01.2014, 23:27 Uhr

Gauck betont Wert von Freiheit und Wettbewerb in der Wirtschaft

Freiburg (afp) – Bundespräsident Joachim Gauck hat angesichts der Vorbehalte vieler Deutscher gegen die Marktwirtschaft den Wert von Freiheit und Wettbewerb in der Wirtschaft betont. In einem Festvortrag in Freiburg mahnte der Bundespräsident laut Redetext am Donnerstag außerdem zu Vorsicht bei staatlichen Eingriffen – auch in der Sozialpolitik. Er plädierte zugleich dafür, Kinder aus bildungsfernen [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.01.2014, 20:00 Uhr

Bio-Druckertinte und weitere Wertstoffe aus Algen, die mit CO2 gefüttert werden

EU Projekt mit 14 Partnern - ein KMU aus Österreich. Ziel ist die Herstellung von Additiven für die Produktion, wie Druckertinten und Klebstoffe, und von Aminosäuren

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.01.2014, 17:37 Uhr

Plastikmüll: EU-Parlament schlägt Alarm

Nur 25% des Plastikmülls wird derzeit in der Europäischen Union wiederverwertet. Angesichts der Mengen Abfallberge zu wenig meinen die Parlamentarier in Straßburg und haben eine Resolution zum Plastikmüll verabschiedet. Danach fordern sie ab 2020 ein Verbot der gefährlichsten Plastikverbote und bestimmter Plastiktüten und außerdem verbindliche Recycling-Ziele für Plastikmüll.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.01.2014, 23:00 Uhr

Kino-Tipp: Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo die Top-Experten der Welt die sichersten Lager für Atommüll planen? Eine schockierende Dokumentation des Schweizer Regisseurs Edgar Hagen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


13.01.2014, 23:38 Uhr

Nur jeder dritte Auszubildende würde Beruf erneut ergreifen

Berlin (afp) – Nur jeder dritte Auszubildende in Deutschland würde sich wieder für seinen Lehrberuf entscheiden. Zweidrittel (64 Prozent) der jungen Leute dagegen fühlen sich im Nachhinein über ihre Berufswahl unzureichend oder sogar falsch informiert, wie aus einer am Montag veröffentlichten Untersuchung der Unternehmensberatung McKinsey hervorgeht. “Unser aktuelles System der Berufsinformation und -beratung garantiert nicht, [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.01.2014, 20:00 Uhr

Der Wahnsinn um das Fleisch

Die Industrie scheut keine Kosten und Mühen uns eine heile Fleisch-Welt zu suggerieren

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


12.01.2014, 23:45 Uhr

Fair Wear Foundation: Mit Unternehmen für gerechte Löhne in der Lieferkette

Seit den folgenschweren Fabrikbränden und dem Einsturz eines ganzen Industriekomplexes in Bangladesch interessieren sich deutsche Medien und Konsumenten verstärkt für die textile Zulieferkette. Berichte über asiatische Textilarbeiterinnen, die gegen zu geringe Löhne streiken, finden sich regelmäßig in der deutschen Presse. Das stärkt die Bereitschaft von Unternehmen zur Verantwortungsübernahme für ihre Zulieferketten und ruft NGOs auf den Plan. Seit Mai 2013 ist die Fair Wear Foundation mit einer eigenen Repräsentantin in Deutschland vertreten.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.01.2014, 00:13 Uhr

Nachhaltige Impulse der Werbemittelbranche: Perspektiven von der PSI

Ausbeutung von Arbeitskräften in Asien, verschärfte gesetzliche Regelungen und die Kritik an der Wegwerfmentalität: Die Werbemittelbranche geht neuen – schwereren – Zeiten entgegen. Dass Promotionartikel auch nachhaltig sein können, zeigt noch bis heute die 52. PSI in Düsseldorf, Europas Leitmesse der Werbeartikelindustrie. CSR NEWS stellt einige besondere Ideen vor.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.01.2014, 16:45 Uhr

Energieeffizienz-Index: Industrie investiert noch zu wenig

Zu wenig Investitionen, zu hohe Anforderungen an Amortisationszeiten, zu kleine Budgets, so lassen sich die Ergebnisse der Umfragen zum ersten Energieeffizienz-Index für die deutsche Industrie zusammenfassen. Das Potenzial von Effizienzmaßnahmen ist in den Unternehmen zwar bekannt, dennoch wird zu wenig investiert. In den Betrieben erwartet man allerdings eine weiter steigende Bedeutung.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.01.2014, 11:23 Uhr

Otto-Group – Unternehmensfilm zum Thema Diversity

Hamburg (csr-news) > Das Thema Diversity gewinnt für Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Nicht nur vor dem Hintergrund des demografischen Wandels rückt hier vor allem die Förderung der Karriere von Frauen in Unternehmen in den Fokus der Öffentlichkeit. Die Förderung von Frauen in Führungspositionen ist aber nur eine von vielen Maßnahmen in diesem Zusammenhang, der sich [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


07.01.2014, 14:24 Uhr

Dem Wegwerf-Verhalten auf der Spur

Alzenau (csr-news) > Frische Pfirsiche im Winter? Exotische Gewürze für das Thai-Curry? In einem gut sortierten Supermarkt bleiben in punkto Lebensmittelangebot kaum noch Wünsche offen. Vorteilhafte Beleuchtung, die Frischwaren besonders appetitlich aussehen lässt, ansprechende Verpackungen und Aktionsangebote sollen die Kauflaune des Kunden dabei zusätzlich stimulieren. Doch der konsumorientierte Umgang mit Lebensmitteln hat auch negative Aspekte: [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


06.01.2014, 09:03 Uhr

1,1 Millionen Selbstständige verdienen unter 8,50 Euro

Berlin (afp) – Rund 1,1 Millionen Selbstständige haben 2012 einer Studie zufolge weniger als 8,50 Euro pro Stunde verdient – also weniger als der geplante gesetzliche Mindestlohn. Nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) im Auftrag der “Welt am Sonntag” verdienten 25 Prozent aller Selbstständigen weniger als 8,50 Euro. Unterdessen drängten die Arbeitgeber auf [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.01.2014, 20:00 Uhr

Umweltbundesamt zur Feinstaubbilanz 2013

Die Feinstaub-Belastung war 2013 vergleichbar hoch wie 2009 oder 2012 und deutlich niedriger als 2010 oder 2011, wie vorläufige Daten des Umweltbundesamtes zeigen.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


29.12.2013, 19:04 Uhr

Deutscher Arbeitsmarkt profitiert von Zuwanderern

Berlin (afp) – Der Migrationsforscher und Direktor des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA), Klaus Zimmermann, warnt vor Stimmungsmache angesichts der Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes für Bulgarien und Rumänien. “Von einer massenhaften Zuwanderung aus Armut in die deutschen Sozialsysteme kann nicht die Rede sein, dies ist eine unverantwortliche Stimmungsmache”, schrieb Zimmermann in einer am Wochenende [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


20.12.2013, 09:51 Uhr

TI: Korruptionswahrnehmungsindex 2013 veröffentlicht

Die Antikorruptionsorganisation Transparency International hat den Korruptionswahrnehmungsindex 2013 veröffentlicht. Er umfasst 177 Länder und Territorien. Der Index setzt sich aus verschiedenen Expertenbefragungen zusammen und misst die wahrgenommene Korruption von Politikern und Beamten. Deutschland erreicht auf einer Skala von 0 (hohes Maß an wahrgenommener Korruption) bis 100 (keine wahrgenommene Korruption) 78 Punkte und rangiert damit auf dem 12. Platz. Im europäischen Vergleich belegen Dänemark (91 Punkte), Finnland (89) und Schweden (89) die vordersten Plätze. International reiht sich außerdem Neuseeland (91 Punkte) in die Gruppe der Spitzenreiter ein. Hier geht es zum Index.

Zum Artikel von oekom research weiterlesen

oekom research


19.12.2013, 17:18 Uhr

Verändert das Prinzip der Wesentlichkeit die CR-Berichterstattung? Teil 2

Als einzigartig hat GRI-Chef Ernst Ligteringen die neue Generation der Richtlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung G4 bezeichnet. Es geht um Klasse statt Masse. Nicht mehr über jeden Indikator muss berichtet werden, stattdessen steht das Prinzip der Materialität, der Wesentlichkeit im Vordergrund. Eine Herausforderung für alle Beteiligten, aber auch die Chance, Berichte zu erstellen die gelesen werden. Weitere Meinungen dazu im heutigen zweiten Teil.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.12.2013, 11:11 Uhr

Franchising beflügelt soziale Innovationen

Wiesbaden (csr-news) – Franchising ist ein Erfolg versprechender Weg für die Verbreitung sozialer Innovationen. „Wenn sich eine sozialunternehmerische Idee bewährt hat, kann Franchising – in diesem Fall Social-Franchising – ein Weg sein, um die Idee zu verbreiten und den gesellschaftlichen Nutzen zu vergrößern“, so Susan Müller vom World Vision Center for Social Innovation. Das am [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.12.2013, 10:19 Uhr

Mittelgroße Betriebe zeigen Schwächen im betrieblichen Gesundheitsmanagement

Betriebe der mittleren Größenordnung haben bei der gesundheitsorientierten Unternehmensführung Probleme. Das geht aus einer Studie zum Gesundheitsmanagement in Betrieben der Region Hannover hervor. Eine hohe Finanzierungsbeteiligung durch die Berufsgenossenschaften in mittleren Betrieben weise zudem auf überdurchschnittlich viele Rehabilitationsmaßnahmen aufgrund berufsbedingter Erkrankungen und sei ein deutliches Zeichen für einen Nachholbedarf in Gesundheitsfragen, so die Studie.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.12.2013, 16:02 Uhr

Verändert das Prinzip der Wesentlichkeit die CR-Berichterstattung? Teil1

Als einzigartig hat GRI-Chef Ernst Ligteringen die neue Generation der Richtlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung G4 bezeichnet. Es geht um Klasse statt Masse. Nicht mehr über jeden Indikator muss berichtet werden, stattdessen steht das Prinzip der Materialität, der Wesentlichkeit im Vordergrund. Werden dadurch die Berichte besser oder wenden sich Unternehmen anderen Standards zu. Unser Partner CSR-NEWS hat die unterschiedlichen Akteure um ihre Meinung gebeten.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.12.2013, 20:00 Uhr

Phonebloks: Vielleicht bald mehr als eine Idee?

Es ist noch nicht lange, da wurde die Idee von "Phonebloks" vorgestellt - damit könnten Smartphones künftig aus wechselbaren und aufrüstbaren Einzelmodulen bestehen.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


16.12.2013, 23:30 Uhr

Gesellschaftliche Unternehmensverantwortung: Das plant die Bundesregierung

Am Montag haben die Vorsitzenden von CDU, CSU und SPD den Koalitionsvertrag bindend unterzeichnet. „Für uns ist die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung grundlegendes Ziel und Maßstab des Regierungshandelns“, heißt es in der Vereinbarung. Abgesehen von der geschrumpften Bedeutung des Klimaschutzes finden sich darin weitreichende Ziele für eine unternehmerische Nachhaltigkeit.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


16.12.2013, 23:00 Uhr

Energiespartipp: Fenster und Türen regelmäßig einstellen

Luftspalte und alte Dichtungen führen zu Wärmeverlusten und Kondenswasserbildung

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


12.12.2013, 15:41 Uhr

40 Jahre Sicherheit am Arbeitsplatz

Köln (csr-news) > Mit der Einführung der Dampfmaschine um 1800 begann in Deutschland die Industrialisierung der Arbeitswelt. Parallel häuften sich die Arbeitsunfälle. Die Schuld daran wurde zumeist den Arbeitnehmern gegeben. Mehr als 100 Jahre später wurde am 12. Dezember 1973 ein Gesetz zum Schutz der Arbeitnehmer verabschiedet – das deutsche Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.12.2013, 19:00 Uhr

Weihnachtseinkäufe umweltfreundlich erledigen

Wer mit Pkw Weihnachtseinkäufe macht, kauft großen CO2-Rucksack - VCÖ fordert stärkere Anreize für Einkäufe mit Öffis, zu Fuß oder mit Rad

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


10.12.2013, 17:12 Uhr

Studie: Wofür stehen Unternehmen eigentlich?

Köln (csr-news) > In einer kleinen Querschnittsbefragung wollte die Kölner Agentur cuecon wissen, wie es um die Werteorientierung deutscher Unternehmen bestellt ist. Dazu wurden 34 Unternehmen aus zahlreichen Branchen befragt. Von denen halten immerhin 43 Prozent ihre Tätigkeit für gesellschaftlich relevant. Der Rest tut dies nicht und bei genauerem Nachfragen zeigte sich: Der gesellschaftliche Nutzen [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.12.2013, 9:00 Uhr

Dreißig Indikatoren zur Messung der Ressourceneffizienz in der EU

Eurostat, das statistische Amt der Europäischen Union, veröffentlichte am Freitag zum ersten Mal das Europäische Scoreboard zur Ressourceneffizienz

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


09.12.2013, 17:58 Uhr

KPMG Survey of CR-Reporting 2013: Mainstream im globalen Business

Über Nachhaltigkeit zu berichten ist längst zum Mainstream geworden, so das Fazit der aktuellen KPMG-Studie zur weltweiten CR-Berichterstattung. Von den 4.100 untersuchten Unternehmen berichten mehr als 70 Prozent über ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten. Betrachtet man nur die 250 größten Unternehmen, so liegt die Quote sogar bei 93 Prozent. Doch die Qualität der Berichte ist sehr unterschiedlich.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.12.2013, 16:08 Uhr

BGR-Bericht: Recycling wird immer bedeutendere Rohstoffquelle

Hannover (csr-news) > Werden die Rohstoffe knapp? Ist die Rohstoffversorgung für den Technologiestandort Deutschland durch Importe gesichert? Welchen Anteil steuert das Recycling zur Deckung des Rohstoffbedarfs bei? Zur Beantwortung dieser und anderer wichtiger Fragen stellt der neue Rohstoffsituationsbericht der … [visit site to read more]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.12.2013, 09:30 Uhr

Schick und multifunktional: Modernes Telefonieren kann auch grün sein

Am 5. Dezember diskutierten Verbraucher eine Stunde lang mit Experten von Greenpeace, Deutsche Telekom, Verbraucherzentrale NRW, Olympia und dem Blauen Engel zum Thema "umweltfreundlich telefonieren". weiterlesen


06.12.2013, 17:49 Uhr

Stellenwert und Herausforderungen sozialer Nachhaltigkeit in Unternehmen

Im großen Schatten der ökologischen Nachhaltigkeit erkämpfen sich in den Unternehmen soziale Themen immer mehr Raum. Vor allem durch den demografischen Wandel gelangen Aspekte wie Mitarbeiterzufriedenheit, Arbeitssicherheit und Chancengleichheit zu höherer Aufmerksamkeit. Eine der großen Herausforderungen sozialer Themen ist ihre Messbarkeit. Eine Studie von DV-Ratio untersucht den aktuellen Stand sozialer Nachhaltigkeit in Unternehmen aus Deutschland und der Schweiz.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.12.2013, 10:55 Uhr

26 Prozent der obersten Führungskräfte in der Privatwirtschaft sind Frauen

Nürnberg (csr-news) > Im Jahr 2012 waren 26 Prozent der Führungskräfte der obersten Leitungsebene in der Privatwirtschaft Frauen. Auf der zweiten Führungsebene lag ihr Anteil bei 38 Prozent. In Großbetrieben hat sich der Anteil der Frauen an den Führungspositionen der obersten Leitungsebene zwischen 2008 und 2012 mehr als verdoppelt. Das zeigen Daten des IAB-Betriebspanels, einer [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.12.2013, 08:10 Uhr

Fußball: ein nachhaltiges Geschäft

Bundesligaclubs sind heute Fußballfirmen, die Millionenumsätze machen. Mit Nachhaltigkeit tun sich die meisten aber noch schwer - wie Prof. Dr. Beschorner in unserem CSR-Blog "Nach bestem Wissen und Gewissen" bereits im April feststellte. Jetzt ist dazu auch ein lesenswerter Beitrag im FORUM Nachhaltig Wirtschaften erscheinen:

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


05.12.2013, 08:09 Uhr

Der wahre Preis

Was kosten unsere Produkte wirklich? Der Preis, der uns im Laden begegnet, lässt die Kosten für Umwelt und Soziales außen vor. Man sieht dem Handy, der Brille, dem Gartenstuhl nicht an, ob die Arbeiter faire Löhne bekamen oder das Abwasser der Fabrikhalle giftig in die Landschaft fließt. Adrian de Groot Ruiz und sein Team wollen das ändern und Produkten den wahren Preis geben.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


05.12.2013, 08:04 Uhr

"Sogar Angeberautos können sauber sein"

Arnold Schwarzenegger will das Klima retten. Unserem Partner FORUM Nachhaltig Wirtschaften verrät er, warum er nur kurz duscht, was er mit dem Star-Unternehmer Richard Branson gemeinsam hat und warum sein Auto nach Pommes riecht

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


05.12.2013, 08:01 Uhr

Social Entrepreneur par excellence

Norbert Kunz gründet seit über 20 Jahren ein soziales Unternehmen nach dem anderen. Das Steh-Auf-Männchen verwandelt jedes Scheitern in eine neue Innovation. Im Interview mit unserem Partner FORUM Nachhaltig Wirtschaften spricht Kunz über neue Social-Entrepreneurship-Zentren, die Unlogik des freien Wettbewerbs und die Frage, warum auch Vorbestrafte oder Schwerbehinderte Gründer werden können.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


04.12.2013, 22:37 Uhr

Die Wirtschaft ist für den Menschen da – Zukunftsstrategie für die globale Zivilgesellschaft

Ist menschenwürdiges Wirtschaften möglich? Ja, schreibt Ulrich Hemel in seinem neuen Buch, dann, wenn die Wirtschaft dem Menschen dient, ohne ihn zu beherrschen. Hemel ist Unternehmer und Theologe, er leitet das von ihm gegründete Institut für Sozialstrategie und er ist Buchautor. CSR-NEWS hat mit ihm über sein neues Buch „Die Wirtschaft ist für den Menschen da – vom Sinn und der Seele des Kapitals“ gesprochen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.12.2013, 14:01 Uhr

«Was kein Preisschild hat, verbrauchen wir im Übermass»

Welche Funktionen übt Geld aus? Wie wird es wirtschaftlich als Anreiz eingesetzt? Und was passiert, wenn der monetäre Bogen überspannt wird? Ein Video-Interview mit Prof. Dr. Thomas Beschorner, Direktor des Instituts für Wirtschafsethik an der Universität St.Gallen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.12.2013, 09:34 Uhr

Geteilte Geschäfte sind doppelte Geschäfte

Autos werden geteilt, Kleider auch - und sogar Gärten: Shareconomy ist aktuell in aller Munde. Dennoch ist das gemeinschaftliche Nutzen von Produkten und Dienstleistungen bislang eher ein Nischenmarkt. Schade eigentlich, denn die Idee hat viel Potenzial. Auch für Unternehmen. Und vor allem für den Mittelstand. weiterlesen


03.12.2013, 09:30 Uhr

Buchkritik: „Die Kultur der Reparatur“ von Wolfgang M. Heckl

Kaum ist die Garantie auf unser Handy, unseren Mixer oder unsere Spülmaschine abgelaufen, gehen die Geräte auch schon kaputt. Wolfgang M. Heckl, Generaldirektor des Deutschen Museums in München, wollte sich mit diesen Auswüchsen der Wegwerfgesellschaft nicht abfinden und hat das Buch „Die Kultur der Reparatur" geschrieben. Sein darin verfasstes Plädoyer aufs Reparieren und Selbermachen wird talentierten Tüftlern und leidenschaftlichen Bastlern aus der Seele sprechen. Dem großen Rest der Leser dagegen macht es eher ein schlechtes Gewissen. weiterlesen


03.12.2013, 09:29 Uhr

Neue Mitglieder bei „Ethics in Business“

Die Werte-Allianz wächst weiter: weiterlesen


03.12.2013, 08:30 Uhr

Alternative Nobelpreisträger: Menschliche Vielfalt und Hoffnung im Mittelpunkt

Verleihung der "Alternativen Nobelpreise” 2013 in Stockholm

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


03.12.2013, 08:20 Uhr

Erstmals mehr als drei Viertel der heimischen Energieproduktion aus Erneuerbaren Energien

Aktualisierte Energiebilanz der Statistik Austria zeigt: Erneuerbare Energien massiv ausgebaut - Verbrauch und Wachstum entkoppelt

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


03.12.2013, 08:10 Uhr

Ein Bankrott für Umwelt und Energiepolitik?

Klimaschutz braucht verbindliche Ziele - diese fehlen im vorgestellten Regierungsprogramm - Stop für die Energiewende? Bundesregierung gefährdet Energiewende und Wirtschafts- standort

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


02.12.2013, 08:00 Uhr

Behinderte im Arbeitsleben schlecht integriert

Berlin (afp/csr-news) – Vom Aufschwung am Arbeitsmarkt profitieren Menschen mit Behinderung nach Darstellung einer Förderinitiative weit weniger als ihre Mitmenschen. Die Arbeitslosenquote beispielsweise sei mit 14 Prozent fast doppelt so hoch wie bei Menschen ohne Behinderung, heißt es in dem erstmalig erhobenen und am Montag vorgestellten Inklusionsbarometer der Organisation Aktion Mensch. Zum Internationalen Tag der [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.11.2013, 17:48 Uhr

Nachhaltige Beschaffung in Kommunen – Sparpotenziale in Milliardenhöhe

Das jährliche Beschaffungsvolumen der öffentlichen Hand ist enorm. Je nach Quelle sollen es zwischen 150 und 480 Milliarden Euro liegen. Eine Spannbreite, die verdeutlicht wie ungenau deren Erfassung oder Schätzung ist. Sicherer scheint da schon der Anteil, der auf die Kommunen entfällt. Zwischen 40 und 60 Prozent soll er liegen. Trotz aller Ungenauigkeit eine Einkaufsmacht, mit der sich Nachhaltigkeitsziele durchsetzen lassen und die ein hohes Potenzial für Einsparungen bietet.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.11.2013, 08:01 Uhr

Mindestlohn: Gut für den Arbeitnehmer und schlecht für die Beschäftigung?

"Gute Arbeit muss sich einerseits lohnen und existenzsichernd sein. Andererseits müssen Produktivität und Lohnhöhe korrespondieren, damit sozialversicherungspflichtige Beschäftigung erhalten bleibt." Im Koalitionsvertrag machen die ersten beiden Sätze zum vereinbarten Mindestlohn noch einmal die unterschiedlichen Standpunkte in der jahrelangen Debatte deutlich.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.11.2013, 07:57 Uhr

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2014

Berlin (csr-news) – Der Rat für Nachhaltige Entwicklung lädt zur Teilnahme an den bundesweiten „Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit 2014“ ein. Unterschiedliche Institutionen können sich vom 23. bis zum 29. Juni beteiligen: Unternehmen, Stiftungen, Kirchen, Bildungseinrichtungen, öffentliche Institutionen, Vereine und Verbände. Die Teilnahme von Unternehmen war bisher allerdings selten. Als mögliche Aktionen nennt der Nachhaltigkeitsrat: Tauschbörsen, den [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


27.11.2013, 08:38 Uhr

Zwei Drittel fahren mit dem Auto zur Arbeit

Wiesbaden (csr-news) – Im vergangenen Jahr fuhren rund 66 % der Erwerbstätigen regelmäßig mit dem Auto zur Arbeit. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, hat sich dieser Anteil in den letzten zwölf Jahren nur wenig verändert. Im Jahr 2000 lag bei den Berufspendlern der Anteil der Autofahrer bei 67 %. Für ihren Arbeitsweg nutzten im [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


26.11.2013, 18:30 Uhr

Webchat: Schick und multifunktional - kann modernes Telefonieren auch grün sein?

Weihnachtszeit versetzt viele in den Kaufrausch - insbesondere, wenn es um Produktneuheiten geht. Mobil- und Festnetztelefone bieten immer mehr Funktionen, aber wie sieht die Umwelt-Performance aus? Fragen Sie die Experten, damit sich unter Ihrem Weihnachtsbaum keine Stromfresser oder Schadstoffe verstecken. Stellen Sie Ihre Fragen vorab oder im Live-Chat: weiterlesen


26.11.2013, 18:00 Uhr

Beratung zum Eigenverbrauch von Solarstrom für Haushalte und Gewerbe

Erster DGS-Photovoltaik-Eigenstrommanager in Nordrhein-Westfalen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


24.11.2013, 23:31 Uhr

Aus Unachtsamkeit in der Greenwashing-Falle: Interview mit Georg Lahme

In die Greenwashing-Falle ist kein Unternehmen freiwillig getappt. Mancher Unternehmenslenker und Kommunikator hat sich über die öffentliche Wahrnehmung und Bewertung seiner Verlautbarungen mehr als gewundert – und teuer dafür bezahlt. Wodurch sich gute CSR- und Nachhaltigkeitskommunikation von Greenwashing unterscheidet, darüber sprach CSR NEWS mit dem Politikwissenschaftler und Berater Georg Lahme, Partner bei Klenk & Hoursch.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.11.2013, 23:07 Uhr

Ratgeber „Nachhaltig schenken“

Köln (csr-news) – Den weihnachtlichen Geschenkekonsum wollen NGOs in eine nachhaltige Richtung lenken. TransFair hat dazu den Ratgeber „Nachhaltig schenken“ mit „Tipps und Informationen rund um das Thema ‚sinnvoll und nachhaltig schenken‘“ veröffentlicht. Der 50-seitige Ratgeber enthält 30 nachhaltige Geschenketipps, eine Checkliste „Der Weg zum nachhaltigen Geschenk“ und 10 Seiten zum Thema „Spenden statt Schenken“. [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


22.11.2013, 07:19 Uhr

Schweizer stimmen über Abschied von Gehaltsexzessen ab: Initiative 1:12 will Maximallohn in Unternehmen beschränken

In der Debatte um Gehaltsexzesse werden die Schweizer am Sonntag erneut an die Wahlurnen gerufen. Sie sollen über einen Vorschlag der Initiative 1:12 abstimmen: Danach darf das höchste Gehalt in einem Unternehmen maximal das Zwölffache des niedrigsten betragen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


21.11.2013, 14:28 Uhr

Nachhaltigkeitskommunikation im Handel muss besser werden

Obwohl das Thema Unternehmensverantwortung in aller Munde ist, informieren nur wenige Einzelhandelsunternehmen über ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten. In einer aktuellen Untersuchung hat sich der Bundesverband Verbraucher Initiative mit der Nachhaltigkeitskommunikation der sechs umsatzstärksten Branchen im Einzelhandel beschäftigt. Und diese ist verbesserungswürdig, lautet das Fazit des Verbandes.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


21.11.2013, 08:02 Uhr

"Wir können beim besten Willen nicht zufrieden sein"

Deutschland hat im Frühjahr ein gewaltiges Hochwasser erlebt. Auf Mallorca schneite es. Wie können Unternehmen auf den Klimawandel reagieren und verschläft Deutschland nicht sein Prestigeprojekt: die Energiewende?   Unser Partner "FORUM Nachhaltig Wirtschaften" hat dazu mit Bundesumweltminister a. D. Klaus Töpfer gesprochen.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


20.11.2013, 17:56 Uhr

Kollege Aktionär – Mitarbeiterbeteiligung in Deutschland

Wenn sich der Chef auf der Weihnachtsfeier bei seinen Mitarbeitern bedankt, dann ist das eine nette Maßnahme um die Belegschaft bei Laune zu halten. Echte Beteiligung der Mitarbeiter am Unternehmenserfolg sieht aber anders aus. Das Deutsche Aktieninstitut hat untersucht, wie die Belegschaften in Deutschland am Aktienkapital beteiligt werden. Ergebnis: Das Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.11.2013, 23:03 Uhr

GRI-Richtlinie G4 auf Deutsch verfügbar

Amsterdam (csr-news) – Die Richtlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative (GRI) sind in ihrer aktuellen Fassung „G4“ jetzt auf Deutsch verfügbar. Begutachtet wurde die Übersetzung der rund 400 Seiten von Bettina Heimer (Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement), Thorsten Pinkepank (BASF), Karin Kichler (VERBUND) und von Thomas Melde (akzente kommunikation und Beratung) als Peer Review [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.11.2013, 21:00 Uhr

Klimaschutz: Österreich in Europa immer noch hinten

Österreich muss wirtschaftliches Potential aktiver Klimapolitik nutzen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


19.11.2013, 16:34 Uhr

Bildungsangebote für CSR-Manager im Test

Die Jobs der CSR-Manager sind gerade beim Nachwuchs begehrt. Der Weg dorthin führt in den meisten Fällen über Weiterbildungsangebote. Doch das geeignete Angebot zu finden ist gar nicht so einfach. Immer mehr Anbieter bieten Seminare an und die sind oftmals recht teuer. Ob sie ihr Versprechen einhalten, hat die Stiftung Warentest untersucht.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.11.2013, 23:31 Uhr

NRW-Tagung: Nachhaltigkeit braucht soziale Sicherheit und Dialog

Nachhaltigkeitsorientierung stellt bisherige Geschäftsmodelle radikal in Frage und muss deshalb den Aspekt der sozialen Sicherheit berücksichtigen. Das sagte der Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministerium, Helmut Dockter, am 18. November in Düsseldorf. „Die Bereitschaft, neue Wege zu gehen, ist unmittelbar mit der Frage nach sozialer Sicherheit verknüpft“, so Dockter.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.11.2013, 23:00 Uhr

Studien über Stromgestehungskosten erneuerbarer Energieträger in Deutschland

Studie vom Fraunhofer ISE über PV, Wind und Biomasse, Studie vom VDMA und BWE über Stromgestehungskosten der Windenergieanlagen am Land

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


18.11.2013, 08:00 Uhr

CSR ermöglicht Mitarbeiter-Gewinnung/Bindung und Eigenkapitalstärkung

Das Gewinnen und insbesondere Halten verdienter Mitarbeiter ist die größte Herausforderung der Firmenleitung. Ob neue kommen oder eingearbeitete Mitarbeiter gehen, ist im wesentlichen doch immer nur die Frage des Geldes, oder? Haben Sie gewusst, dass 80 Prozent der Bevölkerung über 16 Jahren Angst vor der Altersarmut hat?

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.11.2013, 12:26 Uhr

Die Schweiz und Österreich setzen sich gemeinsam für eine globale nachhaltige Entwicklung in Berggebieten ein

Bern (csr-news) >  Die Schweiz und Österreich wollen sich zusammen für die nachhaltige Entwicklung von Berggebieten auf der ganzen Welt einsetzen und haben dazu in Bern ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet. Zudem wollen sie auf politischer Ebene das Bewusstsein für die spezifische Sensibilität von Bergregionen fördern. Das Abkommen sieht unter anderem gemeinsame Publikationen zur nachhaltigen Entwicklung [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.11.2013, 01:55 Uhr

Österreich fördert Inklusion im Beruf

Wien (csr-news) – Österreich will die berufliche Integration von Menschen mit Behinderung in den Fokus seiner Regierungspolitik stellen. “In wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es für Menschen mit Behinderung besonders schwer, am Arbeitsmarkt dauerhaft Fuß zu fassen”, erklärte Sozialminister Rudolf Hundstorfer gestern anlässlich des “Tages der Inklusion”. Die Bundesregierung fördert Maßnahmen zum Erhaltung von Arbeitsplätzen für [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.11.2013, 23:30 Uhr

„Optimieren Sie Ihre Zusammenarbeit“: das Forschungsprojekt CSR und Innovationen

Werte stärken mittelständische Unternehmen und ihre nachhaltige Innovationskraft. Mit einem systematischeren Vorgehen könnten Unternehmen noch mehr Nutzen aus diesem Kapital schlagen, hat Prof. Reinhard Altenburger herausgefunden. Der Wirtschaftswissenschaftler leitet an der IMC Fachhochschule Krems in Österreich das Forschungsprojekt „CSR und Innovationen“.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.11.2013, 23:20 Uhr

300 Jahre Nachhaltigkeit – Hans Carl von Carlowitz schöpft den Begriff aus einer Rohstoffkrise im sächsischen Barock

Vor genau 300 Jahren legt der sächsische Oberberghauptmann Hans Carl von Carlowitz sein Werk „sylvicultura oeconomica“ vor und begründet erstmals das Prinzip der Nachhaltigkeit. Wie kam es dazu?

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.11.2013, 16:24 Uhr

IG BCE sieht Nachhaltigkeit als strategisches Handlungsfeld

Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen sollen, nach den Vorstellungen der Gewerkschaft IG BCE zukünftig auch Nachhaltigkeitsaspekte beinhalten. Das hat der 5. Ordentliche Gewerkschaftskongress im Oktober einstimmig beschlossen. Dafür ist es aus gewerkschaftlicher Sicht notwendig, das Betriebsverfassungsgesetz um Beteiligungs- und Initiativrechte der Betriebsräte in Nachhaltigkeitsbelangen zu erweitern.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.11.2013, 16:00 Uhr

Ignorieren bis zu bitteren Ende?

Klimaschutz- nur ein Schlagwort- Eine OEKONEWS-Ansichtssache von Doris Holler-Bruckner

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


11.11.2013, 15:29 Uhr

“Was Unternehmen vom ältesten Forschungsinstitut der Welt lernen können – der Natur”

Die Evolution ist eigentlich ein großes, integrales Feldexperiment, worin Design-, Funktionalitäts- und Organisationsalternativen in einem Umfeld der erbarmungslosen Konkurrenz getestet werden. Jedes Unternehmen kann durch Analyse und Observation hieraus seinen Nutzen ziehen, wenn es nach Verbesserungsmöglichkeiten sucht. Lassen Sie uns zwei Beispiele aus den Bereichen Design und Organisationsstrukturen betrachten, die schon in die Praxis umgesetzt wurden.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.11.2013, 23:38 Uhr

BUND-Video löst heftige Diskussionen aus: Welche Ethik gilt für NGO-Kampagnen?

Eine Kampagne des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat zu heftigen Reaktionen von Industrievertretern und Internetnutzern geführt. Der Hauptgeschäftsführer des Industrieverbands Agrar, Volker Koch-Achelpöhler, bezeichnete das Video als "abscheuliche Grenzüberschreitung". In hunderten Online-Kommentaren gab es Zustimmung, aber vor allem viel Kritik. Inzwischen hat der BUND das Video aus dem Netz genommen. Es bleibt die Frage, was NGO-Kampagnen dürfen – und was nicht.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.11.2013, 00:19 Uhr

Antidiskriminierungsstelle bietet Firmen vertraulichen Entgeltcheck

Berlin (afp) – Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) bietet Unternehmen ab Montag einen vertraulichen Test an, um ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern aufzudecken. Wer sich prüfen lasse, erhalte ein entsprechendes Zertifikat, sagte die ADS-Leiterin Christine Lüders dem “Tagesspiegel am Sonntag”. “Ich unterstelle keinem Unternehmen, Arbeitnehmerinnen bewusst zu diskriminieren”, sagte Lüders der Zeitung. Dennoch könne [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.11.2013, 19:00 Uhr

Untersuchung zeigt: Dicke Luft in Österreichs Büros

Ergebnisse von österreichweiten Büro-Luftmessungen veröffentlicht

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


08.11.2013, 11:09 Uhr

Guter Ruf von Unternehmen entsteht an der Spitze

Düsseldorf (csr-news) > Neun von zehn europäischen Kommunikations-Chefs sind überzeugt: der gute Ruf ihrer Unternehmen hängt stark von der Frau oder dem Mann an der Spitze, dem CEO (Chief Executive Officer), ab. Wie die Unternehmensspitze nach innen und außen kommuniziert, wie sie mit den Medien umgeht, ist für die Reputation entscheidend. Allerdings sind viele Unternehmen [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.11.2013, 02:35 Uhr

Beruf & Familie: Mehr Frauen bleiben kinderlos

Wiesbaden (afp) – Immer mehr Frauen in Deutschland bleiben kinderlos. Bereits jede fünfte Frau zwischen 40 und 44 Jahren hat keinen Nachwuchs, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Vor allem im Osten Deutschlands steigt der Anteil kinderloser Frauen – im Westen ist er allerdings immer noch deutlich höher. In den westdeutschen Bundesländern [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.11.2013, 15:51 Uhr

Beschäftigte finden Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz wichtig

Berlin (csr-news) > Für 79 Prozent der Beschäftigten in Deutschland ist es wichtig, dass ihre Gesundheit am Arbeitsplatz gefördert wird. Bereits jeder vierte Arbeitnehmer hat schon einmal an betrieblichen Maßnahmen zur Gesundheit, wie beispielsweise Bewegungskursen, Workshops oder Mitarbeiterbefragungen, teilgenommen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von des AOK-Bundesverbandes unter knapp 1000 Berufstätigen. Beim Blick auf die [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.11.2013, 14:08 Uhr

Nachhaltigkeit Made in Germany – mehr internationale Verantwortung übernehmen

Nach gut einem Jahr intensiver Beratungen hat gestern Björn Stigson in seiner Funktion als Vorsitzender einer internationalen Expertengruppe den zweiten Bericht zur deutschen Nachhaltigkeitspolitik vorgestellt. Bereits Ende September wurde das Gutachten der Bundesregierung übergeben. Stigson rät Deutschland, auf europäischem und internationalem Parkett, mehr Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung zu übernehmen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


31.10.2013, 10:42 Uhr

Engagement-Strategie gewinnt in Europa an Bedeutung

Eurosif hat im September 2013 den Report „Shareholder Stewardship: European ESG Engagement Practice 2013" veröffentlicht. Demnach macht der Dialog von Investoren mit Unternehmen zu Umwelt-, Sozial- und Governance (ESG)-Themen einen wichtigen Bestandteil einer nachhaltigen Investmentstrategie aus. Der Report enthält zahlreiche Praxisbeispiele zu Erfahrungen europäischer Asset Owner und Asset Manager im Bereich Engagement.

Zum Artikel von oekom research weiterlesen

oekom research


31.10.2013, 08:35 Uhr

Spannendes Filmprojekt in der Entstehungsphase - Helfen Sie mit!

Im Gegensatz zu vielen Filmen, die in der Tradition des Katastrophenjournalismus von Klimakollaps und Weltuntergang berichten, will "Ein neuer Anfang" mit Humor und Freude zeigen, dass wir in einer phantastischen Zeit voller Möglichkeiten leben und die globalen Probleme nur lösen werden, wenn wir mit Zuversicht und Pioniergeist an die Sache herangehen.   Der Dreh hat bereits begonnen, zur Fertigstellung des Films ist jedoch noch einige Unterstützung notwendig. Und auch Unternehmen können sich beteiligen.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


30.10.2013, 14:00 Uhr

Rechnen sich erneuerbare Energien?

Die Energiewende ist auch nach den Wahlen ein heißes Thema. Viele Politiker und Journalisten bezweifeln, ob sie finanzierbar ist.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


29.10.2013, 17:00 Uhr

Energie der Zukunft - Neue Wege zur Biowasserstoffproduktion

Forschern des Max-Planck-Instituts für Chemische Energiekonversion (MPI CEC) und der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist es gelungen, Biologie und Chemie zu kombinieren und halbsynthetische Eisen-Eisen Hydrogenasen herzustellen.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


25.10.2013, 21:00 Uhr

Nachhaltige Entwicklung als Thema: Hochschule ehrt Journalisten

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) vergibt Medienpreis für nachhaltige Entwicklung

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


25.10.2013, 07:58 Uhr

Soziales Unternehmertum in der Schweiz

Nachhaltigkeit und Ökologie sind in aller Munde. Verschiedenste Schweizer Unternehmen leisten in diesem Bereich vorbildliches. 37 von ihnen berichten nun in einem Jahrbuch über ihre Erfahrungen bezüglich Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit. weiterlesen


24.10.2013, 08:36 Uhr

So schützen Unternehmen das Klima

Die Politik allein kann nicht die nötige Dynamik in den globalen Klimaschutz bringen. Deshalb müssen Firmen diese Lücke füllen. Unser Partner, das "FORUM Nachhaltig Wirtschaften", zeigt, wie das gehen kann.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


24.10.2013, 00:30 Uhr

Mittelstand: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

Nachhaltigkeitsberichte erscheinen auch von mittelständischen Unternehmen immer häufiger. Woran erkennt ein Unternehmen, dass es Zeit für einen ersten Nachhaltigkeitsbericht ist? Wer ergreift die Initiative und wie weit ist der Weg dorthin? Über diese Fragen sprach CSR NEWS mit Inga Kober, Geschäftsführerin der Bremer Nachhaltigkeitsberatung brands & values, die im November in einem Webinar für Praktiker aus dem Mittelstand Rede und Antwort stehen wird.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.10.2013, 00:00 Uhr

Dennis Meadows in Wien: Nachhaltigkeit gemeinsam neu denken

Mehr als 300 TeilnehmerInnen kamen zur Eröffnungsveranstaltung der FUTURE LECTURES und ließen sich von der charismatischen Vortragsweise von Dennis Meadows begeistern und überraschen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


23.10.2013, 00:15 Uhr

Wien: Corporate Governance & Business Ethics

Wien (csr-news) – Vom 7. November bis 5. Dezember vermittelt die FHWien der WKW den “state-of-the-art” im Themengebiet Corporate Governance & Business Ethics. Unter der Leitung von Stiftungsprofessor Markus Scholz referieren Experten aus internationaler Forschung und Praxis. Die Ringvorlesung richtet sich an Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie an Studierende. Als ein Highlight der Veranstaltung [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


22.10.2013, 23:00 Uhr

Vereinbarkeit von Industrie- und Klimaschutznation?

Technisch ist es möglich, den Treibhausgasausstoß im Vergleich zu 1990 um fast 100 Prozent zu vermindern

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


22.10.2013, 10:18 Uhr

Vorstandsvergütung – Wie hoch darf sie sein?

Die amerikanische Börsenaufsicht SEC will mehr Transparenz in die Entlohnungsstrukturen der Unternehmen bringen. Künftig soll die „CEO Pay Ratio“ im Geschäftsbericht veröffentlicht werden. Noch bis Ende November läuft die öffentliche Anhörung, danach wird entschieden. Wie die „CEO Pay Ratio“ in den deutschen DAX-Unternehmen aussieht, haben Experten der gewerkschaftsnahen Böckler-Stiftung untersucht.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS



21.10.2013, 11:17 Uhr

WEISS: Der professionelle Rahmen für ethisches Handeln in der Wirtschaft

Bei der Tagung „Fit für ethischen Unternehmenserfolg“, welche am 11. November 2013 um 14:00 Uhr im Stift St. Georgen am Längsee stattfindet, wird verantwortungsvolle Unternehmensführung als Erfolgsgeheimnis präsentiert. Wie in allen Bereichen menschlichen Zusammenlebens sind auch in der Wirtschaft Vertrauen und Verantwortung wichtige Werte für ein erfolgreiches und nachhaltiges Handeln. Erfolgreiche Unternehmen verstehen es, ihren Wertekanon in allen Phasen und Ausgestaltungen ihres wirtschaftlichen Daseins konsequent zu leben.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.10.2013, 21:00 Uhr

Die Strompreis-Lüge

Jetzt haben die Angriffe auf das Erneuerbare-Energien-Gesetz wieder Hochkonjunktur. Der Grund: Ab 2014 steigen die Strompreise erneut um etwa einen Cent.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


18.10.2013, 11:59 Uhr

RNE: Nachhaltigkeit im Wahlkampf bedeutungslos

Berlin (csr-news) – “Es fehlen ökologische und soziale Leitplanken für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft.” Das stellt der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) in seinem gestern veröffentlichten Herbst-Statement fest. Deutlich werde dies daran, dass “rund ein Drittel aller auf der Welt erzeugten Nahrungsmittel verkommen, verfaulen und weggeworfen werden”. Das sei Frevel im Gegenwert von Hundertausenden Menschenleben, [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.10.2013, 00:00 Uhr

Umwelt-Fußabdruck für Organisationen

Umweltbundesamt und GLOBAL 2000 arbeiten an Methode für den EU-Handel.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.10.2013, 22:00 Uhr

CSR - Wie viel Freiwilligkeit ist ausreichend?

Freiwillige Nachhaltigkeitsmaßnahmen von Unternehmen — weithin bekannt als CSR (Corporate Social Responsibilty) — reichen nicht aus, um einen relevanten positiven Einfluss auf die Gesellschaft auszuüben.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.10.2013, 12:34 Uhr

B2B Marketing Kongress: „Warum verantwortungsvolle Unternehmen erfolgreicher sind“

„CSR ist nicht die Sahnehaube auf dem Kuchen, sondern die Hefe, die das Unternehmen zum eigenen Erfolg treibt“, so der Handelsunternehmer und Stiftungsgründer Jürgen Kutsch bei einer Podiumsdiskussion auf dem Marconomy B2B Marketing Kongress am Mittwoch in Würzburg. Dort diskutierten im Rahmen des „51. Würzburger WerbeFachgespräches“ Unternehmer und Wissenschaftler zum Thema „Warum verantwortungsvolle Unternehmen erfolgreicher sind“.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.10.2013, 10:52 Uhr

KfW-Nachhaltigkeitsindikator 2013: Nur kleine Fortschritte

Frankfurt (csr-news) > Der KfW-Nachhaltigkeitsindikator 2013 fällt schwächer aus als im Vorjahr und liegt nur noch knapp über dem Durchschnittswert der letzten zehn Jahre. Während die Dimensionen „Wirtschaft“ und „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ weiterhin mit positiven Werten abschnitten, gab die Umweltkomponente dagegen … [visit site to read more]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.10.2013, 08:06 Uhr

Innen hui - außen pfui?

Auf den 10. "Hamburger Gesprächen für Naturschutz" der Michael Otto Stiftung diskutieren Experten über die Anforderungen an eine optimal wirkungsvolle Nachhaltigkeitsstrategie.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


16.10.2013, 17:16 Uhr

Nachhaltigkeit in der Lieferkette: Ein Audit für Alle

Die Nachhaltigkeit in der Lieferkette zu verbessern, ist das Ziel einer Initiative, zu der sich sechs Unternehmen der chemischen Industrie zusammengeschlossen haben. Nach einer zwölfmonatigen Pilotphase mit rund 2000 Assessments und Auditierungen in den globalen Lieferketten wurde „Together for Sustainability“ (TfS) auf der Jahrestagung der European Petrochemical Association erstmals öffentlich präsentiert.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.10.2013, 21:00 Uhr

Deutschland: Ernstgemeinter Verbraucher- und Klimaschutz sieht anders aus

Novelle der Energieeinsparverordnung ist zuwenig ambitoniert

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


14.10.2013, 18:10 Uhr

Nachhaltigkeit – in vieler Munde und in immer mehr Köpfen

Nürnberg (csr-news) > Die Bekanntheit des Begriffs ‚Nachhaltigkeit‘ ist in den vergangenen Monaten merklich gestiegen. Mittlerweile haben mehr als 80 Prozent der Bundesbürger zumindest schon einmal von Nachhaltigkeit gehört. Zumeist wird der Begriff mit Aspekten des Natur- oder Umweltschutzes verbunden. Dies ergab die aktuelle Studie „Nachhaltigkeit“ des GfK Vereins. … [visit site to read more]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.10.2013, 17:57 Uhr

Wettbewerbsfaktor Social Compliance Management

Verbraucher erwarten immer öfter faire Arbeitsbedingungen in der gesamten Wertschöpfungskette eines Produkts. In der Praxis sind die weltweit ansässigen Zulieferbetriebe kaum zu kontrollieren. Daraus entstehen enorme Reputationsrisiken, wie eine Studie der Beratungsgesellschaft Systain zeigt. Social Compliance Management entwickelt sich zum Wettbewerbsfaktor.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.10.2013, 15:00 Uhr

Deutschland: Ende für dezentrale Energiewende?

Eurosolar: Praxisferne EEG-Vorschläge sind Angriff auf die dezentrale Energiewende

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


12.10.2013, 00:00 Uhr

Leuchtturm 1 - das wahrscheinlich ökologischste Logistikgebäude Europas - ist eröffnet

Am 10.10. wurde in Hörsching der LT1 - das zukunftsweisende Logistikgebäude der Firma Schachinger als Zentrallager für METRO Österreich eröffnet.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


11.10.2013, 22:00 Uhr

Ökostromgesetz als Bestseller

Einspeisetarifförderung ist nachweislich am effizientesten

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


10.10.2013, 10:23 Uhr

CSR in den Medien – ein Minenfeld für Unternehmen

Die Schwierigkeiten im Umgang mit der medialen Darstellung von Unternehmensverantwortung, die journalistische Realität, CSR als Beilagenthema und die Risiken von Greenwashing standen im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion anlässlich der Vorstellung der internationalen CSR-Nachrichtenplattform CSR NEWS in Österreich.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.10.2013, 09:05 Uhr

Der Weg zum "grünen Büro"

Jeder Büroangestellte verbraucht 1,2 Bäume pro Jahr. Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln sind gerade für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Behörden von großer Bedeutung. Viele haben bereits erkannt, dass es sinnvoll ist, den Papierverbrauch zu senken, indem nicht mehr jede E-Mail ausgedruckt wird. Aber nicht nur die spürbaren finanziellen Einsparungen durch den sparsamen Verbrauch von Materialien und Energie sind von Bedeutung. Auch die positiven Konsequenzen für das Image gegenüber der Öffentlichkeit und den Mitarbeitern sind nicht zu unterschätzen.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


10.10.2013, 00:20 Uhr

Österreich: Aktionstage Nachhaltigkeit

Wien (csr-news) – Mit 250 Veranstaltungen und Initiativen in allen Bundesländern wertete das österreichische Lebensministerium die ersten „Aktionstage Nachhaltigkeit“ als Erfolg. Die Aktionstage vom 4. bis 10. Oktober standen unter dem Motto „Österreich zeigt Flagge für Nachhaltigkeit“. Angeboten wurden Nachbarschaftsprojekten und Upcycling-Kursen ebenso wie CSR-Management-Seminare, öffentliche Diskussionsforen und Universitätssymposien. “Das vielfältige und starke Engagement im [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


07.10.2013, 19:00 Uhr

Neue Publikation: Mehr Ressourceneffizienz in rohstoffintensiven Produktionsprozessen

Nachhaltigkeitsforschung mit Wirkung: Würden die Ergebnisse der Fördermaßnahme r2 "Innovative Technologien für Ressourceneffizienz — rohstoffintensive Produktionsprozesse" in Deutschland flächendeckend umgesetzt, könnte die Rohstoffproduktivität um rund f

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


07.10.2013, 17:21 Uhr

Buch: Nachhaltige Unternehmensführung

Köln (csr-news) >  „Radikale Strategien für intelligentes, zukunftsfähiges Wirtschaften“, heißt es im Untertitel eines neuen Buches zur nachhaltigen Unternehmensführung. Verfasst hat es die Kölner Professorin für Betriebswirtschaftslehre Ursula Binder. Sie hat vor allem kleine und mittelständische Unternehmen im Blick, die einerseits wirtschaftlich erfolgreich sein wollen und müssen, auf der anderen Seite aber ihre Verantwortung als [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


07.10.2013, 00:30 Uhr

Gastbeitrag: Welche Macht hätten Konsumenten?

Natürlich können Verbraucher - wir leben ja in Republiken, die beinahe schon, aber doch noch nicht total, von Industrie- und Finanzkapitalinteressen dominiert sind - die Wirtschaftswelt umfassend verändern – wenn man sie dazu befähigt. Dafür sind allerdings eine Reihe von Voraussetzungen notwendig. Ein Gastbeitrag Univ. Prof. Ing. Dr. Karl Kollmann, dem Vorsitzenden des Österreichischen Verbraucherrat.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.10.2013, 21:00 Uhr

Licence to save energy - der energie-führerschein

Know-how für Jugendliche zum Energiesparen im Betrieb und daheim — REWE International AG geht mit gutem Beispiel voran

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.10.2013, 19:15 Uhr

Jahrestagung des UPJ-Netzwerks 2013: Verbindungen wirken. CSR und soziale Kooperationen

Mit der Jahrestagung am 12. November 2013 im Roten Rathaus in Berlin schafft das UPJ-Netzwerk eine Plattform: Für direkte Kontakte, Wissenstransfer und Impulse für eine verantwortliche Unternehmensführung sowie das Engagement von Unternehmen im Gemeinwesen. Für den Austausch über das „Wie?“ und das „Wohin?“ sozialer Kooperationen und die dafür notwendige Infrastruktur. Für die Vernetzung von über 300 Verantwortlichen aus großen und mittelständischen Unternehmen, Nonprofit-Organisationen, Bund, Ländern und Kommunen, Wissenschaft, Verbänden sowie Medien. Seien Sie dabei!

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


02.10.2013, 17:00 Uhr

CO2-Fußabdruck für Produkte: Ein Profit für KMU

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) können von der Ermittlung des CO2-Fußabdrucks für ihre Produkte profitieren.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


01.10.2013, 09:35 Uhr

Unternehmerische Nachhaltigkeit selbst bewerten

Der Prozess einer nachhaltigen Unternehmensführung beginnt mit der Bewertung der eigenen Nachhaltigkeitsleistung. Das erscheint zwar logisch, stellt in der Praxis aber oftmals schon die erste Hürde dar. Damit auch mittelständische Betriebe ihren Status quo unkompliziert ermitteln können, wurde „KIM“ entwickelt, ein Kriterien- und Indikatorenmodell zur Bewertung von Nachhaltigkeit.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


01.10.2013, 00:00 Uhr

"Alternative Nobelpreisträger" 2013 sichern die Grundlagen menschlichen Lebens

PAUL WALKER (USA) für Kampf gegen Chemiewaffen, RAJI SOURANI (Palästina) für Einsatz für Menschenrechte, DENIS MUKWEGE (Kongo) für langjährige Arbeit für Frauenrechte, HANS R. HERREN (Schweiz) für Einsatz für nachhaltige Nahrung

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


27.09.2013, 15:59 Uhr

Trendstudie: Faire Arbeitsbedingungen beeinflussen Konsumentscheidungen

Der sogenannte ethische Konsum, also die Berücksichtigung von ökologischen und sozialen Standards beim Einkauf, ist im Alltag der Menschen angekommen. Dies ist ein zentrales Ergebnis der heute vorgestellten 4. Trendstudie der Otto Group. Rund 56 Prozent der Befragten gaben an, häufig Produkte zu kaufen, die ethisch korrekt hergestellt sind. Wichtige Impulse um das Thema attraktiver zu machen, kommen dabei zunehmende von Medien und NGOs.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


27.09.2013, 00:00 Uhr

Deutschland: Warum nicht schwarz-grün?

Eine Ansichtssache von Franz Alt

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


26.09.2013, 17:41 Uhr

Nachhaltigkeitspolitik: Die Reise ist noch nicht zu Ende

Noch ist unklar, wie der nächste Bundestag aussieht, aber eines ist bereits sicher, die Bundesrepublik muss den eingeschlagenen Weg der nachhaltigen Entwicklung konsequent weitergehen. Eine internationale Expertengruppe bescheinigt der Regierung zwar eine positive Entwicklung, mahnt aber zugleich an, dass das Ziel noch lange nicht erreicht ist.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


25.09.2013, 17:46 Uhr

Nachhaltige Verpackungen: Gemeinsam nach Lösungen suchen

Grün soll sie sein, aber auch nicht zu teuer - die Suche nach der ökologisch optimalen und wirtschaftlich effizienten Verpackung ist eine komplexe Herausforderung. Inzwischen arbeiten Industrie-, Handel und Verpackungshersteller gemeinsam an Lösungen und stellen dabei den gesamten Lebenszyklus in den Mittelpunkt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.09.2013, 21:00 Uhr

"Bewusst kaufen in Aktion" unterstützt beim nachhaltigen Griff ins Regal

Saisonale, regionale und biologisch erzeugte Lebensmittel im Mittelpunkt der September-Initiative von "bewusst kaufen"

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


24.09.2013, 19:00 Uhr

(Energie)Markt benötigt Schutz - vor der (Energie)Politik

Die Stromwende wäre ökonomisch positiv abgehakt, wäre da nicht die Politik.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


24.09.2013, 17:55 Uhr

Partnerschaften zwischen NGOs und Unternehmen werden immer wichtiger

Immer mehr Unternehmen sind als Antwort auf zahlreiche Herausforderungen an einer Zusammenarbeit mit NGOs interessiert. Als Hauptgründe nennen sie innovative Ansätze und den Zugang zu anderen Wissensgebieten. Dies sind Erkenntnisse des aktuellen Corporate-NGO-Partnerschaften Barometers der britischen Unternehmensberatung C&E Advisory. Aber auch die NGOs sind zunehmend von den Vorteilen einer Partnerschaft überzeugt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


23.09.2013, 21:00 Uhr

Konsequent fürs Klima - Über 3 Millionen Euro für internationale Forschung

"Virtuelles Alpenobservatorium": Bayern fördert Gemeinschaftsprojekt der Höhenforschungsstationen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


23.09.2013, 18:00 Uhr

Der tägliche Weg zur Arbeit

Der tägliche Weg zur Arbeit "frisst" viele Kilometer, kostet viel Geld und belastet unser Klima. Doch es geht auch anders.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.09.2013, 19:03 Uhr

Vorstände unzufrieden mit Nachhaltigkeitsperformance

New York/Kronberg (csr-news) > Zwei von drei Vorstandschefs (67 Prozent) sind der Meinung, dass Unternehmen nicht genügend tun, um global nachhaltiger zu wirtschaften. Die große Mehrheit der Top-Manager steht weiter hinter dem Konzept der Nachhaltigkeit, wünscht sich aber mehr Unterstützung durch die Politik. Das sind die wichtigsten Ergebnisse der CEO-Nachhaltigkeitsstudie des United Nations Global Compact [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


20.09.2013, 00:30 Uhr

CSR braucht “Propaganda der Tat”: Dieter Schöffmann im Interview

Unternehmen sollten die „Propaganda der Tat“ vor die CSR-Kommunikation mittels Hochglanzbroschüren stellen. Diese Ansicht vertritt Dieter Schöffmann von der Kölner Entwicklungsagentur VIS a VIS. Im CSR NEWS-Partnernetzwerkinterview fragte ihn Achim Halfmann unter anderem nach den Konsequenzen von "Bangladesch" für die CSR-Kommunikation.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.09.2013, 20:00 Uhr

Ökostrom: Wirtschaftsminister für Investitionsförderung?

Nicht erneuerbare Energien, sondern Atom und Kohle verzerren den Markt!

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


19.09.2013, 00:30 Uhr

Kirchhoff: Medien berichten professioneller zur CSR

Ein positives Resümee zum Umgang der Medien mit dem Thema CSR zieht der Vorstandsvorsitzende der Kirchhoff Consult AG, Klaus Rainer Kirchhoff. Sein Unternehmen ist einer breiten Öffentlichkeit durch das Good Company Ranking bekannt. Über dessen Neustart berichtet Kirchhoff im Sommer-Partnerinterview.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.09.2013, 00:00 Uhr

Care-Energy startet ökologische Energieversorgung ohne EEG

Regionale Direktvermarktung durch den Energiedienstleister mk-group ermöglicht Produzenten, Netzbetreibern und Kunden eine Versorgung ohne Einsatz des EEG.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


18.09.2013, 00:15 Uhr

Beschäftigungsquote bei 60- bis 64-Jährigen weiterhin gering

Berlin (afp) – In der Altersgruppe der 60- bis 64-Jährigen ist nach wie vor nur ein Drittel sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Die Quote lag Ende 2012 bei 29,8 Prozent, wie aus der am Dienstag veröffentlichten Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linken hervorgeht. Die absolute Zahl der Beschäftigten in dieser Altersgruppe lag demnach bei 1,5 [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.09.2013, 00:30 Uhr

Handicap International: Offenheit der Unternehmen für Integration behinderter Mitarbeiter ausbaufähig

Eine zunehmende Zahl von Nichtregierungsorganisationen präsentieren sich als Partner von Unternehmen in Sachen CSR - und nicht mehr als Bittsteller. Ein Ziel von Handicap International Deutschland ist die Integration behinderter Menschen in Arbeit. Dazu berichtet der Leiter Marketing, Thomas Schiffelmann, im Sommer-Partnerinterview.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.09.2013, 00:45 Uhr

Was ist und wie werde ich ein Nachhaltigkeitsbeauftragter?

In machen Konzernen bilden sie eine eigene Abteilung, aber auch der Mittelstand kennt sie: die Nachhaltigkeitsbeauftragten. Für viele Studierende erscheint diese Position ebenso erstrebenswert wie für manchen Nachhaltigkeitsinteressierten im Unternehmen. Was aber genau macht einen Nachhaltigkeitsbeauftragten aus - und wie ist diese Position zu erreichen? CSR NEWS sprach darüber mit Dennis Lotter, dem Autor des "Der CSR-Manager".

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.09.2013, 00:25 Uhr

Dibella: Faire Kleidung für die Corporate Identity

Das mittelständische Unternehmen Dibella liefert Textilien an Gastgewerbe und Gesundheitswesen, die in Osteuropa, in Afrika und Asien gefertigt wurden. Dabei bekennt sich Geschäftsführer Ralf Hellmann zu seiner unternehmerischen Verantwortung und treibt den Vertrieb FairTrade-zertifizierter Produktlinien voran. Über Neuerungen berichtet er im Sommer-Partnerinterview.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


12.09.2013, 11:07 Uhr

Green Economy treibt die Wirtschaft an

Nachhaltiges Wirtschaften spart Rohstoffe und Energie. Und: Wir stoßen dank dieser nachhaltigen Produkte und Dienstleistungen heute weniger Schadstoffe aus als noch vor zehn Jahren. Bei gleichen Erträgen! Solche Erfolgsbeispiele „grüner Ökonomie" stellt die Broschüre „Green Economy in der Praxis: Erfolgsbeispiele aus deutschen Unternehmen" vor, die das Bundesumweltministerium (BMU) und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) gemeinsam vorgelegt haben. Vielleicht finden Sie darin Anregungen, „grünes Wirtschaften" auch in Ihrer Firma zu etablieren? weiterlesen


12.09.2013, 11:06 Uhr

„Ethics in Business" begrüßt 100. Mitglied

BFE Fleet Concepts aus Uslar ist der Werte-Allianz „Ethics in Business" als Fördermitglied beigetreten. Damit begrüßt unsere „Wirtschaftsinitiative für ethisches Handeln im Mittelstand" ihr 100. Mitglied. Außerdem sind sieben weitere mittelständische Unternehmen neu dabei. weiterlesen


12.09.2013, 11:06 Uhr

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Wo Menschen arbeiten, entstehen Konflikte. Die wiederum führen zu Blockaden und gefährden im schlimmsten Fall den Unternehmenserfolg. Die Dipl.-Ing. Vrielmann GmbH aus Nordhorn, seit 2011 Mitglied in der „Ethics in Business"-Werte-Allianz, wollte sich effektiver strukturieren und stand dadurch plötzlich vor so einem Konflikt. Hier lesen Sie, wie die Elektrotechnikexperten ihn im Sinne einer werteorientierten Personalarbeit gelöst haben. weiterlesen


12.09.2013, 11:06 Uhr

Die Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit überwinden

CSR ist auch im Mittelstand schon in vieler Munde. Gesellschaftliches Engagement ist nahezu überall präsent. Oft bleibt es jedoch bei einem begrenzten Wissen - und bei sporadischen Spenden für den örtlichen Sportverein. Was vielen Unternehmen fehlt, ist ein systematischer Ansatz, der zum Kerngeschäft passt. Die Wirtschaftsinitiative „Ethics in Business" will das ändern und deckt Schwachstellen auf. weiterlesen


12.09.2013, 00:35 Uhr

„Positive Einzelfälle“: Arbeitgeberverantwortung im Gastgewerbe

Viel Arbeit und wenig Lohn: Dem Gastgewerbe geht der Nachwuchs aus. Wer seine Mitarbeiter wertschätzt, hat mit geringeren Rekrutierungsproblemen zu kämpfen, sagt Guido Zeitler. Mit dem Referatsleiter der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten sprach Elke Bieber für das CSR MAGAZIN.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS



11.09.2013, 00:20 Uhr

UN Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte in Deutsch

Berlin (csr-news) – Die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte liegen jetzt in deutscher Übersetzung vor. Sie sind ein global bekannter Standard für die Vermeidung und Bewältigung möglicher nachteiliger Auswirkungen unternehmerischen Handelns auf die Menschenrechte. In den UN-Leitprinzipien steht zum Beispiel, wie Staaten die Achtung der Menschenrechte durch Unternehmen fördern und wie Unternehmen selbst ihrer menschenrechtlichen [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.09.2013, 21:00 Uhr

Der Kampf um die Energiewende geht weiter

"Der Kampf geht weiter" schrieb mir der Vater des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG), Hermann Scheer, wenige Tage vor seinem Tod in sein letztes Buch.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


09.09.2013, 12:27 Uhr

Nachhaltigkeit lernen – von Anfang an

Rheinfelden (csr-news) > Wie kann es gelingen, andere Menschen zu nachhaltigem Handeln zu motivieren? Und wie wichtig ist Nachhaltigkeit im Rahmen der Kinder- und Jugenderziehung? Passend zum Schulbeginn hat NaturEnergiePlus eine Umfrage zu diesem Themenfeld in Auftrag gegeben. Die Mehrheit der Befragten ist sich einig: Um nachhaltiges Handeln zu fördern, sollten Kinder und Jugendliche schon [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.09.2013, 00:30 Uhr

“So einen kann man nicht vor die Türe setzen”: Edeka-Markt mit außergewöhnlichen Mitarbeitern

Fünf Arbeitnehmer mit unterschiedlichen Problemen beschäftigt Markus Hetzenegger in seinen Edeka-Märkten. Zu viele dürfen es nicht sein, sagt der Kaufmann. Denn es braucht auch Mitarbeiter, die diese Kollegen anleiten können. Mit seiner Personalpolitik wolle er eine Verantwortung wahrnehmen, der sich jedes Unternehmen stellen solle.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


06.09.2013, 22:00 Uhr

Einfache und kundenfreundliche Tarife statt Pendlerzuschlag

VCÖ: Anzahl der Verbindungen erhöhen, Österreich-Ticket rasch einführen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


06.09.2013, 18:54 Uhr

Soziales Engagement immer wichtiger für Unternehmenserfolg

Hamburg (csr-news) > Umweltschutz fördern, ein kulturelles Ereignis sponsern oder Jugendliche unterstützen – soziales Engagement kann viele Facetten haben. Sicher ist, dass es sich für Viele rechnet – für die Umwelt, für die Gesellschaft und nicht zuletzt für die Firmen, für die soziales Engagement ein zunehmend wichtiges Erfolgskriterium ist. Denn immer mehr Deutsche sind bereit, [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


06.09.2013, 00:20 Uhr

Politik, Arbeitgeber und Gewerkschaften gemeinsam gegen Arbeitsstress

Berlin (csr-news) – Auf eine gemeinsame Erklärung zur psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt haben sich das Bundesarbeitsministerium, die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) verständigt. Der Hintergrund: Psychische Erkrankungen verursachen etwa 13 Prozent der Arbeitsunfähigkeitstage und stellen die häufigste Frühverrentungsursache dar. Den volkswirtschaftlichen Schaden schätzt das Statistische Bundesamt auf 29 Milliarden [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.09.2013, 21:00 Uhr

Klimawandel und die Verantwortung der Autokonzerne

Greenpeace Deutschland zieht Bilanz für 2012

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.09.2013, 17:11 Uhr

Neue Ecofys Studie analysiert Politikansätze zur Energieeffizienz

Berlin (csr-news) > Eine Analyse der nationalen Energieeffizienzpolitiken der 27 EU-Mitgliedstaaten ergibt ein ambivalentes Bild: Trotz einzelner beachtlicher Erfolge, sind Maßnahmen oft nicht gut aufeinander abgestimmt oder es fehlt an klaren Strukturen in Hinblick auf deren Umsetzung auf Mitgliedsstaatsebene. In Nationalen Energieeffizienz-Aktionspläne (NEEAP) hielten die Mitgliedsstaaten fest, wie sie die Einsparziele der Europäischen Energiedienstrichtlinie umsetzen [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.09.2013, 17:00 Uhr

TubeWay — eine zukunftsträchtige Mobilitätslösung aus Österreich

Vor kurzem hat die Welt unter großem Medieninteresse auf Elon Musk´s Hyperloop geblickt. Aber eine ähnliche Lösung gibt es auch aus Österreich.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


02.09.2013, 22:00 Uhr

Deutschland: Wirklicher Ökostrom ist die Nadel im Heuhaufen

Neueste Testergebnisse von Oekotest und Robin Wood und Orientierungstipps von Verbraucherschutzexperten

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


30.08.2013, 00:20 Uhr

Jedem vierten Arbeitnehmer fehlt klassischer Feierabend

München (csr-news) – In Sachen Work-Life-Balance gibt es in deutschen Unternehmen noch einiges zu tun. 28 Prozent der Arbeitnehmer kommen an einem normalen Arbeitstag erst nach 18 Uhr nach Hause. Das allgemein hohe Arbeitsaufkommen und das Eintreffen von Aufgaben kurz vor Dienstschluss nennen sie als häufige Gründe, wie die Personalberatung Rochus Mummert bei einer Umfrage [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.08.2013, 00:40 Uhr

Interview & Webinar: Wie finden, leben und kommunizieren Mittelständler ihre Werte?

Grafenaschau (csr-news) – Mittelständischen Unternehmern wird häufig zuerkannt, dass sie werteorientiert handeln. Zeit für die Reflexion dieser Werte und für deren strategische Umsetzung in das Unternehmen fehlt allerdings häufig. Und: Es ist längst nicht ausgemacht, dass eine Belegschaft die Werte des Inhabers teilt. CSR NEWS sprach mit dem Werteexperten Friedrich Glauner von CULTURAL IMAGES darüber [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.08.2013, 00:30 Uhr

Leiharbeiter werden weniger – Wird die Leiharbeit zugleich fairer?

Die Zahl der Leiharbeiter ist im vergangenen Jahr erstmals spürbar zurückgegangen. Gleiches gilt für befristet oder geringfügig Beschäftigte, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mit. 2012 sank die Zahl der Leiharbeiter von 778.000 im Vorjahr auf 745.000. Im Jahr 2009 hatte sie allerdings nur 560.000 betragen. In Nordrhein-Westfalen soll derweil eine Initiative des Arbeitsministeriums die faire Leiharbeit fördern.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.08.2013, 00:20 Uhr

“McMission” – Nachhaltigkeitsapp von McDonald’s

München (csr-news) – McDonald’s Deutschland will sein Nachhaltigkeitsengagement mit einer App vermitteln. “McMission” kann bei GooglePlay und im AppStore bezogen werden. In vier Spielen wird exemplarisch deutlich, wie sich McDonald’s und seine Franchise-Nehmer für Umwelt und Gesellschaft engagieren. Zeitgleich stellte die Restaurantkette ihren dritten Nachhaltigkeitsbericht vor, der anhand der relevanten Stufen der Wertschöpfung strukturiert wurde. [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


27.08.2013, 23:00 Uhr

Fairer Handel: Umsatz steigt stark an

Seit Jahren wandern immer mehr fair gehandelte Produkte über die Ladentheke, bei denen Sozial- und Umweltstandards eingehalten werden und den Erzeugern ein Mindestpreis gezahlt wird.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


26.08.2013, 00:30 Uhr

CSR im Handel mit gebrauchten Nutzfahrzeugen: Jürgen Kutsch im Interview

Der Unternehmer Jürgen Kutsch handelt mit gebrauchten Nutzfahrzeugen. Zugleich ist er Stifter und Impulsgeber in der CSR-Diskussion, insbesondere in seiner Region, dem Dreiländereck. So ist er Initiator des 3. Aachener CSR-Forum, das am 17. September unter dem Thema "Werte schöpfen durch nachhaltige Unternehmenskultur" stattfindet. Achim Halfmann befragte den Partner im CSR NEWS-Netzwerk nach seiner Einschätzung zur aktuellen CSR-Diskussion.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


23.08.2013, 00:30 Uhr

CEOs pro Recyclingpapier: Drogeriekette Rossmann dabei

Dirk Rossmann ist Inhaber der gleichnamigen Drogeriekette und seit kurzem einer der Unterzeichner der Kampagne 'CEOs pro Recyclingpapier'. 46 Unternehmensführer haben sich dort bisher auf ein ressourcenschonendes Wirtschaften durch die Verwendung von Recyclingpapier festgelegt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


22.08.2013, 20:00 Uhr

100. Unternehmen tritt "Ethics in Business" bei

Die von compamedia gegründete Wirtschaftsinitiative „Ethics in Business" begrüßt das 100. mittelständische Unternehmen in ihren Reihen: Die BFE Fleet Concepts GmbH aus Uslar ist als Fördermitglied aufgenommen worden. Gemeinsames Ziel der Unter-nehmen ist es, den Gedanken eines sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Handelns in der Wirtschaft zu verbreiten und das eigene Engagement strukturiert weiterzuentwickeln. Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen. weiterlesen


22.08.2013, 19:00 Uhr

Umwelt: Sagen Sie Ihre Meinung zur Verringerung der Umweltauswirkungen von Gebäuden

Die Europäische Kommission holt Meinungen zur Verringerung der Umweltauswirkungen von Gebäuden ein.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


21.08.2013, 19:18 Uhr

Erste Erkenntnisse: Corporate Sustainability Dilemmata in Nachhaltigkeitsentscheidungen

Die Umsetzung von Corporate Sustainability (CS) Strategien gestaltet sich in der Praxis noch immer schwierig. Durch widersprüchliche ökonomische Rationalitäten (Effizienz und Nachhaltigkeit) und Konflikten zwischen den Dimensionen nachhaltiger Entwicklung (sozial, ökologisch, ökonomisch) stoßen Entscheider bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien auf vielfältige dilemmatische Entscheidungssituationen. In dilemmatischen Entscheidungssituationen verhalten sich die gleichermaßen zu erreichenden Ziele widersprüchlich und lassen sich nicht gleichzeitig realisieren.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


21.08.2013, 00:15 Uhr

Jeder dritte psychisch Kranke geht trotzdem arbeiten

Hamburg (afp) – Aus Angst vor Nachteilen im Job geht mehr als jeder dritte Berufstätige trotz psychischer Probleme zur Arbeit. Das geht aus einer am Dienstag in Hamburg veröffentlichten Umfrage der DAK-Gesundheit hervor. Häufig verschweigen die Betroffenen demnach gegenüber dem Arbeitgeber ihre seelische Erkrankung. Die Befragung von 3000 Männern und Frauen durch das Forsa-Institut zeigt [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


21.08.2013, 00:00 Uhr

Overshoot-Day ist heuer am 20. August

Das Jahresbudget der Erde ist für dieses Jahr aufgebraucht

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.08.2013, 00:30 Uhr

Ritter Sport: Lebens- und Arbeitsbedingungen des Kakaosektors im Fokus

Das Unternehmen Alfred Ritter ist für seine quadratischen Schokoladentafeln der Marke RITTER SPORT bekannt. Seit 25 Jahren engagiert sich der mittelständische Schokoladenhersteller in Nicaragua für einen nachhaltigen Kakaoanbau. CSR NEWS fragte Thomas Seeger, den Leiter Recht und Öffentlichkeitsarbeit, nach den Chancen und Problemen bei der Umsetzung einer nachhaltigen Unternehmensstrategie. Der Beitrag bildet den Auftakt einer Interviewserie zu den aktuellen Top-CSR-Themen unter Mitgliedern des CSR NEWS-Partnernetzwerks.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.08.2013, 21:00 Uhr

Technik trifft Gesellschaft - Munich Center for Technology in Society gestartet

Wissenschaft arbeitet nicht losgelöst von der Gesellschaft. Die Technische Universität München (TUM) hat deshalb das Munich Center for Technology in Society (MCTS) gegründet

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.08.2013, 00:30 Uhr

Woher Lebensmittel kommen: Herkunftskennzeichnungen orientieren Verbraucher oft nur grob

Die Umweltorganisation Greenpeace hat die Kennzeichnungen der Lebensmittel-Industrie zur Herkunft von Fisch als häufig unzureichend kritisiert. Ein Blick auf andere Produktgruppen zeigt, dass Verbraucher auch hier oft weitgehend im Dunklen tappen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


16.08.2013, 00:30 Uhr

Ex-Daimler-Manager soll Kommission für gute Unternehmensführung leiten

Der ehemalige Finanzvorstand des Autobauers Daimler, Manfred Gentz, soll die Leitung der Regierungskommission für gute Unternehmensführung übernehmen. Der 71-Jährige sei eine "hervorragende Wahl" für die Kodex-Kommission, erklärte am Donnerstag der Bundesverband der Deutschen Industrie. Er verfüge über eine mehrjährige Erfahrung in der Kommission. Gentz' Vorgänger, Commerzbank-Aufsichtsratschef Klaus-Peter Müller, hatte schon vor Monaten seinen Rückzug angekündigt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


16.08.2013, 00:25 Uhr

Urlaub mit gutem Gewissen

Lebensmittel im Bio-Markt an der Ecke einkaufen , in der Pause fair gehandelten Kaffee trinken und mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren und für den Flug ins Urlaubsland eine Klimaausgleichsabgabe zahlen. Die Möglichkeiten, sich im Alltag nachhaltig zu verhalten sind mittlerweile so vielfältig und zahlreich, dass sogar die Wahl zur Qual werden kann.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.08.2013, 16:58 Uhr

Nachhaltigkeit von Produkten vergleichen

Wollen Unternehmen die Nachhaltigkeit ihrer Produkte bewerten und transparent machen, stehen ihnen dafür verschiedene, teils sehr aufwendige Methoden zur Verfügung. Die in Köln ansässige Organisation GS1 hat zusammen mit dem Berliner Think Tank Thema1 in einer aktuellen Studie sechs ausgewählte internationale Ansätze miteinander verglichen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.08.2013, 16:00 Uhr

Rekord: Deutsche Verbraucher subventionieren große Stromabnehmer mit 7 Milliarden Euro

Die Strompreise steigen in Deutschland auch in diesem Jahr für die Verbraucher weiter an, weil die Haushalte und das Kleingewerbe die Großabnehmer über eine höhere EEG-Umlage immer stärker subventionieren.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


14.08.2013, 00:30 Uhr

Antidiskriminierungsstelle: Deutschland braucht jeden qualifizierten Menschen

Angesichts weit verbreiteter Diskriminierungen an Schulen und im Arbeitsleben hat die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) konkrete Hilfen für die Betroffenen gefordert. An Schulen und Hochschulen müssten unabhängige Beratungsstellen eingerichtet und bestehende Beschwerdestellen in Unternehmen gestärkt werden, erklärte die ADS am Dienstag in Berlin. Einer ADS-Studie zufolge fühlt sich jeder vierte Schüler oder Student mit ausländischen Wurzeln gemobbt oder ausgegrenzt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.08.2013, 16:00 Uhr

Aktionsplan zur Anpassung an den Klimawandel wird umgesetzt

Gezielte Maßnahmen in 14 Sektoren gegen die Folgen des Klimawandels

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


12.08.2013, 18:00 Uhr

Überschwemmungen und Hitzerekorde erfordern raschere Energiewende

EU-weite Volksabstimmungen sollen über den Ausstieg aus Fossil- und Atomstrom entscheiden

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


09.08.2013, 00:30 Uhr

Abgeschminkt! Die Bilderwelten der Nachhaltigkeitsberichte

Ausgewogen, verlässlich, vollständig … Wenn es um die Nachhaltigkeitsberichterstattung geht, bestehen klare Qualitätsanforderungen. Ohne diese entsteht schnell der Eindruck des Greenwashings. Bisher werden diese Kriterien selten an die verwendeten Bilderwelten angelegt. Ist dies noch zeitgemäß?

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


07.08.2013, 22:00 Uhr

3. VDI-Fachkongress 2013: nachhaltiger Leichtbau als Chance für die Automobilindustrie

Dritter internationaler Fachkongress des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) zum Thema Leichtbaustrategien für den Automobilbau im Juli 2013 in Wolfsburg, Deutschland.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


07.08.2013, 17:43 Uhr

Studie: gesellschaftliches Engagement im Profifußball

Rund 20 Millionen Euro im Jahr lässt sich der deutsche Profifußball sein gesellschaftliches Engagement kosten. In mehr als 300 Projekten würde konkret Verantwortung übernommen, so das Fazit einer Studie der Unternehmensberatung Actori im Auftrag der Bundesliga-Stiftung. Neben den Aktivitäten im Allgemeinen haben sich die Berater auch einzelne Stiftungen von Profifußballern angeschaut.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


07.08.2013, 00:30 Uhr

Wirtschaft & Ethik an der Universität Vechta: “Das braucht jetzt die Gesellschaft”

Seit dem Jahr 2011 bietet die Universität Vechta den Studiengang "Wirtschaft und Ethik - Social Business" an. Charakteristisch für die kleine Hochschule ist deren Vernetzung mit den mittelständischen Unternehmen in ihrem Umfeld. An Herausforderungen für eine nachhaltige Unternehmensführung mangelt es in der Region nicht.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.08.2013, 00:30 Uhr

Wittener ZNU veröffentlicht Nachhaltigkeitsstandard für die Lebensmittelbranche

Wissenschaftler und Unternehmen der Lebensmittelbranche bringt das Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung (ZNU) zusammen. "Unser Ziel am ZNU ist es, die Ernährungsbranche anzuschieben zu mehr Nachhaltigkeit", sagt ZNU-Leiter Axel Kölle. Dazu sollen ein Nachhaltigkeitscheck, die Ausbildung von Nachhaltigkeitsmanagern und ein eigener Standard beitragen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


01.08.2013, 14:45 Uhr

Nachhaltigkeitsmanagement: Deutsche Unternehmen nur Mittelmaß

Eigentlich sind deutsche Unternehmen für ihr ökologisches und soziales Engagement bekannt und oftmals wird ihnen fortschrittliches Handeln attestiert. Forscher der Leuphana Universität Lüneburg hatten nun für das „International Corporate Sustainability Barometer“ Einblick in 468 Großunternehmen aus elf Ländern. Überraschenderweise stellte sich dabei heraus: doch alles nur Mittelmaß.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


01.08.2013, 08:04 Uhr

Studie zum Nachhaltigkeitsreporting

Der Grundsatz "Ehrlich währt am längsten!" gilt auch für die Nachhaltigkeitsberichterstattung börsennotierter Unternehmen. Dies ist das Ergebnis einer experimentellen Studie von Wirtschaftsforschern der Universitäten Düsseldorf und Kassel.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


01.08.2013, 08:02 Uhr

Wie ich anfing, den Tag wertzuschöpfen

Verantwortung in der globalen Zulieferkette   Woher kommt mein Bett? Woraus besteht meine Zahnpasta? Was passiert mit meiner alten Jeans? Oft machen wir uns nur kurz Gedanken darüber, wie der Geburtsprozess unserer Alltagsgegenstände abläuft. Ein Blick hinter die Kulissen.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


01.08.2013, 00:15 Uhr

Familienfreundliche Firmen erfolgreicher als andere

Köln (afp) – Besonders familienfreundliche Unternehmen sind einer Studie zufolge wirtschaftlich erfolgreicher als andere Firmen. Bei Unternehmen mit ausgeprägt familienfreundlicher Kultur seien Erfolgskennwerte wie Auftragsbestand, Produktneuheiten oder Prozessinnovationen positiver ausgeprägt als bei anderen Unternehmen, teilte das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft Köln am Dienstag unter Berufung auf eine Umfrage im Auftrag des Bundesfamilienministeriums mit. Auch [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


31.07.2013, 20:00 Uhr

Kernenergie einmal anders

Biomassehersteller KWB setzt in Spanien auf Olivenkerne

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


31.07.2013, 15:27 Uhr

TI stellt Globales Korruptionsbarometer vor

Die Antikorruptionsorganisation Transparency International hat Anfang Juli 2013 die Ergebnisse des Globalen Korruptionsbarometer 2013 präsentiert. Die Bevölkerungsumfrage in 107 Ländern untersucht, wie korrupt einzelne Sektoren wahrgenommen werden. In Deutschland schneiden auf einer Skala von eins (überhaupt nicht korrupt) bis fünf (höchst korrupt) Justiz (2,6), Polizei (2,7), aber auch das Bildungswesen (2,7) besonders gut ab. Spitzenreiter - im negativen Sinne - sind die politischen Parteien (3,8) und die Privatwirtschaft (3,7). weiterlesen


31.07.2013, 15:22 Uhr

Nachhaltigkeit in der Automobilbranche

oekom research hat in seiner aktuellen Branchenanalyse die Nachhaltigkeitsleistungen von 40 Automobilzulieferunternehmen unter die Lupe genommen. 16 Unternehmen konnten sich für ein umfassendes oekom Corporate Rating qualifizieren. Die beste Gesamtwertung auf einer Notenskala von A+ (beste Note) bis D- erzielte mit der Note B- der italienische Reifenhersteller Pirelli. Johnson Controls (US), ebenfalls mit einem B-, folgt auf Platz 2, Valeo aus Frankreich landet mit einem C+ auf dem 3. Platz.

Zum Artikel von oekom research weiterlesen

oekom research


30.07.2013, 17:55 Uhr

Nachhaltigkeitsstrategien der Bundesländer – es gibt große Unterschiede

Von den sechzehn deutschen Bundesländern verfügt nur die Hälfte über eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie. Zudem ist die Herangehensweise und Ausgestaltung einzelner Themenfelder der Nachhaltigkeit sehr unterschiedlich. Im Auftrag der Bertelsmann Stiftung hat das Wuppertal Institut in einer Studie die Strategien der Länder analysiert.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.07.2013, 16:40 Uhr

Wertestudie 2013 – Kluft zwischen Politikern und Bürgern

Die Wertvorstellungen von Politikern und Bürgern driften immer weiter auseinander, so ein Fazit der heute vorgestellten Wertestudie 2013. Sie entstand bereits zum zweiten Mal in Kooperation des Meinungsforschungsinstituts YouGov und der gemeinnützigen Wissenschaftsstiftung Change Centre Foundation. Eine weitere Erkenntnis: In den letzten zwei Jahren hat die Bedeutung von Werten insgesamt abgenommen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.07.2013, 00:30 Uhr

Halbzeit: Was das ESF-Programm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ erreicht

Das Programm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ der Bundesregierung hat Halbzeit. Seit Anfang 2012 sollen 73 Projekte CSR in kleinen und mittleren Unternehmen fördern. Angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels zeigen diese ein besonderes Interesse, sich als verantwortungsvolle Arbeitgeber aufzustellen. Doch ist es nicht immer leicht, "Kümmerer" und Budgets für das neue Thema zu gewinnen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


26.07.2013, 00:15 Uhr

„Der Nachhaltige Warenkorb“ als mobile Website

Berlin (csr-news) – Wie man nachhaltig leben kann, ohne viel Geld auszugeben, das will „Der Nachhaltige Warenkorb“ zeigen. Die Website Rat www.nachhaltiger-warenkorb.de des Rat für Nachhaltige Entwicklung gibt es jetzt in einer für Tablet-PCs optimierten Version. Hier bekommt der Nutzer Tipps für den politischen Konsum wie “Entwickeln Sie Faustregeln und bleiben Sie stur”. Er erhält [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


25.07.2013, 11:00 Uhr

Clever Schulbücher einbinden – und dabei Gutes tun!

Zum ersten Mal bietet Handicap International auch in Deutschland ein Solidaritätsprodukt an. Mit dem neuen Plio-Set, das Kaufland ab Juli rechtzeitig zum Schulbeginn anbietet, geht das Einbinden von Schulbüchern ganz leicht von der Hand. Beim Kauf dieses praktischen Bucheinband-Sets geht 1 Euro an die Hilfsorganisation Handicap International, die Kinder mit Behinderungen in benachteiligten Ländern unterstützt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


25.07.2013, 00:20 Uhr

St.Galler CSR-Tage: Wissenschaft & Praxis diskutieren

St.Gallen (csr-news) – Mit einer Podiumsdiskussion zum Thema “Unter- und Überforderung – Neue Entwicklungen in der CSR Berichterstattung” beginnen am 4. September die CSR-Tage an der Universität St. Gallen. Bis zum 6. September diskutieren dort auf Einladung des Instituts für Wirtschaftsethik (IWE) Vertreter von Wissenschaft und Praxis in moderierten Workshops zu Fragen der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung. [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.07.2013, 13:12 Uhr

Betriebs-Kitas spielen kaum eine Rolle

Düsseldorf (csr-news) – Gerade einmal 2,2 Prozent der Unter-Dreijährigen wurden 2012 in betrieblichen Kindertageseinrichtungen betreut. Für die Verbesserung des Betreuungsangebotes spielen Betriebskindergärten damit kaum eine Rolle, so die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung nach einer Auswertung der Daten des Statistischen Bundesamtes. “Die Unternehmen fordern zwar zu Recht einen Ausbau der externen Kinderbetreuung. Aber selber haben viele von ihnen [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


23.07.2013, 19:00 Uhr

DUH-Dienstwagen-Check: Nur fünf Unternehmen fahren beim Klimaschutz mit gutem Beispiel voran

Firmenwagenflotten von Kaiser's Tengelmann, Phoenix Solar, Tchibo, Pfeiffer Vacuum und SMA Solar Technology lassen andere Unternehmen beim Klimaschutz hinter sich /Über 80 Prozent erhalten "Rote Karte"

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


22.07.2013, 17:20 Uhr

CR-Reporting: Besser mit offenen Karten spielen

„Ehrlich währt am längsten“, so lassen sich die Ergebnisse einer Untersuchung zur Nachhaltigkeitsberichterstattung börsennotierter Unternehmen einfach zusammenfassen. Prof. Rüdiger Hahn von der Uni Kassel und Prof. Daniel Reimsbach von der Uni Düsseldorf untersuchten dabei die potenziellen Effekte auf den Aktienkurs, wenn ein Unternehmen Rückschläge im Bereich der nachhaltigen Unternehmensführung hinnehmen muss.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.07.2013, 13:43 Uhr

Drei von vier Verbrauchern fühlen sich bei Lebensmitteln getäuscht

Berlin (afp) – Das Verhältnis der Verbraucher zur Lebensmittelindustrie ist von Misstrauen geprägt. Der Vorstand des Bundesverbands der Verbraucherzentralen, Gerd Billen, verglich es am Donnerstag in Berlin mit einer “zerrütteten Ehe”. “Drei von vier Verbrauchern haben das Gefühl, dass bei Angaben auf Lebensmitteln viel getrickst wird”, sagte Billen anlässlich des zweijährigen Bestehens des Internetportals www.lebensmittelklarheit.de. [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.07.2013, 08:16 Uhr

999 Zeichen für grüne Büros

Wie lassen sich Arbeitsräume nachhaltiger gestalten? Die Gewinner des Wettbewerbs "Büro&Umwelt" 2012 berichten aus der Praxis.  

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


18.07.2013, 08:14 Uhr

Warum Werbung einen Bogen um Nachhaltigkeit macht

Nachhaltigkeit ist in den Medien omnipräsent. Nur die Werbung fasst dieses Zukunftsthema aus Angst vor Greenwashing-Zeigefingern nicht an.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


18.07.2013, 00:30 Uhr

Düsseldorfer Ständehausgespräch: “Markenunternehmen sind die Treiber der Nachhaltigkeit”

Markenkommunikation darf keine Einbahnstraße sein, es geht um den Dialog mit Mitarbeitern und Kunden. Weiter sagte der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD), im Zentrum sollten dabei Glaubwürdigkeit, Transparenz und eine "auf die tatsächlichen Leistungen des Unternehmens bezogene Kommunikation mit den Stakeholdergruppen" stehen. Der Wirtschaftsminister sprach am 17. Juli in Düsseldorf auf dem von seinem Ministerium veranstalteten "Ständehausgespräch zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen".

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.07.2013, 16:00 Uhr

Energiewende: Der Umstieg geht weit schneller!

Die Kosten von Solar- und Windenergie werden überschätzt, die Kosten der Atomkraft hingegen unterschätzt - Weit anspruchsvollere Ziele für das Jahr 2030 notwendig!

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.07.2013, 00:30 Uhr

“Gefallen an Gefälligkeiten”: Journalismus und Korruption

Die Deutschen halten ihre Medien erstmals für korruptionsanfälliger als Verwaltungen und das Parlament. Das zeigt das Globale Korruptionsbarometer von Transparency International (TI). Wie es aussieht mit der Korrumpierbarkeit von Medien, beschreibt die Studie "Gefallen an Gefälligkeiten - Journalismus und Korruption" von TI und dem Netzwerk Recherche: Durch steigende wirtschaftliche Druck auf die Verlage verbessere die Trennung zwischen redaktionellem Inhalt und Werbung nicht.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.07.2013, 00:00 Uhr

Wer sind die Chefbremser der Energiewende?

Eine Ansichtssache von Franz Alt

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


16.07.2013, 18:00 Uhr

Ende einer Illusion

Warum ökologisch korrekter Konsum die Umwelt nicht retten kann- Ein OEKONEWS-Buchtipp

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.07.2013, 21:00 Uhr

Deutschland: Trotz Atomausstieg - historisch niedrige Strompreise bis 2019

Der Strom-Preisverfall für Großabnehmer setzt sich bis zum Jahr 2019 unvermindert fort.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.07.2013, 16:00 Uhr

LEDs im Test: Neue Studienergebnisse helfen bei der Entscheidung für die richtige LED-Lampe

LEDs sind effizienter als Energiesparlampen oder Leuchtstoffröhren und geben ein gesünderes Licht.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.07.2013, 00:30 Uhr

Einmalig: Baden-Württemberg zertifiziert touristische Destinationen

Mit fast 50 Millionen Übernachtungen jährlich und über 280.000 direkten Arbeitsplätzen ist der Tourismus für Baden-Württemberg ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Der soll in Zukunft mit Nachhaltigkeit punkten, haben SPD und Die Grünen in ihrem Koalitionsvertrag festgelegt. Mit einem Nachhaltigkeitscheck will das Land touristische Destinationen zertifizieren - in diesem Umfang ein einmaliger Ansatz.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.07.2013, 00:15 Uhr

Banken veröffentlichen Grundsätze für nachhaltige Management-Vergütung

Wittenberg (csr-news) – Fünf Banken haben sich in der vergangenen Woche mit einem Grundsatzpapier zur ethischen Fundierung ihrer Managementvergütungen verpflichtet. Führung soll danach sowohl erfolgs- als auch werteorientiert erfolgen und entsprechend soll neben betriebswirtschaftlichen Kennziffern die ethische Dimension des Handelns Einfluss auf die Führungskräftevergütung besitzen. Unterzeichnet wurden die Grundsätze von der Commerzbank, der Deutschen Bank, [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.07.2013, 19:00 Uhr

KONSUMENT: Reparieren statt wegwerfen - Hilfe aus dem Web

Schwerpunkt "Geplante Obsoleszenz": Reparaturanleitungen im Internet

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


11.07.2013, 00:25 Uhr

Branchenspezifische CSR-Initiativen: Erfolgsfaktoren der Kooperation von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Komplexe Herausforderungen bedürfen pragmatischer und innovativer Lösungsansätze. Branchenspezifische Initiativen sind ein Beispiel für solche Ansätze, weil sie die Ressourcen und Kompetenzen von Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sinnvoll bündeln. Doch was zeichnet solche Initiativen aus und trägt zu Ihrem Erfolg bei? Eine europaweite Studie gibt erstmals Antwort auf diese Fragen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS



10.07.2013, 14:01 Uhr

Leitfaden: Antikorruptionsmaßnahmen für Unternehmen

Wie können mittelständische Unternehmen wirksame Antikorruptionsmaßnahmen entwickeln und umsetzen? Der Initiativkreis zur Korruptionsprävention im Bundesinnenministerium hat dazu nun in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsprüfern von KPMG einen Leitfaden veröffentlicht. Nach einer Art Baukastenprinzip können die Organisationen die für sie jeweils passenden Maßnahmen auswählen oder ihr bereits vorhandenes Compliance-System prüfen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.07.2013, 14:20 Uhr

Wirtschaftskrise stärkt Werteorientierung

Würzburg (csr-news) – Die Wirtschaftskrise stärkt das Wertebewusstsein in der Gesellschaft. Diese Auffassung vertrat der Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung und Staatsminister a.D., Hans Zehetmair, am 8. Juli in Würzburg auf dem Kongress “Mehr-Wert schaffen”. “So bedrohlich und negativ die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise natürlich ist, wir verdanken ihrem Ausbruch eine neue Aufmerksamkeit in der Gesellschaft für [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


09.07.2013, 00:30 Uhr

UN Global Compact: Über 4.000 Unternehmen ausgeschlossen

Seit seiner Gründung im Jahr 2000 hat der UN Global Compact 4.167 Unternehmen ausgeschlossen. Angesichts von derzeit 7.572 Mitgliedsunternehmen ist das eine stattliche Zahl. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres gab es 99 Ausschlüsse. Die Mitglieder Verantwortungsnetzwerks verpflichten sich auf die Einhaltung von zehn Prinzipien zu Menschenrechten, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung. Wer der Öffentlichkeit über die Umsetzung dieser Prinzipien nicht berichtet, scheidet aus und wird im Internet als ausgeschlossenes Unternehmen verzeichnet.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.07.2013, 00:30 Uhr

Nachhaltige Produkte: Verbraucher misstrauen Öko-Siegeln – besonders in Deutschland

Die meisten Europäer würden mehr umweltverträgliche Produkte kaufen - wenn sie den Umweltaussagen der Hersteller vertrauen könnten. Das zeigt eine in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union durchgeführte Umfrage. Mehr als drei Viertel der Befragten (77 %) würde danach für umweltverträgliche Produkte mehr ausgeben, wenn sie von deren Umweltfreundlichkeit überzeugt wären. Aber nur etwa die Hälfte der Europäer (55 %) fühlt sich gut informiert über die Umweltauswirkungen der von ihnen gekauften Produkte.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


06.07.2013, 16:00 Uhr

Weiße Ware wird grüner

Neue UBA-Studie zur Marktentwicklung "grüner" Produkte

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


05.07.2013, 18:51 Uhr

Deutsche Manager achten auf Gesundheit

Düsseldorf (afp) – Die Mehrheit der Manager der deutschen Wirtschaft achtet einer Umfrage zufolge auf ihre Gesundheit. 60 Prozent der Verantwortlichen in Unternehmen pflegen nach eigenen Angaben einen bewussten Lebensstil, wie es in einer am Freitag veröffentlichten Untersuchung des “Handelsblatts” in Zusammenarbeit mit der Personalberatung Heidrick Struggles heißt. 72 Prozent der Manager sagten von sich, [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.07.2013, 17:14 Uhr

Studenten wollen Balance zwischen Beruf und Privatleben

Hannover (csr-news) >  Der Wunsch nach mehr Planbarkeit und Freiräumen für eine individuelle Lebensgestaltung gewinnt bei Studenten immer mehr an Bedeutung. Die am Donnerstag in Hannover vorgestellte Ausgabe der Langzeitstudie „Continental-Studentenumfrage“ widmete sich unter … [visit site to read more]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.07.2013, 17:48 Uhr

Zukunft der Qualität – Von der Norm zur Haltung

Hochwertig, langlebig, funktionstüchtig – längst gelten grundlegende Qualitätseigenschaften als etwas Selbstverständliches. Produkte, die solche Mindestanforderungen nicht erfüllen, haben kaum eine Chance auf Erfolg. Doch die Vorstellung von Qualität verändert sich, wird von anderen, neuen Faktoren bestimmt. Christian Rauch vom Zukunftsinstitut hat in einer Studie untersucht, was wir zukünftig unter Qualität verstehen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.07.2013, 13:30 Uhr

Regional ist regional – und mehr nicht: Neues Kennzeichen soll Klarheit schaffen

Mit regionalen Lebensmitteln verbinden Kunden hohe Erwartungen: Umweltschutz, Biodiversität und eine Stärkung der regionalen Wirtschaft. Jedoch garantieren regionale Lebensmittel nicht mehr als eine bestimmte Herkunft, berichtet die Stiftung Warentest in ihrer Juli-Ausgabe des Magazins "test".

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.07.2013, 12:21 Uhr

Ständehausgespräche: CSR & Markenkommunikation

Düsseldorf (csr-news) – Am 17. Juli widmen sich die 5. Ständehausgespräche im K21 in Düsseldorf dem Thema “Corporate Social Responsibility als Chance für die Marken-Kommunikation”. Im Anschluss an einen Vortrag des Medienwissenschaftlers Professor Norbert Bolz von der Technischen Universität Berlin diskutieren nordrhein-westfälische Unternehmer über das Thema: Werner Wolf (Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe), Hermann [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.07.2013, 08:35 Uhr

Metallverarbeitung: Millionen-Einsparungen durch Ressourceneffizienz möglich

Deutsche Metall verarbeitende Betriebe könnten durch einen effektiveren Einsatz von Ressourcen bis zu 2,3 Milliarden Euro Materialkosten einsparen. Dies hat eine neue Untersuchung im Auftrag des Zentrums Ressourceneffizienz des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI ZRE) ergeben. Weiterhin ließen sich die Energiekosten bis zu einer Obergrenze von ca. 600 Millionen Euro reduzieren.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


04.07.2013, 08:33 Uhr

Neue Supply Chain Management Studie

Unter dem Titel "Costs and Benefits of Green Logistics" ist eine neue Supply Chain Management Studie erschienen. Darin untersucht die Logistikberatung 4flow die Potenziale verschiedener Logistikmaßnahmen zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen. Die Ergebnisse zeigen , dass sich Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit in der Logistik nicht ausschließen müssen.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


04.07.2013, 08:31 Uhr

Wie sollen wir die Menschheit ernähren?

Mit biologischer Landwirtschaft allein nicht, sagt der Journalist Winand von Petersdorff. Man brauche das ganze Technologiearsenal. Gentechnik ist keine Lösung, widerspricht Barbara Unmüßig von der Heinrich-Böll-Stiftung.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


04.07.2013, 08:30 Uhr

Wie steht es um Ihre Lieferkette?

Soziale Mindeststandards durchzusetzen, gilt als das A und O für globale unternehmerische Verantwortung. Orientierung dafür geben die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen (UN), die Kernarbeitsnormen der International Labour Organization (ILO) und weitere UN Konventionen. Hier können Sie sich informieren.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


03.07.2013, 22:08 Uhr

Zahl der Frauen in Chefetagen steigt langsam

München (afp) – Frauen bahnen sich immer häufiger den Weg in die Chefetagen deutscher Großkonzerne – doch ihr Anteil bleibt gering. 7,4 Prozent der Vorstände in den 30 größten börsennotierten Unternehmen waren im Juni Frauen, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Analyse des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) ergab. Damit war der Anteil der Managerinnen doppelt [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.07.2013, 22:04 Uhr

Arbeitnehmer in Deutschland gehen immer später in die Rente

Berlin (afp) – Die Arbeitnehmer in Deutschland sind im Jahr 2012 so spät in Rente gegangen wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Für berufstätige Männer begann der Ruhestand im Schnitt mit 64,0 Jahren, bei den Frauen mit 63,9 Jahren, wie aus am Mittwoch veröffentlichten Zahlen der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV) hervorgeht. Damit sanken auch die Abschläge [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.07.2013, 19:00 Uhr

Ziel: Energiewende als europäisches Projekt

dena startet Kooperation mit FrankreichVereinbarung mit Union Française de lÂ’Electricité unterzeichnet.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


02.07.2013, 21:31 Uhr

Luftverschmutzung auf Wiedervorlage: EU-Parlament stimmt nochmals über Reform von Emissionshandel ab

Wer die Umwelt verschmutzt, der soll zahlen: Das ist der Grundgedanke des Europäischen Emissionshandelssystems (EHS). Stößt ein Unternehmen in Europa klimaschädliche Abgase aus, muss es dafür Zertifikate vorweisen - Erlaubnisscheine zur Luftverschmutzung und Klimaschädigung. Indem diese Verschmutzungsrechte einen Preis erhalten, sollen sich grüne Technologien schneller lohnen. Weil das aber nicht so funktioniert wie gedacht, will das Europaparlament in Straßburg am Mittwoch erneut über eine Reform des EHS abstimmen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


01.07.2013, 13:09 Uhr

Arbeitszufriedenheit: Ein guter Chef wirkt Wunder

Köln (csr-news) > Die Arbeit in Deutschland ist deutlich besser als ihr Ruf: Neun von zehn Arbeitnehmern hierzulande sind mit ihrem derzeitigen Job vollauf zufrieden. Nur Dänemark, Norwegen, Österreich und das Vereinigte Königreich erreichen noch bessere Werte, in 21 anderen europäischen Staaten ist die Quote dagegen schlechter. Darauf verweist das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.06.2013, 18:00 Uhr

Gemeinsame Strategien gegen Hochwasser

Alpenländer wollen sich gegen künftige Hochwässer noch besser vernetzen -Arge Alp: Regierungschefkonferenz in Galtür

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


28.06.2013, 23:00 Uhr

Höheres Wachstum durch Eco-Innovationen

Umwelt-Innovation zahlen sich aus, das belegen die Unternehmen im Cluster ECO WORLD STYRIA

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


28.06.2013, 16:32 Uhr

Unternehmen oder Regierungen verantwortlich? Ein Widerspruch gegen die Clean Clothes Campaign

Weil die Regierung von Bangladesch nichts unternimmt, um internationale Arbeiterrechte in ihrem Land umzusetzen, strich US-Präsident Barack Obama am Donnerstag Handelsvorteile für das südasiatische Niedriglohnland. Das kritisiert die Clean Clothes Campaign: Die Bestrafung sei "verlogen", sagte Maik Pflaum. Die wichtigsten Akteure, um Arbeiterrechte vor Ort durchzusetzen, seien nicht Staaten, sondern Auftraggeber wie Adidas oder H&M. "Sie bestellen und bezahlen, und sie können gute Arbeitsbedingungen durchsetzen." Ein Kommentar von Achim Halfmann

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


27.06.2013, 17:43 Uhr

Nachhaltigkeitsrat mit neuen Mitgliedern

Berlin (csr-news) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Mittwoch den Nachhaltigkeitsrat neu berufen. Das 15-köpfige Gremium enthält sieben neue Mitglieder, acht Mitglieder gehörten dem Rat auch zuvor an. Eine “schärfere Gangart” in der Nachhaltigkeitspolitik forderte die Vorsitzende des Rates, Marlehn Thieme: “Zwar ist Deutschland in den letzten Jahren, nicht zuletzt durch die Nachhaltigkeitsstrategie, vorangekommen, aber [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


27.06.2013, 07:55 Uhr

Erfolgreicher Unternehmer macht Angela Merkel ein unmoralisches Angebot

Es klingt wie der typische "American Dream": Von der Zwei-Mann-Bude zum Weltunternehmen. Vom Pfälzer Bauernsohn zum Chef von 1.800 Mitarbeitern. Doch der wahre Traum des Matthias Willenbacher (43) ist ein anderer: Eine Welt ohne Atommüll und Kohlestaub. Eine Welt voller sauberer, erneuerbarer Energie. Dafür würde er sogar seine Firma mit Milliardenumsatz verschenken.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


26.06.2013, 00:25 Uhr

Ludwigsburg: Nachhaltigkeit braucht Partizipation

Wie wohnen wir morgen? Wo und wie werden wir künftig arbeiten? Hält unsere Stadt im Alter noch jung? in Ludwigsburg diskutieren Politik und Verwaltung diese Fragen mit Bürgern und Unternehmen. Das CSR MAGAZIN sprach mit Oberbürgermeister Werner Spec über seine nachhaltige Stadt. Das Gespräch führte Achim Halfmann.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


25.06.2013, 16:00 Uhr

Energieeffizienzgesetz — Quo vadis?

Der neue Interessensverband "Dienstleister Energieeffizienz und Contracting Austria — DECA" lud zur Diskussion über die Umsetzung der Energieeffizienzrichtlinie der EU in Österreich.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


25.06.2013, 00:05 Uhr

Schwarzenegger: Umweltbewegung “hipper und sexier” machen

Brüssel (afp) – Der frühere US-Gouverneur und Schauspieler Arnold Schwarzenegger hat in Brüssel dazu aufgerufen, die Umweltbewegung “hipper, moderner und sexier” zu machen. Schwarzenegger stellte dort der EU-Kommission seine Umweltinitiative R20 Regions of Climate Change (www.regions20.org) vor. Zugleich setzte sich der Hollywood-Star für umweltfreundlichere Technologien ein. Der früheren Gouverneur von Kalifornien, der während seiner … [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.06.2013, 21:00 Uhr

"Der Markt braucht Unternehmen mit hohen ökologisch-sozialen Ansprüchen"

Professor Markus Beckmann, Lehrstuhlinhaber Corporate Sustainability Management an der Universität Erlangen-Nürnberg - Patagonia Deutschland und Ökoenergieversorger Polarstern kooperieren für die weltweite Energiewende

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


24.06.2013, 17:16 Uhr

Fairer Handel setzt auf Transparenz

Der faire Handel boomt, alleine in Deutschland wurden im vergangenen Jahr für über 500 Millionen Euro Waren verkauft, die mit dem Fairtrade-Siegel ausgezeichnet waren. Doch der Boom bringt auch Verwirrung mit sich. Internationale Standards sollen für Transparenz sorgen, teilte der Dachverband der Weltläden auf seiner Jahrestagung mit.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


21.06.2013, 17:24 Uhr

Aktionsagenda für eine nachhaltige Entwicklung

Im vergangenen Jahr wurde das Netzwerk „Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung“ (SDSN) der Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Deren Aufgabe ist es, Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln, mit denen die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung nach 2015 bewältigte werden können. Anfang Juni wurde die Agenda veröffentlicht und liegt nun in einer deutschen Zusammenfassung vor.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


21.06.2013, 00:25 Uhr

Handel fordert “Bewusstseinswandel” in Lieferländern: Gesetze und Kontrollen kein Allheilmittel

In der Debatte über bessere Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern wie Bangladesch hat der deutsche Einzelhandel davor gewarnt, schärfere Gesetze und mehr Kontrollen als Allheilmittel anzusehen. Notwendig sei vielmehr ein "nachhaltiger Bewusstseinswandel in den Lieferländern", sagte der Präsident der Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels (AVE), Matthias Händle

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


21.06.2013, 00:15 Uhr

Chancen von befristet Beschäftigten in vergangenen Jahren gestiegen

Nürnberg (afp) – Die Chancen von befristet Beschäftigten sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Im vergangenen Jahr seien 39 Prozent aller Beschäftigten mit befristeten Arbeitsverträgen von ihren Arbeitgebern anschließend unbefristet übernommen worden, ergab eine am Donnerstag vorgestellte Auswertung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. 2009 lag die [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


20.06.2013, 7:50 Uhr

Darauf können Sie bauen

Über das Sparpotenzial und die Zukunftsfähigkeit von Firmengebäuden: ein Gespräch mit Andreas Reisch, Geschäftsführer des Bad Saulgauer Bauunternehmens Georg Reisch GmbH & Co. KG. weiterlesen


20.06.2013, 16:00 Uhr

3 Fragen an... ... Hannes Jaenicke

Hannes Jaenicke, Schauspieler, Dokumentarfilmer und Mentor der Wirtschaftsinitiative „Ethics in Business", hat ein neues Buch geschrieben: „Die große Volksverarsche" heißt es. Der Autor blickt darin hinter die Kulissen der Geschäftswelt und deckt die Tricks auf, mit denen Konsumenten zum Kauf animiert werden. Und zwar, wie man es von ihm kennt und wie es die Formulierung des Titels schon vermuten lässt: schonungslos und provokant. Im Interview verrät Jaenicke, was Mittelständler aus seinen Erkenntnissen lernen können. weiterlesen


20.06.2013, 07:51 Uhr

Neue Mitglieder bei „Ethics in Business"

Die Werte-Allianz wächst: weiterlesen


20.06.2013, 07:51 Uhr

Umsatztreiber Nachhaltigkeit

Eine aktuelle Nachhaltigkeitsstudie von Facit Research zeigt: Nachhaltigkeit ist ein klar identifizierbarer Umsatz- und Werttreiber für Unternehmen. Der Umkehrschluss ist genauso aufschlussreich. weiterlesen


20.06.2013, 07:46 Uhr

CSR und KMU

Der erste CSR-Tag der IHK für München und Oberbayern stand unter dem Motto "Fair wirtschaften für Heimat, Region und Zukunft", und er war ein voller Erfolg. Rund 160 Menschen aus Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen, aus Ministerien und Stadtbehörden trafen sich, um zu ergründen und zu diskutieren, was CSR für KMU bedeutet.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


19.06.2013, 00:00 Uhr

Wie es der Umwelt geht und was sie braucht

Zehnter Umweltkontrollbericht liegt dem Nationalrat vor

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


18.06.2013, 17:58 Uhr

Ratgeber: Nachhaltiger Konsum auch für Unternehmen

Beim Stichwort „nachhaltiger Konsum“ wird meist an den Endverbraucher gedacht. Zu Unrecht wie in einem neuen Ratgeber des Beratungshauses Phineo dargelegt wird. Demnach sind Unternehmen nicht nur Produzenten oder Investoren, sondern für viele Produkte auch Konsument. Angefangen von der Büroorganisation bis hin zum Veranstaltungsmanagement reicht deren Einkaufsmacht. Der Ratgeber zeigt, wie Unternehmen diese sinnvoll einsetzen können.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.06.2013, 00:14 Uhr

Corporate Volunteering für Unternehmen und NGOs

Nürnberg (csr-news) – Corporate Volunteering ist ein Thema für NGOs ebenso wie für Unternehmen. Das von 16 Unternehmen gebildete Nürnberger Netzwerk “Unternehmen Ehrensache” bindet bei seinem zweiten Corporate Volunteering Day deshalb Mitarbeiter von NGOs in die Aktionen ein. Die Veranstaltung findet am 20. Juni im Rahmen der Deutschen Aktionswoche Nachhaltigkeit” statt. Die über 130 Teilnehmer [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.06.2013, 00:15 Uhr

Bundesweite Aktionswoche Nachhaltigkeit gestartet

Berlin (csr-news) – Etwa 250 Initiativen, Unternehmen, Kommunen und Verbände beteiligen sich an der bundesweiter Aktionswoche Nachhaltigkeit. Die am Samstag eröffnete Woche wurde vom Rat für Nachhaltige Entwicklung initiiert, um das vielfältige Engagement für Nachhaltigkeit öffentlich sichtbar machen. Projekte können auf der Website www.aktionswoche-nachhaltigkeit.de nachgeschlagen und verzeichnet werden – auch noch … [visit site to [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.06.2013, 00:15 Uhr

CSR im Mittelstand braucht Strategie

Frankfurt am Main (csr-news) – Mittelständler fühlen sich zum Thema Nachhaltigkeit gut informiert und sehen einen großen Bedarf in einer strategischen Ausrichtung des nachhaltigen Engagements ihrer Firmen. Das sind zentrale Ergebnisse einer Befragung der Leuphana Universität Lüneburg und des nawi Forums für nachhaltiges Wirtschaften, die bundesweit Ende 2012 unter 164 kleinen und mittleren Unternehmen durchgeführt [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.06.2013, 00:00 Uhr

Elektromobile Flotte in Garmisch-Partenkirchen

Fraunhofer IAO testet Einsatz von Elektrofahrzeugen für die Fuhrparkflotte des Marktes

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


12.06.2013, 00:30 Uhr

Hochwasserhilfe der Deutschen Telekom: Sonderurlaub und die Umwandlung von Payback-Punkten

Wie helfen Unternehmen den Hochwasseropfern? CSR NEWS geht dieser Frage nach. Unser heutiges Beispiel: die Deutsche Telekom. Der Konzern unterstützt seine von der Flut betroffenen Mitarbeiter sowie diejenigen, die sich als Helfer engagieren. Daneben spendet die Telekom für eine Hilfsorganisation und sie will anderen das Spenden erleichtern.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.06.2013, 22:03 Uhr

Integrationsbeauftragte fordert von Firmen Förderung von Vielfalt

Berlin (afp) – Angesichts des Fachkräftemangels in Deutschland hat die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), den Mittelstand aufgefordert, Vielfalt in Unternehmen stärker zu fördern. Vielfalt in Unternehmen sei ein “Standortfaktor”, sagte Böhmer zum Auftakt des ersten Deutschen Diversity-Tags am Dienstag in Berlin. “Wir brauchen angesichts der demografischen Entwicklung gut ausgebildete Fachkräfte.” Werben müsse die [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.06.2013, 18:00 Uhr

Vehemente Bedrohungen für Wirtschaft und Wohlstand durch Ressourcenverbrauch

Neuer Bericht an den Club of Rome: Allmähliche Erschöpfung kostengünstiger mineralischer Bodenressourcen stellt eine ernsthafte Bedrohung für die Zukunft des Wohlstands und des Wirtschaftssystems dar

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


10.06.2013, 14:46 Uhr

Transparenz: Deutschlands Supermärkte im Nachhaltigkeits-Check

Im April 2013 hat die Nachhaltigkeits-Initiative Rank a Brand zum ersten Mal die soziale und ökologische Nachhaltigkeit von 12 in Deutschland aktiven Supermärkten und Discountern untersucht. Während fast alle untersuchten Unternehmen ihre Klimaschutzstrategie kommunizieren, blieben andere Themen hinter den Erwartungen zurück. Nur die Biosupermärkte Alnatura, Bio Company und die Rewe Group berichten umfassend über ihr Nachhaltigkeitsengagement.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


10.06.2013, 14:37 Uhr

Quo vadis, Nachhaltigkeitsberichterstattung?

Nachhaltigkeitsberichterstattung ist für börsennotierte Unternehmen zur Routineübung geworden – sollte man denken. Eine aktuelle Studie der Hamburger Kommunikationsberatung Kirchhoff Consult AG belegt allerdings, dass dieser Eindruck ganz wesentlich von der Berichterstattung der DAX30-Konzerne geprägt wird.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


07.06.2013, 19:00 Uhr

EL-MOTION 2013: Chancen für KMU und Kommunen

Vierter Österreichischer Fachkongress zum Thema Elektromotorisierungstechnologien im Oktober 2013 in Wien

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


07.06.2013, 09:33 Uhr

Werte-Allianz gibt Antworten

Ethische Verantwortung, Motivation oder die Struktur der eigenen moralischen Grundsätze: Vier Mitglieder der "Ethics in Business"-Werte-Allianz geben auf der Competence-Site Auskunft über ihren moralischen Kompass und geben Tipps für andere Mittelständler. Am Gespräch teilgenommen haben Paul Greineder von PHARMOS NATUR GREEN LUXURY, Wilhelm Mauß von Lorenz GmbH & Co. KG, Sabine Köbel von SK Hörakustik und Dirk U. Proff von BLUEFORTE GmbH. Spannend und lehrreich zugleich: weiterlesen


05.06.2013, 22:00 Uhr

Saubere Luft für alle

Luftqualität steht dieses Jahr bei der Green Week, Europas größter Umweltkonferenz in Brüssel, im Fokus.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.06.2013, 23:00 Uhr

In welchen Städten Europas wird am meisten Rad gefahren?

Niederlande, Dänemark und Deutschland an der Spitze, Österreich im Mittelfeld

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.06.2013, 18:00 Uhr

Erneut Extremhochwasser in Österreich

Es ist nicht das erste Mal, das Österreich von Hochwassern und Überschwemmungen betroffen ist

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.06.2013, 16:55 Uhr

Der Wert von Nachhaltigkeit im „War for Talents“

Für Unternehmen lohnt es sich in mehrfacher Hinsicht, in Sachen CSR neue Wege zu beschreiten und nachhaltig aktiv zu werden. Wirtschaftlicher Erfolg allein reicht heute nicht mehr aus, um die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens zu sichern. Medien, Gesellschaft und potenzielle Arbeitskräfte erwarten mehr.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


04.06.2013, 00:20 Uhr

Weltarbeitsorganisation warnt vor sozialer Ungleichheit – Kritik an deutschen Niedriglohnjobs

Die Weltarbeitsorganisation ILO hat in ihrem neuesten Bericht zur "Welt der Arbeit 2013" vor wachsender sozialer Ungleichheit und steigenden Arbeitslosenzahlen gewarnt. In 14 von 26 untersuchten Industrieländern sei die Kluft zwischen Armen und Reichen in den Jahren 2010 und 2011 größer geworden. In sieben weiteren Ländern sei das Ausmaß der sozialen Ungleichheit noch immer größer als vor Beginn der Weltwirtschaftskrise 2008.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.06.2013, 14:25 Uhr

Die große Volksverarsche

Der Schauspieler Hannes Jaenicke, seit Dezember 2012 Mentor der Wirtschaftsinitiative „Ethics in Business", ist zum zweiten Mal unter die Autoren gegangen. Das Ergebnis: „Die große Volksverarsche. Wie Industrie und Medien uns zum Narren halten." Jaenicke blickt darin hinter die Kulissen von Industrie und Medien und deckt die Tricks und Lügen auf, mit denen wir um jeden Preis zum Kaufen und Konsumieren animiert werden sollen. weiterlesen


03.06.2013, 12:53 Uhr

Transparenz & Nachhaltigkeit in der Lieferkette: Das Interview mit dem Konsumforscher Michael Kuhndt

Der Handel sieht sich mit wachsenden Anforderungen an Transparenz und Nachhaltigkeit in seiner Lieferkette konfrontiert. Was das für Lieferanten bedeutet und wie sich solche Anforderungen umsetzen lassen, darüber sprach CSR NEWS mit Michael Kuhndt, dem Leiter des Think Tanks "Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production" (CSCP). Die Wuppertaler Wissenschaftler haben an der Konzeption des Rewe Eigenmarken-Labels "Pro Planet" mitgewirkt und begleiten dessen Umsetzung.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


31.05.2013, 14:58 Uhr

oekom Impact-Studie: Nachhaltige Kapitalanlagen und Nachhaltigkeitsratings motivieren zu verantwortungsvoller Unternehmensführung

Viele Investoren verbinden mit der Berücksichtigung von sozialen und umweltbezogenen Kriterien bei ihren Investitionen in Aktien und Anleihen von Unternehmen das Ziel, diese zu einem verstärkten Engagement für eine nachhaltige Entwicklung zu motivieren. Um zu analysieren, inwiefern dieser Hebel funktioniert, hat oekom research in Kooperation mit den Principles for Responsible Investment (PRI) und dem Deutschen Global Compact Netzwerk 750 Großunternehmen weltweit zu den Wirkungen von nachhaltigen Kapitalanlagen und Nachhaltigkeitsratings befragt. 199 Unternehmen aus knapp 30 Ländern und 34 Branchen haben sich an der Befragung beteiligt.  

Zum Artikel von oekom research weiterlesen

oekom research


31.05.2013, 14:57 Uhr

GRI veröffentlicht G4-Richtlinien

Die Global Reporting Initiative (GRI) hat die vierte Überarbeitung ihres Rahmens für Nachhaltigkeitsberichterstattung veröffentlicht, die „G4-Richtlinien". Die GRI-Richtlinien finden breite Anwendung in der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten und ermöglichen einen standardisierten Ansatz für die Berichterstattung über wirtschaftliche, ökologische, soziale und governancebezogene Leistungen. Die neuen Leitlinien sollen leichter zu nutzen sein, betonen Wesentlichkeitsaspekte in der Nachhaltigkeitsberichterstattung stärker und beinhalten neue und aktualisierte Berichtspflichten in den Bereichen Unternehmensführung, Ethik und Integrität, Lieferkette, Korruptionsbekämpfung sowie Treibhausgasemissionen.

Zum Artikel von oekom research weiterlesen

oekom research


31.05.2013, 10:13 Uhr

Wenn die Moral versagt…

… dann hat der Markt gesiegt. So lassen sich die Ergebnisse eines Experiments des Bonner Ökonomen Prof. Armin Falk und seiner Bamberger Kollegin Prof. Nora Szech zusammenfassen. Der Markt erleichtert unmoralisches Handeln, weil die Folgen unserer Entscheidungen nicht sichtbar sind, so die These. Für die Forscher lassen sich die Ergebnisse mit dem Alltag der Verbraucher vergleichen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.05.2013, 14:38 Uhr

Werte-Allianz wächst

Die Werte-Allianz „Ethics in Business" (EiB) zählt bald 100 Mitglieder: Immer mehr Mittelständler treten der Wirtschaftsinitiative bei. Damit bekennen sie sich zu ihrer Verantwortung für die Umwelt und die Gesellschaft. Die Allianz fördert ethisches Wirtschaften im Mittelstand und versteht sich als Lernprojekt. weiterlesen


29.05.2013, 10:48 Uhr

Neue Fachseminare an der kate CSR-Akademie

CSR-Profis aufgepasst! Im Juni startet die kate CSR-Akademie mit ihren Fachseminaren zu aktuellen Themen rund um den nachhaltigen Tourismus und Unternehmensverantwortung. Die Seminare richten sich an Sie als CSR-Beauftragte, GeschäftsführerInnen oder VertreterInnen eines Tourismusbetriebs, der schon Erfahrungen im nachhaltigen Tourismus gesammelt hat.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


29.05.2013, 09:29 Uhr

Merkel fordert Werben um Migranten – Bereits 700.000 Unternehmer mit Migrationshintergrund

Angesichts des Fachkräftemangels hat die Diskussion um die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und die Eingliederung von Zuwanderern in den deutschen Arbeitsmarkt den sechsten Integrationsgipfel im Bundeskanzleramt beherrscht. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach sich mit Blick auf das Anerkennungsgesetz dafür aus, Migranten besser über Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu informieren und sie "gezielt zu werben".

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.05.2013, 12:37 Uhr

Führungskräfte in Deutschland fordern Integrität und Glaubwürdigkeit

Bonn (csr-news) > Führungskräfte in Deutschland erwarten für die nächsten Jahre eine weitere Intensivierung der Diskussion über die Bedeutung von Werten für eine nachhaltige Unternehmens- und Personalführung und gehen davon aus, dass sich auch die umfassende gesellschaftliche Debatte um mehr Werteorientierung noch verstärken wird. Zugleich haben sich in jüngster Zeit vor dem Hintergrund dieser Debatte [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS



24.05.2013, 09:55 Uhr

1. Bayerische CSR-Tag am 5. Juni 2013 in München

Corporate Social Responsibility wird eines der entscheidenden Zukunftsthemen für die deutsche Wirtschaft sein. Die IHK für München und Oberbayern verstärkt derzeit ihr Engagement zum Thema “Ehrbarer Kaufmann”. Im Zuge dessen startet sie zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen eine Praxisinitiative CSR. Gemeinsam geht es IHK und Ministerium darum Wege [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


23.05.2013, 15:25 Uhr

"Grünes Büro" für Einsteiger

Nachhaltigkeit im Büro? Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. zeigt mit 10 einfachen Tipps auf, wie man schon mit kleinen Änderungen viel bewirken kann. Bis zum 30. Juni können sich engagierte Unternehmen beim Wettbewerb Büro & Umwelt bewerben. Hier geht es zu den Tipps:

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


23.05.2013, 02:10 Uhr

Deutschland verwertet mehr als drei Viertel seiner Abfälle

Wiesbaden (afp) – Deutschland verarbeitet mehr als drei Viertel seiner Abfälle zu neuen Stoffen oder erzeugt daraus Energie. 77,6 Prozent der Abfälle oder rund 300 Millionen Tonnen seien 2011 verwertet worden, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mit. Insgesamt hätten sich in Deutschland 2011 knapp 387 Millionen Tonnen Abfall angehäuft. Dies seien 3,7 [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


22.05.2013, 23:00 Uhr

Energiepolitik ist eine Zukunftsfrage

Hauptausschuss des Parlaments stärkt einstimmig Anti-Atompolitik der Regierung

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


21.05.2013, 16:00 Uhr

Siemens-Studie: Europa könnte beim Ausbau erneuerbarer Energien 45 Mrd. Euro sparen

Ausbau der erneuerbaren Energien an mittelmäßigen Standorten verursacht in Europa 45 Mrd. Euro an unnötigen Investitionen - Einsparpotenzial entspricht dem Vier- bis Fünffachen des jährlichen Investitionsvolumens von Deutschland für Solar und Windkraft

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


16.05.2013, 19:00 Uhr

Studie zur Energieeffizienz: Was wollen deutscher Hausbesitzer?

EuPD Research analysiert die Einstellung deutscher Hausbesitzer zum Thema Energieeffizienz und identifiziert erstmals verschiedene Kundentypen. Kosten für Betrieb und Wartung einer Heizungsanlage sind wichtiger als Herstellermarke oder Optik.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


16.05.2013, 17:00 Uhr

Elektromobilität: Mehr als nur ein Autowechsel

Der "Zukunftskongress Mobilität" evolution:m stellte am Dienstag im Bregenzer Kongresshaus Elektromobilität in den Mittelpunkt- Es geht langsam aber stetig weiter

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


16.05.2013, 16:08 Uhr

Audi berichtet: Aus Wachstum wächst Verantwortung

Alle 22 Sekunden wird irgendwo auf der Welt ein Audi an seinen neuen Besitzer übergeben - das waren im vergangenen Jahr fast 1,5 Millionen Fahrzeuge. Doch damit gibt man sich in Ingolstadt nicht zufrieden und peilt bis 2020 rund zwei Millionen verkaufte Autos pro Jahr an. Unter welchen Bedingungen werden die produziert? Im heute vorgestellten ersten CR-Bericht liefert Audi Antworten.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


16.05.2013, 14:34 Uhr

Foodwatch vergibt “Goldenen Windbeutel”

Berlin (afp) – Das Süßgetränk “Capri-Sonne” hat in diesem Jahr den Negativpreis “Goldener Windbeutel” für die dreisteste Werbemasche bei einem Kinderprodukt bekommen. Bei einer Abstimmung der Verbraucherorganisation Foodwatch votierten 42,6 Prozent der fast 120.000 Teilnehmer für das Fruchtsaftgetränk des Herstellers Wild/SiSi-Werke, wie Foodwatch am Donnerstag in Berlin mitteilte. Die Organisation kritisiert die aggressive Vermarktung von [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


16.05.2013, 12:42 Uhr

Nachhaltige Kapitalanlagen und Nachhaltigkeitsratings motivieren zu verantwortungsvoller Unternehmensführung

oekom research veröffentlicht Studie zum Einfluss von nachhaltigen Kapitalanlagen und Nachhaltigkeitsratings auf Unternehmen - Ergebnisse einer weltweiten Unternehmensbefragung mit Unterstützung der Principles for Responsible Investment (PRI) und des Deutschen Global Compact Netzwerkes.

Zum Artikel von oekom research weiterlesen

oekom research


16.05.2013, 02:30 Uhr

Ein “großer Hebel”: CO2-Reduzierung in der Lieferkette des Handels

"Der Handel ist die Schnittstelle zwischen Industrie- und Schwellenländern und besitzt damit eine große Chance und auch Verantwortung das Klima zu schützen.“ Das erklärte der Vorsitzende der Carbon Performance Improvement Initiative (CPI2), Matthias Händle. In der 2011 gegründeten Initiative haben sich neun deutsche Handelsunternehmen zusammengeschlossen, um CO2-Emissionen in ihren Lieferketten zu senken.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.05.2013, 19:17 Uhr

Deutsche Post DHL: Bericht zur Unternehmensverantwortung

Rund 475.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern sind bei der Deutschen Post DHL beschäftigt. Damit ist der Konzern einer der größten Arbeitgeber weltweit – über Personalthemen berichtet der neue CSR-Bericht konsequenterweise auch sehr ausführlich. Außerdem geht es um Ergebenisse in den Kernprogrammen, die unter dem Dach „Living Responsibility“ zusammengefasst sind.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


15.05.2013, 15:00 Uhr

Greenpeace: Globale Verantwortung in der Umweltaußenpolitik Österreichs

Die nächste Bundesregierung soll Initiative für ein internationales Ökozid-Gesetz ergreifen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


15.05.2013, 12:46 Uhr

“Würzburg Werte-voll” bringt Verantwortungsträger ins Gespräch

Wie können wir gute Werte in der Region stärken? Wie können wir gemeinsam etwas voranbringen? Diese und weitere Fragen rund um die Werteregion Würzburg diskutierten die Teilnehmer der zweiten Veranstaltung der Reihe "Würzburg Werte-voll" am Dienstag. "Würzburg Werte-voll" soll Verantwortungsträgern aus der Region einen Raum für Gespräche, Begegnungen und Austausch bieten.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.05.2013, 22:00 Uhr

Outlook "Life Style 2030": Wie wirkt sich Lebensstil auf den Stromverbrauch aus?

Thomas Bogner stellte vor kurzem die Ergebnisse einer Studie dazu vor- mit Ergebnissen, die teilweise überraschten

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


14.05.2013, 17:23 Uhr

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Schon Albert Schweitzer wusste: „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ Das stimmt nicht ganz. Es gibt noch ein paar Dinge mehr, die zu teilen großen Spaß bringt – und wirtschaftliche Vorteile.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.05.2013, 02:20 Uhr

Nachhaltige Geldanlagen: Spezialbanken besonders erfolgreich

Berlin (csr-news) – Das Volumen nachhaltiger Geldanlagen ist in Deutschland im vergangenen Jahr auf 73,3 Milliarden Euro gewachsen. Das entspricht einer Zunahme von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie der am Montag in Berlin vorgestellte Marktbericht des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG) belegt. Insbesondere institutionelle Investoren gewinnen bei der Berücksichtigung sozialer, ökologischer und ethischer Aspekte an [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.05.2013, 19:00 Uhr

Erasmus für Jungunternehmer: Auch für Umwelttechnlogieideen interessant

Seit 2009 ermöglicht Erasmus Jungunternehmern eine Teilnahme am Programm -

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


10.05.2013, 08:16 Uhr

Ressourceneffizienz zum Download

Eine sichere Rohstoffversorgung in Deutschland und in Europa zu wettbewerbsfähigen Bedingungen ist die Voraussetzung für Wertschöpfung, Wachstum und Wohlstand. Das gilt heute genauso wie morgen. Daher ist es wichtig, zu informieren. Und daher hat der Mediaplanet Verlag in Zusammenarbeit mit dem VDI, BDE, B.A.U.M e.V., VDMA, der BITKOM sowie dem Schauspieler und "Ethics in Business"-Mentor Hannes Jaenicke die Sonderpublikation "Ressourceneffizienz" in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlicht – ein qualitativ hochwertiger Ratgeber zu einem hochrelevanten Thema- Hier gibt es das Dokument zum Download:

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


08.05.2013, 21:00 Uhr

Trendstudie Elektromobilität 2013: Es ist noch viel zu tun!

Nur noch 6 % der befragten Experten glauben an Erreichbarkeit des 1 Mio.-E-Auto-Ziels bis zum Jahr 2020 in Deutschland

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


08.05.2013, 18:00 Uhr

Gemeinden sparen Stromkosten bei der Straßenbeleuchtung

Effiziente Beleuchtung im öffentlichen Raum ist wichtiger Beitrag zur Erreichung der Energiesparziele

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


08.05.2013, 17:51 Uhr

Sustainability24 – ein Tag für eine nachhaltige Wirtschaft

New York (csr-news) > Am 15. Mai diskutieren weltweit Experten und Entscheidungsträger aus Unternehmen, Zivilgesellschaft und Politik die Chancen und Möglichkeiten unternehmerischer Nachhaltigkeit. Veranstaltet wird das Projekt Sustainability214 vom Beratungsunternehmen Accenture. Zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit lassen sich die einzelnen Veranstaltungen über das Internet verfolgen. Los geht es in Peking mit einem [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


08.05.2013, 02:25 Uhr

Die Frauenversteherin im Kanzleramt: Merkel widmet dem Thema Frauen und Karriere einen Gipfel

Angela Merkel empfängt die Spitzenmanagerinnen mit einem Scherz, der das Dilemma treffend zusammenfasst. "Sie haben gewissermaßen immer noch einen Seltenheitswert", sagt die Kanzlerin zu den Unternehmerinnen, Aufsichtsrats- und Vorstandsvorsitzenden so illustrer Unternehmen wie IBM, der Telekom und der Berliner Verkehrsbetriebe. Mehr als hundert Frauen sind ins Kanzleramt geladen, um über die Chancen von Frauen zu sprechen, die "gläserne Decke" zu den Top-Jobs zu durchstoßen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


06.05.2013, 17:39 Uhr

Teilzeitchefs – neue Arbeitszeitmodelle im Management

Familienfreundliche Arbeitszeiten oder Work-Life-Balance, neue Arbeitszeitmodelle machen auch vor dem Management nicht Halt. So die Theorie, tatsächlich arbeiten in Deutschland nur etwa fünf Prozent der Führungskräfte in Teilzeit, während es in anderen Ländern deutlich mehr sind. Wie lassen sich diese Unterschiede erklären, war Gegenstand einer Untersuchung des Berliner Wissenschaftszentrums für Sozialforschung (WZB).

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


06.05.2013, 13:07 Uhr

Umweltbericht: Die Fußball-Bundesliga wird grün

Sie sollte 105 Meter lang und 68 Meter breit sein, im Sommer nicht höher geschnitten als 25 Millimeter: die perfekte Rasenfläche der Fußball Bundesliga. Dann wirkt sie saftig grün, wie frisch von der Weide ins Stadion verpflanzt. Einen Bundesliga-Rasen so hochzuzüchten, dass er selbst in den schattigen Multifunktionsarenen noch lückenlos grün bleibt, ist aber nicht so nachhaltig, wie seine Farbe vermuten lässt: Dank Rasenheizung und Lichtbehandlung herrscht für den Stadionrasen ganzjährig Sommer - das kostet Energie. weiterlesen


06.05.2013, 02:30 Uhr

Globale Verantwortung, viel Wirtschaft und die Grenzen der Politik: Der Kirchentag bot fachkundige Diskussionen

Die Forderung nach gerechtem Lohn und gerechten Arbeitsbedingungen war ein zentrales Signal des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentags. Das sagte dessen Präsident, Prof. Gerhard Robbers, rückblickend. Tatsächlich bot das Protestantentreffen viele Diskussionen über die Verantwortung von Wirtschaft und Politik auf hohem Niveau und mit prominenten Teilnehmern. Applaus erhielten vor allem linke Thesen. Ein Kommentar von Achim Halfmann

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.05.2013, 20:00 Uhr

Ganz Europa feiert den "Tag der Sonne"

Über 350 Veranstaltungen in ganz Österreich informieren zu Solarenergie.

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


02.05.2013, 19:00 Uhr

RadeltZurArbeit: Startschuss zum österreichweiten Radel-Lotto-Monat Mai

Peter Koren, Vize-Generalsekretär der Industriellenvereinigung, radelt voraus. Über 13.000 machen mit!

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


02.05.2013, 16:29 Uhr

Von der Generation Praktikum zur Generation Altersarmut?

Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland blicken so optimistisch wie schon lange nicht mehr in die Zukunft. Obwohl sie die wirtschaftlichen Aussichten durchaus skeptisch einschätzen, fürchten sie sich kaum noch vor Arbeitslosigkeit. 95 Prozent gehen davon aus, in zehn bis fünfzehn Jahren ein gutes Leben zu führen, 91 Prozent sind sich sicher, beruflich erfolgreich zu sein. Ein Ergebnis macht allerdings große Sorge: Nur 38 Prozent der jungen Leute zwischen 17 und 27 Jahren sorgen regelmäßig zusätzlich zur gesetzlichen Rentenversicherung für ihr Alter vor.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


02.05.2013, 16:06 Uhr

Demografie: Leuchtturmprojekte gesucht

Die demografische Entwicklung gilt als eine der größten Herausforderungen für die nahe Zukunft. Wie reagieren Unternehmen darauf und mit welchen Projekten rüsten sie sich für diesen Megatrend? Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) ist auf der Suche nach Leuchtturmprojekten und hat dafür den „Demografie Exzellenz Award Baden Württemberg 2013“ ausgeschrieben.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.04.2013, 15:23 Uhr

Wenig Vertrauen in Unternehmenskommunikation

Deutsche und Franzosen haben wenig Vertrauen in Unternehmen. Es fehlt ihnen an Transparenz und Glaubwürdigkeit, da sind sich beide Nationen einig. Die deutsch-franzöische Agenturinitiative L’Observatoire de l’Authenticité hat nun zum dritten Mal die Bewohner beider Länder zur Glaubwürdigkeit von Unternehmen befragt. Dabei schneiden deutsche Unternehmen deutlich besser ab.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


30.04.2013, 14:43 Uhr

Deutscher Nachhaltigkeitskodex: Erfolge und Bedarf zur Verbesserung

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) bietet Unternehmen Orientierung und Anerkennung, findet bei Finanzdienstleistern aber nur unzureichend und zögernd Anwendung bei der Unternehmensbewertung am Kapitalmarkt. Das hat eine Forschungsgruppe der Universität Hamburg unter Leitung von Prof. Alexander Bassen im Auftrag des Rates für Nachhaltige Entwicklung festgestellt. Sie analysierte die Umsetzung und Wirksamkeit des Deutschen Nachhaltigkeitskodex. Befragt wurden 70 Unternehmen, 163 Kapitalmarktakteure (größtenteils des Mainstream-Kapitalmarktes) und 35 NGO-Vertreter.

Zum Artikel von oekom research weiterlesen

oekom research


29.04.2013, 14:52 Uhr

Aktuelles: Tagungsrückblick: Wege zum Null­energie­gebäude in Neubau und in der Sanierung

Die gut besuchte Tagung präsentierte Erfolgsbeispiele und Maßnahmen aus Forschungsprojekten der Internationalen Energie Agentur - Vorträge und Bilder der Veranstaltung sind online.

Zum Artikel von NACHHALTIGwirtschaften weiterlesen

NACHHALTIGwirtschaften


29.04.2013, 13:26 Uhr

Bessere Prävention von Berufskrankheiten

Berlin (csr-news) >  Erkrankungen durch die Arbeit sind weltweit Ursache Nummer eins von arbeitsbedingten Todesfällen. Ihre Prävention hat nicht nur für Arbeitnehmer, sondern auch für Unternehmen und ganze Volkswirtschaften höchste Bedeutung. Darauf wies die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) anlässlich des gestrigen Welttags für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz hin. Mehr als zwei Millionen Menschen auf der [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.04.2013, 02:10 Uhr

Merkel: Unternehmen sollen bessere Bedingungen für Ältere schaffen

Berlin (afp) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die deutschen Unternehmen aufgerufen, mehr ältere Arbeitnehmer zu beschäftigen. Die Firmen sollten bessere Arbeitsbedingungen für Ältere schaffen, bevor sie eine einfachere Zuwanderung für Fachkräfte forderten, sagte Merkel am Samstag in ihrem wöchentlichen Video-Podcast. Sie appellierte an die Wirtschaft, älteren Arbeitnehmern Weiterbildungsangebote zu machen und für mehr Gesundheitsprävention [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS



25.04.2013, 16:18 Uhr

IG-Metall: Stress am Arbeitsplatz begrenzen

Berlin (csr-news) > Immer mehr Bundesbürger kommen am Arbeitsplatz an ihre psychischen und körperlichen Belastungsgrenzen und erhoffen sich mehr Schutz von ihren Arbeitgebern und dem Gesetzgeber. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der IG Metall. Dementsprechend fordern 88 Prozent der Beschäftigten, Unternehmen sollten mehr tun, um ihre Mitarbeiter vor zu hohem Leistungsdruck und gesundheitsschädigendem [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


24.04.2013, 19:00 Uhr

Wirtschaft trifft Forschung — Neue Plattform für Öko-Innovationen

EU-Plattform ECOWEB erleichtert KMUs Zugang zu Forschungsergebnissen

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


24.04.2013, 13:15 Uhr

Selbst- und Co-Regulierung von Unternehmen: “Governance with Government”

Die pharmazeutische Initiative Responsible Care und der Forest Stewardship Council sind Beispiele für eine besondere Form der Public Private Partnership: Durch die Selbst- und Co-Regulierung in sektorspezifischen Initiativen lösen Unternehmen und Regierungen gesellschaftliche Herausforderungen, denen sie alleine nicht gewachsen wären. Wirkungsweisen und Erfolgsfaktoren dieser Initiativen hat die Bertelsmann Stiftung untersucht und Ergebnisse in Brüssel diskutiert.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


23.04.2013, 11:42 Uhr

Brüssel würgt CSR-Engagement im Mittelstand ab

Viele mittelständische Unternehmen sind bereits sehr engagiert bezüglich CSR. Aber anstatt diesen positiven Trend zu fördern, verschreckt Brüssel einmal mehr die Unternehmen. CSR wird so nicht zur Chance, sondern zum Schreckgespenst: weiterlesen


23.04.2013, 02:10 Uhr

Gesundheitsgespräche als Führungsinstrument

Köln (csr-news) – Gesundheitsgespräch sind ein wichtiges Instrument des gesunden Führens und ergänzen das klassische Mitarbeitergespräch. Darauf hat die Fachgebietsleiterin für Arbeits-, Betriebs- und Organisations-Psychologie beim TÜV Rheinland, Iris Dohmen, gegenüber der Presse hingewiesen. “Die Anlässe für ein solches Gespräch sind vielfältig: Lange Arbeitszeiten gehören ebenso dazu wie Verhaltens- und Leistungsauffälligkeiten oder Anzeichen von Erschöpfung”, [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


22.04.2013, 21:00 Uhr

Konsultation für die Neuregelung der staatlichen Umwelt- und Energiebeihilfen 2014-2020

Environmental and Energy Aid Guidelines (EEAG) 2014 - 20201)

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


22.04.2013, 02:45 Uhr

Verein “Unternehmen – Verantwortung – Gesellschaft e.V.” gegründet

Am Freitag riefen neun Gründungsmitglieder aus Unternehmen, der Wissenschaft und den Medien den "Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V." ins Leben. Der Verein will das Thema CSR in der Gesellschaft stärken und bildet zugleich den Trägerkreis von CSR NEWS. Zum Vorsitzenden wurde der St. Galler Wirtschaftsethiker Prof. Dr. Thomas Beschorner berufen, sein Stellvertreter ist der Berliner Unternehmer Dr. Christoph Golbeck.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.04.2013, 02:25 Uhr

Europas Verbraucher ändern ihr Konsumverhalten

Alternativer Konsum liegt im Trend, 61 Prozent der europäischen Konsumenten möchten weniger aber dafür besser konsumieren. Dies ist ein zentrales Ergebnis des neuen „Europa Konsumbarometer 2013“. Dabei spielen auch Nachhaltigkeit und sozial verantwortliches Handeln eine immer bedeutendere Rolle, genauso wie die Hinwendung zum Regionalen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.04.2013, 02:15 Uhr

“Fairtrade”- Absatz in Deutschland stark gestiegen

Bonn (afp) – Der Absatz von “Fairtrade”-Produkten in Deutschland ist im vergangenen Jahr deutlich um rund ein Drittel auf 533 Millionen Euro gestiegen. Das teilte der Verein Transfair am Donnerstag in Bonn mit. Er vergibt das bekannte “Fairtrade”-Siegel für internationale Lebensmittel und andere Produkte wie Kosmetik und Schnittblumen. Als Grund für die Steigerung nannte Transfair [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.04.2013, 13:00 Uhr

Fachtagung “Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel”

Berlin (csr-news) – Wie Unternehmen von Mitarbeitern mit bunten Lebensläufen profitieren, will die Fachtagung “Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel” am 16. und 17. Mai 2013 in Berlin vorstellen. Die zweitägige Veranstaltung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Berliner Congress Center (bbc) zeigt Lösungsmöglichkeiten der Unternehmen beim Umgang mit einer älter werdenden Belegschaft auf. Neben der [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


17.04.2013, 21:00 Uhr

Sehnsucht nach ehrlicher Qualität

Konsumentenforscher: Nachhaltigkeit wird ein immer wichtigeres Qualitätsmerkmal

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


17.04.2013, 17:15 Uhr

Mitarbeiterorientierung – für Top-Manager nur eine Theorie?

Freiburg (csr-news) > Wertschätzung und Förderung der Mitarbeiter, so wie es in den meisten Firmenleitbildern festgeschrieben ist, scheint eher Theorie als gelebte Praxis zu sein. In einer Studie fand die Unternehmensberatung SAAMAN heraus, dass 80% der Beschäftigten engagierter wären, wenn die Unternehmensleitung die Unternehmenswerte konsequenter vorleben würde. Auffallend ist, dass es keinen Unterschied in der [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


16.04.2013, 02:25 Uhr

EU-Parlament stimmt über Verknappung von Emissionszertifikaten ab – Industrie mit unterschiedlichen Positionen

Nach kontroversen Debatten in den Ausschüssen wird am Dienstag das Plenum des Europaparlaments über die geplante Reform des Handels mit Verschmutzungsrechten abstimmen. Dabei geht es um den Vorschlag der Europäischen Kommission, die Emissionszertifikate angesichts rapide sinkender Preise zu verknappen und damit wieder teurer zu machen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


12.04.2013, 07:56 Uhr

Erst handeln, dann reden

Die Unternehmensberatung CQC Consulting hat in einer fünfjährigen Langzeitstudie die Erfolgsfaktoren einer glaubhaften, professionellen CSR-Kommunikation entwickelt, untersucht und empirisch belegt. Neben acht weiteren Erfolgsfaktoren muss als Grundvoraussetzung das Motto lauten: Erst handeln, dann reden!

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


12.04.2013, 07:54 Uhr

Zukunftsmusik?

Innovationen, die die Stadt lebenswert machen: Aus alt mach neu, aus Windeln Energie. Fahrräder aus Pappe und Häuser aus Bierflaschen begegnen uns in manchen Städten schon heute.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


12.04.2013, 02:30 Uhr

Schmalenbach-Tagung: Rechnet sich nachhaltiges Wirtschaften?

Bringt die Gestaltung von CSR als Business Case die Nachhaltigkeit in Unternehmen voran? Oder braucht es dafür vornehmlich deren Verankerung in der Unternehmenskultur? Das Allianz-Vorstandsmitglied Oliver Bäte und der Lüneburger Professor Stefan Schaltegger vertraten dazu auf der Schmalenbach-Tagung unterschiedliche Auffassungen.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


11.04.2013, 23:00 Uhr

Neue Studie: Nachhaltigkeitsrating für Staaten

Zürcher Kantonalbank analysiert Länder nach Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten: Schweiz und Schweden an der Spitze, Österreich auf Platz 7- Russland, USA, Kasachstan am Ende der Liste

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


10.04.2013, 21:00 Uhr

Die geheime Kostenexplosion

Fast 100 Mio. Euro Mehrkosten für Regelenergie im Strommarkt und die E-Control schaut zu

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


10.04.2013, 06:52 Uhr

Deutsches CSR-Forum: Bruttonationalglück und die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft

Wie bleiben und werden Gesellschaft und Wirtschaft zukunftsfähig? Mit dieser Kernfrage beschäftigt sich das 9. Deutsche CSR-Forum am 9. und 10. April in Ludwigsburg. Rund 300 Teilnehmer und 30 Aussteller nehmen in diesem Jahr an der Konferenz sowie der Verleihung des Deutschen CSR-Preises am Abend des ersten Veranstaltungstages teil.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.04.2013, 16:01 Uhr

Wie Unternehmen die Gesellschaft beeinflussen

Etwas mehr als die Hälfte der europäischen Bürger glaubt, dass Unternehmen einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft ausüben, vier von zehn Europäern sehen hingegen eher einen negativen Einfluss. Wie stark der Einfluss von Unternehmen auf die Gesellschaft ist, wird in Europa skeptischer betrachtet als in anderen Volkswirtschaften. Dies sind Ergebnisse einer Bürgerbefragung durch die Europäische Kommission.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


05.04.2013, 16:00 Uhr

Städtischer Güterverkehr- Wie?

Oliver Wyman-Analyse zur Zukunft des städtischen Güterverkehrs - Moderne City-Logistik ist gefragt- Elektrotrucks sind besonders nachhaltig

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


04.04.2013, 02:13 Uhr

Weiterbildung als Bestandteil der Firmenkultur erfolgreich

Köln (csr-news) – Mitarbeitern und Unternehmen fehlt es an Zeit für die berufliche Weiterbildung. Das stellt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) fest. Weitere Probleme sind danach die Unübersichtlichkeit des Bildungsangebotes und die Kosten. Nach einer IW-Befragung gaben die Unternehmen pro Mitarbeiter und Jahr zuletzt durchschnittlich 1.035 Euro für Weiterbildung aus. “Betriebliche [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


03.04.2013, 09:49 Uhr

Nachhaltigkeit: Unternehmen unterschätzen ihre Mitarbeiter

Dass Konsumenten einen großen Einfluss auf die Unternehmen und damit auch auf deren Produkte haben, ist bekannt. Genauso verhält es sich auch, wenn wir uns Kunden ansehen, die Wert auf ökologische und nachhaltige Produkte legen. Auch sie verändern durch ihre Nachfrage nach bio oder fair gehandelten Waren die Konsumwelt. Doch ist dieser Einfluss von LOHAS - den Lifestyles of Health and Sustainability - schon alles?     weiterlesen


02.04.2013, 02:30 Uhr

CSR – Made in Vietnam

“Tote bei Bränden in Textilfabriken.“ Ende letzten Jahres schockierten die Nachrichten über tragische Unfälle in Bangladesch und Pakistan die Öffentlichkeit. In Fabriken lokaler Zulieferer von internationalen Großunternehmen war es auf Grund von fehlenden Brandschutzvorrichtungen und versperrten Notausgängen zu verheerenden Bränden gekommen. Hieraus ergibt sich die Frage, inwieweit Unternehmen sich für ihre gesamte Lieferkette verantwortlich fühlen. Auch für Vietnam, wo sich in den letzten Jahrzehnten viele Zulieferer internationaler Unternehmen etabliert haben - unter anderem in der Textilbranche.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


28.03.2013, 09:23 Uhr

CSR-Kommunikation auf gutem Weg

Die Unternehmen der Lebensmittelbranche erkennen zunehmend die strategische Bedeutung ihrer CSR-Aktivitäten und kommunizieren in starkem Umfang Produkt- und ökologische Themen. Jedes fünfte Unternehmen engagiert sich dabei bereits in sozialen Netzwerken. Angesichts einer kritischer gewordenen Öffentlichkeit und hoher Anforderungen an eine glaubwürdige Nachhaltigkeitskommunikation besteht insbesondere in der Dialogorientierung und Einbeziehung der Stakeholder Nachholbedarf. Das sind erste zentrale Ergebnisse eines gemeinsamen Projektes des ZNU - Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung der Universität Witten/Herdecke. weiterlesen


27.03.2013, 01:25 Uhr

Firmen-Initiativen zu CO2- und Energieeinsparungen bei Mitarbeitern sollen weltweit Schule machen

Einzelne Firmen bieten ihren Mitarbeitern bereits umfangreiche Massnahmen- und Subventionspakete an, wenn sie privat CO2 und Energie einsparen. Im Rahmen des europäischen Climate-KIC Projekts 'Off4Firms' soll dieses Modell nun Pate stehen für Initiativen in internationalen Großfirmen und KMUs aus ganz Europa. Dazu wird bei South Pole Carbon eine neue Geschäftseinheit eingerichtet. Lesen Sie hier den englischen Beitrag.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


26.03.2013, 14:00 Uhr

Die WWF Earth Hour 2013 war die größte Aktion für den Weltklimaschutz

Neue Klimaschutzprojekte schützen Wälder und Meere

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


25.03.2013, 01:35 Uhr

2. Mitteldeutsche Nachhaltigkeitskonferenz: Mittelständler diskutieren über nachhaltige Führung

Manager werden den Ansprüchen junger Mitarbeiter an die Work-Family-Balance, die Sinnhaftigkeit der Tätigkeit und die persönliche Arbeitsumgebung zu wenig gerecht. "Es ist schon fast Mitleid erregend zu sehen, wie hilflos Führungskräfte auf die Forderungen junger Mitarbeiter dieser Generation reagieren", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der Hewlett Packard GmbH und Unternehmensberater Prof. Jörg Menno Harms auf der 2. Mitteldeutschen Nachhaltigkeitskonferenz in Riesa (bei Dresden).

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


22.03.2013, 17:00 Uhr

Weltwassertag: EuropäerInnen verbrauchen 4.750 Liter Wasser pro Tag

Verbrauch von "virtuellem" Wasser weit unterschätzt - lebenswichtige Ressource Wasser fließt "unbemerkt" in weltweite Konsumgüterproduktion

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


21.03.2013, 16:00 Uhr

Gemeinsam zu nachhaltigen Energiesystemen

Konvent der Bürgermeister: Erhöhung der Energieeffizienz und der Nutzung erneuerbarer Energien im eigenen Bereich

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


21.03.2013, 01:30 Uhr

Von einer KMU für KMUs: Das CSR-Projekt in Kirchheim unter Teck

Das Planungs- und Architekturbüro Bankwitz Architekten gestaltet mit neun örtlichen Unternehmen das Projekt "Kirchheimer Unternehmen übernehmen gesellschaftliche Verantwortung". In der Fairtrade-Town geht es dabei um den fairen Handel, zudem um die Mitarbeiter und den Energieverbrauch. Anfang März fand die Auftaktveranstaltung des aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds geförderten Projektes statt.

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


20.03.2013, 15:00 Uhr

Energierecht - Zeitschrift zur Energiewende

Juristische Hintergründe, rechtliche Details

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


20.03.2013, 01:35 Uhr

Das Reden über Nachhaltigkeit braucht Ethik: EthNa Kompetenzzentrum CSR eröffnet

Um das Verhältnis von CSR zur Wirtschaftsethik ging es bei der Eröffnung des EthNa Kompetenzzentrum CSR am Dienstag in Mönchengladbach. "Wir wollen auf keinen Fall auf die Ethik verzichten, wenn wir über Nachhaltigkeit reden", sagte Monika Eigenstetter, die das Zentrum gemeinsam mit zwei Professorenkollegen leitet. Zuvor hatte der Rektor des Internationalen Hochschulinstituts Zittau, Albert Löhr, vor einem rein instrumentellen CSR-Verständnis gewarnt: "CSR ist ein bisschen gefährlich, was die Freiheit des Individuums angeht."

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


19.03.2013, 15:00 Uhr

Das ressourceneffiziente Produkt wird gesucht

Effizienz-Preis NRW 2013 ausgeschrieben

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


19.03.2013, 11:43 Uhr

Umfrage: CSR ist Chefsache

Düsseldorf (csr-news) > In den Unternehmen wird die CSR-Strategie mehrheitlich vom Top-Management vorangetrieben, anderen Bereichen und auch den CSR-Beauftragten wird dabei relativ wenig Gewicht beigemessen. So lautet ein Ergebnis der aktuellen „Grayling-Puls“-Umfrage, einer globalen Studie zu aktuellen und zukünftigen Trends in der Unternehmenskommunikation. Darin geben rund 31 Prozent der befragten … [visit site to read [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


18.03.2013, 20:00 Uhr

"Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement" berufsbegleitend studieren

Interdisziplinärer Masterstudienlehrgang auf drei Säulen: "Ökologie und Nachhaltigkeit", "Umweltmanagement" sowie "Methoden- und Kommunikationskompetenzen"

Zum Artikel von oekonews weiterlesen

oekonews


18.03.2013, 15:07 Uhr

Leitfaden ‘Menschenrechte’ für KMU

Brüssel (csr-news) > Die Europäische Kommission hat heute einen Leitfaden für kleine und mittelständische Betriebe zum Thema Menschenrechte herausgegeben. Gleichzeitig dazu wurde ein einführendes … [visit site to read more]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


14.03.2013, 08:21 Uhr

Gute Seiten, schlechte Seiten

Vor etwas mehr als zehn Jahren beschloss die Bundesregierung die nationale Nachhaltigkeitsstrategie "Perspektiven für Deutschland" und berief den Rat für Nachhaltige Entwicklung. Wie hat sich Deutschlands Nachhaltigkeitsperformance entwickelt?

Zum Artikel von oekom research weiterlesen

oekom research


14.03.2013, 08:15 Uhr

Die Elemente des Wandels

Im Rahmen der Energiewende will Deutschland seine Treibhausgasemissionen bis 2050 um 95 Prozent reduzieren. Dafür müssen wir auf erneuerbare Energieträger umstellen, Energie sparen und die Effizienz der eingesetzten Energie verbessern.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


14.03.2013, 08:13 Uhr

Das kommt mir nicht in die Tüte

Drei Geschichten von Müll und Recycling
Schätzen Sie mal, wie viele Plastiktüten pro Minute in Deutschland verbraucht werden. Die Antwort in den guten Nachrichten Love Green wird Sie vermutlich überraschen. Wie man auch in anderen Bereichen besser mit Ressourcen umgehen kann, darüber geben die guten Nachrichten auch Auskunft: Von der ersten Frischhalte-Box aus nachwachsenden Rohstoffen, über Papier aus Stein und eine Werbetafel als Wasser-Sammler bis hin zu Schiffen, die Müll einfangen und direkt auf dem Meer recyceln.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


14.03.2013, 08:12 Uhr

Einmal Öko, immer Öko?

Der Ökolandbau in Deutschland wächst. Die aktuellen Zahlen wurden jüngst auf der wichtigsten Branchenmesse "BioFach" vorgestellt. Ein Blick hinter die Wachstumsbilanz verrät allerdings mehr: Jährlich steigen rund 600 Betriebe aus dem Ökolandbau aus. Dies wurde allerdings in der Öffentlichkeit bislang kaum wahrgenommen, da immer deutlich mehr Betriebe auf Ökolandbau umgestellt haben als ausgestiegen sind. Welche Betriebe und Motive sich hinter diesen Ausstiegen verbergen, deckt eine neue Studie auf, die das Thünen-Institut zusammen mit der Universität Kassel und weiteren Partnern erstellt hat.

Zum Artikel von forum Nachhaltig Wirtschaften weiterlesen

forum Nachhaltig Wirtschaften


14.03.2013, 01:15 Uhr

Ältere Arbeitnehmer bleiben in altersgemischten Teams länger

Mannheim (afp) – Ein altersgemischtes Team trägt einer Studie zufolge dazu bei, dass ältere Arbeitnehmer länger in einem Unternehmen bleiben. Altersteilzeit scheint die Beschäftigungsdauer dagegen eher zu verringern, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Untersuchung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim ergab. Andere Maßnahmen wie Weiterbildung hatten demnach keinen Einfluss darauf, wie lange ältere [...]

Zum Artikel von CSR NEWS weiterlesen

CSR NEWS


13.03.2013, 16:31 Uhr

Nachhaltige Banken fordern Transformation des Finanzsystems

Berlin (csr-news) > Die Global Alliance for Ban